Sonntag, 01.10.2023 | 12:04:58
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

Auradur Drechslera tritici-repentis - Winterhartweizen

Sorten

Dokumente Pflanzenschutz PSM-Empfehlungen Anbieter Kommentare

Sorte:

Auradur

Bedeutung:

Bedeutung der Noten Winterhartweizen (HWW) Bedeutung der Noten für: Anfälligkeit für Drechslera tritici-repentis
Note Bedeutung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
© Bundessortenamt (BSA)
Kennnummer: 1341

Zulassung:

2004
Zugelassen 22.12.2004(A), 09.07.2010(BG)

Kultur:

Winterhartweizen

Botanisch:

Triticum durum Desf.

Nutzungsrichtung: Winterhartweizen
Züchter:
Firma
Saatzucht Donau Ges.m.b.H.
& Co KG
Saatzuchtstraße 11
2301 Probstdorf
OESTERREICH


Telefon:
Fax:
E-Mail:
Stand vom: 09.11.2018 © BSA
Datenjahr 2017
Besondere Hinweise
Ährenschieben mittel (5)
Reife mittel (5)
Pflanzenlänge kurz (3)
Auswinterung mittel bis stark (6)
Lager gering bis mittel (4)
Mehltau gering (3)
Blattseptoria gering bis mittel (4)
Drechslera tritici-repentis -
Gelbrost -
Braunrost -
Bestandesdichte mittel (5)
Kornzahl/Ähre mittel bis hoch (6)
Tausendkornmasse niedrig bis mittel (4)
Kornertrag Stufe 1 niedrig bis mittel (4)
Kornertrag Stufe 2 niedrig bis mittel (4)
Zulassungsrubrik In einem anderen EU-Land eingetragen (2)
Stand: Oktober 2023

Quellenangabe: Bundessortenamt, Osterfelddamm 80, 30627 Hannover.

Proplanta übernimmt keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte sowie für die Anwendung der Produkte.