Samstag, 23.10.2021 | 16:16:17
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

Fachgebiet Precision Agriculture, HU Berlin - 10115 Berlin

Porträt Produkte Fotos Dokumente Videos StandortFehler melden
Agrifinder-Nr.: 1410
Rubrik:

Bildungseinrichtungen

Name:

Fachgebiet Precision Agriculture, HU Berlin

Straße: Invalidenstrasse 42
Ort: 10115 Berlin
Telefon: (+49) 030 / 2093-6402
Fax.: (+49) 030 / 2093-6294
E-Mail: r.herbst@agrar.hu-berlin.de
Homepage: http:/ / www.agrar.hu-berlin.de/ struktur/ institute/ pfb/ struktur/ preag
Porträt:

Fachgebiet Precision Agriculture, HU Berlin
Precision Farming hat sich zum Ziel gesetzt, bei Bewirtschaftungsmaßnahmen der kleinräumigen Standort- und Bestandesheterogenität innerhalb von Schlägen durch moderne Regel- und Informationstechnik besser gerecht zu werden. Die neue Technik ermöglicht eine gezielte und angepasste Maßnahmenstrategie zur Analyse und Reaktion auf Standort- und Bestandesheterogenität.
Hierbei wird mit Hilfe von Positionierungssystemen, Sensoren und Aktoren ein Informations- und Managementkreis aufgebaut, der bei der ortsgenauen Ertragsdatenerfassung beginnt und über Bodenbearbeitung, Aussaat, Düngung und Pflanzenschutz die Umsetzung der Strategie einer teilflächenspezifischen Bewirtschaftung ermöglicht.

Im Bereich des Precision Lifestock Farming beziehen sich diese neuartigen Technologien auf angepasste Maßnahmen, die sich an dem Einzeltier orientieren.
Zusätzlicher Nutzen ergibt sich auch durch die Nachvollziehbarkeit von Produktionsprozessen (Informationsmanagement) bis auf Teilschlagebene / Einzeltier, um höchste Produkt- und Umweltqualität zu gewährleisten. Die Erreichung dieser Ziele erfordert eine Präzision in der agrarwissenschaftlichen Produktion, wobei die innovative Technologie der Precision Agriculture ein entscheidendes Instrument zur Sicherung dieser Ziele darstellt.

Forschungsgebiete: 

1. Forschungsleitende Konzeption:
Zur grundlegenden wissenschaftlichen Orientierung dient dem Fachgebiet Ressourcenökonomie der analytische Rahmen der „Institutions of Sustainability” (IOS), das u.a. durch das Konzept der „Integrative and Segregative Institutions“ (ISI) präzisiert wird. Verstanden werden darunter diejenigen Systeme von Regeln und and Governance-Strukturen, die sich in sozialen Interaktionsprozessen herausbilden oder gezielt geschaffen werden, um die Koevolution interagierender ökologischer und sozialer Systeme im Sinne einer nachhaltigen Koadaption zu steuern.

2. Theoretische Ansätze:
Um das analytical framework „Institutions of Sustainability“ kohärent mit geeigneten Erklärungs- und Gestaltungskonzepten zu füllen, werden ausgewählte Theorien herangezogen und dem o.g. Objektbereich problembezogen angepasst. Hierzu gehören z.B. die Neue Institutionenökonomik - Transaktionskostentheorie, Property Rights-Theorie und Vertragstheorie - ferner die Public Choice-Theorie oder Neue Politische Ökonomie, Akteurorientierter Institutionalismus, Institutional Analysis and Development Approach, institutionelle Spieltheorie und Analytic Narratives.

3. Gegenstände der Forschung:
Die Untersuchungen des Fachgebiets gelten den Triebkräften, Prozessen, Ergebnissen und Wirkungen institutionellen Wandels und institutioneller Innovation, die für den Umgang mit natürlichen Ressourcen und Umweltmedien wie Wasser, Boden, Luft, Energie, Klima, Biodiversität, genetische Ressourcen, Natur und Landschaft relevant sind. Diese Forschungsgegenstände beziehen sich auf Fragen der Ressourcennutzung und Phänomene der Ressoucendegradierung und sind dabei oft vernetzt mit Problemen der ländlichen Ökonomie, des Wandels ländlicher Gesellschaften und ruraler Governance-Systeme, manchmal auch gekennzeichnet durch extreme Armut und friedensgefährdende Konflikte.

4. Konkrete Projekte:
Das Fachgebiet befasst sich demgemäß in Verbund- und Einzelprojekten mit Fragen des Wandels und des Designs von politischen und wirtschaftlichen Institutionen zur Lösung von Ressoucennutzungskonflikten und Umweltschutzproblemen und in diesem Zusammenhang auch mit tiefgreifenden Transformationsprozessen in ehemals sozialistischen Ländern. Diese Analysen folgen häufig einem komparativen Ansatz und sind in Deutschland, in der Europäischen Union, in Transformations- und Entwicklungsländern und der Ebene internationaler Koordination angesiedelt.

5. Mehr Information:
Eine Auflistung und Kurzbeschreibung laufender und abgeschlossener Projekte ist auf folgender website zu finden: http://www.agrar.hu-berlin.de/struktur/institute/wisola/fg/ress/forschung

Zugriffszähler: 1699
Kategorien:

Bildungseinrichtungen

 » 

Institute / Fachgebiete

 » 

Pflanzenbau / Pflanzenzüchtung

Schlagworte
Forschung Hochschule Wissenschaft Agrarwissenschaft Universität
Rubrikverzeichnis

Universitäten
Fachhochschulen
Fachschulen
Landvolkshochschulen
Agrarwissenschaftliche Gymnasien
Fortbildung
Institute / Fachgebiete
Ökologischer Landbau
,
Agrarökologie
,
Agrarpolitik / Agrarökonomie
,
Agrarsoziologie
,
Agrartechnik
,
Biotechnologie / Verfahrenstechnik
,
Bodenkunde / Standortlehre
,
Forstwissenschaften
,
Gartenbau
,
Pflanzenbau / Pflanzenzüchtung
,
Pflanzenernährung
,
Pflanzenproduktion Tropen / Subtropen
,
Pflanzenschutz
,
Sonderkulturen
,
Tierernährung / Tiergesundheit
,
Tierhaltung / Tierzucht
,
Tierproduktion Tropen / Subtropen
,
Sonstige Fachgebiete
Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt