Dienstag, 18.01.2022 | 08:47:59
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

Biologie des Schweins

Schwein - Biologie | proplanta.de
Die Familie der Schweine (Suidae) zählt zu Ordnung der Paarhufer (Artiodactyla) und Unterordnungen der Nichtwiederkäuer (Nonruminantia). 

Insgesamt umfast die Familie acht Arten, deren bekannteste das Wildschein (Sus scorfa) ist. Das Hausschwein ist eine Kreuzung aus engl. und Mittelmeerzuchten (Sus scrofa scrofa-Rassen) mit süd- und ostasistischen Zuchten des Binden-Schweins (Sus scrofa vittatus)

Schweine haben einen gedrungenen Körper der von kurzen Beinen getragen wird. Ein ausgewachsener Eber erreicht eine Rückenhöhe von 75 bis 105 cm bei einem Lebendgewicht zwischen 250 bis 350 kg; die Sauen eine Rückenhöhe von 65 bis maximal 95 cm und Gewichte von 200 bis 320 kg.

Das Schwein hat pro Fuß zwei Hauptzehen und zwei Nebenzehen (Afterzehen), die beispielsweise das Einsinken im Morast verhindern.

Kennzeichnend für Schweine ist die rüsselartig verlängerte, unbehaarte, durch Drüsenabsonderung stets feucht gehaltene Schnauze (Rüsselscheibe).

Schweine besitzen vielhöckrige (bunodonte) Backenzähne (Allesfressergebiß) und wuzellose, ständig nachwachsende Eckzähne (Hauer, Gewaff). Letztere dienen als Grabwerkzeug und Waffe. Die oberen Schneidezähne sind klein und teilweise reduziert. Insgesamt besitzen Schweine 44 Zähne. Sie nehmen hauptsächlich pflanzliche Nahrung zu sich. Wurzeln und Knollen werden mit der rüsselartigen Schnauze aus der Erde hervorgewühlt. Aber auch Kleintiere (u.a. Insekten) und Aas wird von ihnen nicht verschmäht.
Die Geschlechtsreife tritt bei männlichen Schweinen mit 4 bis 5 Monaten und beim weiblichen Tier mit etwa 5 bis 6 Monaten ein. Die Zuchtreife erreicht ein Eber ab dem 6. Lebensmonat, die Sau mit 7 Monaten. Die Rausche (Brunst) dauert beim Schwein 1 bis 3 Tage und ist alle 21 Tage wiederkehrend. Die Trächtigkeit dauert im Schnitt 114 bis 116 Tage (± 5 Tage) = 3 Monate + 3 Wochen + 3 Tage. Nach der Tragezeit von etwa 115 Tagen werden die Ferkel geboren. Die Wurfgröße liegt bei 5 bis 18 Ferkel (durchschnittlich 10). Bis zu 2,5 Würfe pro Jahr sind möglich. Das Geburtsgewicht der Ferkel beträgt ca. 1,5 kg.



Wurfgröße SchweineBild vergrößern
Die durchschnittliche Wurfgröße bei Schweinen liegt bei 10 Ferkeln.


Hausschweine können ein maximales Lebensalter von etwa 10 Jahren erreichen. Schlachreif sind Schweine nach 4 bis 6 Monaten. Ihr Gewicht, beträgt dann je nach Rasse 85 bis 110 kg.
Körperteile eines SchweinesBild vergrößern
Körperteile eines Schweines

 

Verdauung & Physiologie

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt