Freitag, 29.09.2023 | 01:45:38
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

Wechselrichter von Solarmodulen im Wert von 100.000 Euro gestohlen | Unfälle in der Landwirtschaft und Forstwirtschaft

Details Fotos Dokumente StandortVoting Kommentare Fehler melden
Wechselrichter von Solarmodulen im Wert von 100.000 Euro gestohlen
Map-Nr.:

105321

Titel:

Wechselrichter von Solarmodulen im Wert von 100.​000 Euro gestohlen

Beschreibung: April 2023:

Die Polizei hat einen 22-Jährigen festgenommen, der mutmaßlich Wechselrichter im Wert von 100.000 Euro aus einem Solarpark im Landkreis Neumarkt gestohlen hat. Der Verdächtige werde am Samstag einem Ermittlungsrichter vorgeführt, der über die Haftfrage entscheiden soll, teilte die Polizei mit.

Demnach hatten die Beamten den Kleintransporter des Mannes am frühen Samstagmorgen in der Nähe von Birgland (Landkreis Amberg-Sulzbach) kontrolliert. Im Laderaum des Fahrzeugs fanden sie 23 Wechselrichter für Photovoltaikanlagen. Bereits während der Kontrolle konnte ermittelt werden, dass diese aus dem nahe gelegenen Solarpark gestohlen wurden.

Die Polizei stellte die gestohlenen Gegenstände und den Transporter sicher. Ein Wechselrichter ist ein elektrisches Gerät, das Gleichspannung in Wechselspannung umwandelt. (dpa/lby)
Ort: Birgland
Visits:

106

Schlagworte
Betriebsunfall Arbeitsunfall Diebstahl Einbruch Missgeschicke Unfallschutz Unfall heute Unfall Nachrichten Unfall
Ähnliche Einträge
Pilzsammler finden eingeklemmten Waldarbeiter

Pilzsammler finden eingeklemmten Waldarbeiter

Traktor stürzt Weinberg hinunter - unbemannt

Traktor stürzt Weinberg hinunter - unbemannt

Rund 17.000 Liter Gülle bei Verkehrsunfall ausgelaufen

Rund 17.000 Liter Gülle bei Verkehrsunfall ausgelaufen

Verletztes Wildschwein randaliert in Wohnhaus

Verletztes Wildschwein randaliert in Wohnhaus

Feld bei Dasing gerät bei Erntearbeiten in Brand

Feld bei Dasing gerät bei Erntearbeiten in Brand