Donnerstag, 05.08.2021 | 13:06:20
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

Nachrichten: Markt

Agrarmarkt-Telegramm
Getreide- und Rapsmarkt

Je niedriger der Euro, desto teurer das Getreide - Rückgang der Rohölpreise - Schwacher Euro beflügelt Exporte - Spagat zwischen Wirtschaftswachstum und Sparprogrammen

02.06.2010
Stuttgart/Hannover/Paris/Chicago - Schlagzeilen: – Sparprogramme in nahezu allen EU-Ländern - Erfolgsaussichten teils umstritten – China: Währungsreservendilemma jetzt auch durch den Euro? – WTI-Röhölpreis bröckelt weiter – Gerüchte um schwächeres Wachstum in China – EU: Internationaler Getreiderat (IGC) veranschlagt Weizenausfuhren um 5 % höher - gestiegener Importbedarf Nordafrikas – EU: Weizenernte leicht nach unten korrigiert – Russland: Regierung senkt Ernteprognose 2010 um 8 % – Ukraine: Moderate Weizenernte von nur 19-20 Mio. t erwartet – Ukraine: Staatliche geförderte Lagerhalterung soll Erntedruck vermindern – Ukraine: Ökonomisches Reformprogramm soll Landwirtschaft fördern – Ukraine: Anstieg der agrarischen Produktion um 4,9 % - stärkste Zuwächse bei der Viehhaltung – EU: Überschwemmungen an Oder und Weichsel - 8.000 ha überflutet – Deutschland: DRV erwartet 6,6 % kleinere Getreide- und 7,6 % geringere Rapsernte als 2009 – Deutschland: Weiterhin 10 -14 Tage Wachstumsrückstand für Getreide und Ölsaaten – Starkregen- und Hagelszenario im Hopfengebiet Hallertau – Preise und Tendenzen in Deutschland

 

Archiv »
Agrarmarkt-Telegramm
Getreide- und Rapsmarkt

Solange der Euro schwächelt, bleiben die Getreidepreise fest - Absturz bei Rohölpreisen setzt sich fort - Scharfe Sparprogramme in Industriestaaten

26.05.2010
Stuttgart/Hannover/Paris/Chicago - Schlagzeilen: – Spanische Bankenkrise und einschneidende Sparreformen – Welt: Weltgetreideernte und -verbrauch im Gleichgewicht – Welt: Maismarkt bleibt vorerst „bullish" gestimmt – Welt: Weizenernte geringfügig höher veranschlagt - EU-Weizenernte schwächer – Welt: IGC schätzt anders als USDA Weltreisernte um 1 % niedriger – USA: Mais- und Sommerweizenbestellung fast abgeschlossen – Kanada: Gute Fortschritte bei der Frühjahrsbestellung – China kauft größere Tonnagen an US-Mais – Ukraine: Rückgang der Getreideernte auf 44, Mio. t - minus 3,2 % gegenüber Vorjahr – Russland: Anbau von Sommergetreide und Leguminosen um 3,4 % gefallen – See-Frachtraten für Getreide im Mai weiter gestiegen – EU-27: Exportvorteile für EU-Getreide durch schwachen Euro – EU-Getreide: Im Nordwesten Europas tendenziell zu trocken – Deutschland: Plus 10,4 % mehr Maisanbau - Antwort auf gestiegene Nachfrage für Biogas – Deutschland: Winterweizenanbau um Plus 2 % ausgedehnt, Gerste um 9 % eingeschränkt – Sojapreise bröckeln unter dem Druck hoher Ernten und gefallener Rohölpreise – WTI-Rohölpreis unter die Marke von 70 US-$ gefallen Archiv »
Agrarmarkt-Telegramm
Getreide- und Rapsmarkt

Niedriger Euro zieht Getreidepreise mit nach oben - Trendwende bei Rohölpreisen setzt sich fort - Geglückte Abwehr gegen Angriff auf den Euro?

19.05.2010
Stuttgart/Hannover/Paris/Chicago - Schlagzeilen: – Rettungsschirm zeigt Wirkung – Spekulanten werden zurückgedrängt – Niedriger Euro - Hysterie nach Meinung von Analysten überzogen – Schwacher Euro verbessert Exportchancen – Frachten-Index um 18 % gestiegen – Rohöl: Seitwärts oder schwächer? – Welt: Um 4 % höhere Reisernte 2010/11 erwartet - Rekordernten in Asien – Welt: Weizenernten in Kanada, China, Russland und den USA niedriger prognostiziert – Kanada: Beträchtlicher Rückgang der Weizen- und Durumernte – Ukraine: Knapp 50 % des Getreideanbaus zeigen guten Wachstumsstand – Ukraine: Weniger Sommergetreide - 30 % weniger Braugerstenfläche – Ukraine: 28 % geringere Getreidevorräte als im Vorjahr – Ukraine: Ernteprognosen 2010 bei 43 Mio. t Getreide - minus 6,5 % zum Vorjahr – Russland: Ernteprognosen bei 94 Mio. t Getreide - minus 9 % gegenüber dem Vorjahr – Russland: Niedrige Bodenfeuchten begrenzen Ertragserwartungen –  Brasilien: Palmöl in abgeholzten Amazonasgebieten – Argentinien: Sojakomplex bröckelt auf Dollarbasis – Welt und Europa: Trockenheit in Nordwesteuropa – Deutschland: Mai viel zu kalt - Vegetationsrückstand von wenigstens 10 Tagen – Deutschland: Versorgungslücken bei Mühlen ab Juni/Juli? – Deutschland: Braugerstenfläche geht um 14 % zurück – Deutschland: Maisanbaufläche in Deutschland soll stabil bleiben – Preise und Tendenzen in Deutschland Archiv »
Agrarmarkt-Telegramm
Getreide- und Rapsmarkt

Mehr Mais, weniger Weizen und weniger Sojabohnen für 2010/11 erwartet - Einbruch bei den Rohölpreisen? Spitzt sich die Eurokrise zu?

12.05.2010
Stuttgart/Hannover/Paris/Chicago - Schlagzeilen: – Rettungsschirm über 750 Mrd. € soll Euro gegen Spekulanten schützen – Welt: USDA schätzt Weizenernte 2010/11 um 1,2 % niedriger – Welt: 3 % Zuwachs bei der globalen Maisernte 2010/11 erwartet (USDA) – USA: Hard Red Winter Weizenertrag auf Vorjahreshöhe geschätzt – American Soybean Association erwartet höheren Absatz bei Soja-Biodiesel – Ukraine: 5 % kleinere Weizenernte prognostiziert – Ukraine: Getreideexporte von fast 20 Mio. t wie im Vorjahr – Kazakhstan: Ausbau der Bioethanolproduktion auf 2 Mio. m³ geplant – EU: Maisproduktion auf 57,0 Mio. t veranschlagt, Bestandsabbau um 4,5 % – EU: Gerstenernte von 59 Mio. t erwartet, Bestandsabbau um 7 % – EU: Bestandsaufbau bei Weizen um 8,5 % – EU: Französische Drittlandexporte an Weichweizen legen weiter zu – EU: Neuer Braugersten-Future an der Euronext in Paris – Brasilien: 10 % höhere Sojaverarbeitung zwischen Februar und April 2010 – China: Deutliche höhere Sojaimporte als im Vorjahr – EU: Mehr Raps und Sonnenblumen verarbeitet – EU: Spanische Gerstenernte auf 8,7 Mio. t veranschlagt - plus 17 % gegenüber Vorjahr – Kanada: Um 10 % geringere Weizenernte erwartet – USA: Gute Wetterbedingungen beschleunigen Aussaat – höhere Ernterwartungen – USA: Ethanolproduktion um 21 % gestiegen – Indien: Geringere Ernterwartungen für Weizen – Welt: Palmölproduktion um 4 % höher erwartet – Rohöl: Stimmungsumschwung am Ölmarkt? – Devisen: Erhebliche stabilitätspolitische Risiken – Preise und Tendenzen in Deutschland Archiv »
Agrarmarkt-Telegramm
Getreide- und Rapsmarkt

Wegen Inflationsrisiken flüchten Anleger verstärkt in das Rohstofflager - Explodieren die Rohölpreise wieder?

05.05.2010
Stuttgart/Hannover/Paris/Chicago - Schlagzeilen:  – Griechenlandhilfe bis zu 110 Mrd. € beschlossen - jetzt wieder ruhigere Gewässer? – Internationale Preisentwicklung: Getreide- und Ölsaatenpreise fest, Mais nach temporärem Einbruch wieder deutlich fester – US-Mais: Importe nach China und höhere Bioethanolverabeitung in den USA – US-Sojabohnen: Chinas Importe erhöhen sich voraussichtlich um 1 Mio. t – USA: New Yorker Stock Exchange startet Ethanol-Future mit Lieferort Rotterdam – Bevölkerungswachstum wird Nachfrage nach Reis stimulieren – Kanada: Rekordanbau von Canola plus 5 %, Weizenanbau minus 5 % – Kanada: Förderung neuer Weizensorten und deren Verarbeitungsprodukte – Russlands wichtigster Hafen am Pazifik erhält neuen Getreideterminal – Ukraine: Staatliches Unternehmen soll Getreideexport für Farmer besser organisieren – Ukraine: Maisanbau forciert – Flächenanteil wächst auf 25 % – Russland: Proteinträger stark ausgedehnt – EU-Kommission genehmigt geringere Besteuerung von Biodiesel und Pflanzenölkraftstoff – Deutschland: Gesunkener Benzin- und Dieselverbrauch – Sojabohnen: Short-Deckungen treiben nach wie vor den Preis – Ölpreis auf höchstem Niveau seit Oktober 2008 – Wechselkurs: Ende der Schwäche des Euros nicht in Sicht – Verbraucherpreisanstieg in der Eurozone im April – Trockenheitsrisiko in Nord- und Mitteleuropa durch Niederschläge etwas abgemildert – Preise und Tendenzen in Deutschland Archiv »
Agrarmarkt-Telegramm
Getreidemarkt und Ölsaatenmarkt

Farmer erwarten steigende Preise und zunehmende Inflationsrisiken - IGC erwartet 1 % niedrigere Welternte und 1,6 % höheren Getreideverbrauch

28.04.2010
Stuttgart/Hannover/Paris/Chicago - Schlagzeilen: – Staatsbankrott in Griechenland verunsichert internationale Märkte – Getreide Hausse am Schwarzmeer – Erhöhte Nachfrage nach Futtermitteln, insbesondere in Lateinamerika und im Fernen Osten Asiens – Globale wirtschaftliche Erholung fördert Fleischkonsum – Weltgetreideernte 2010/11: Verbrauch mit 1,769 Mrd. t wieder höher als Ernte von 1,762 Mrd. t – Weltrapsernte 2010/11: Wegen Auswinterungsschäden in der Ukraine nur moderater Anstieg – USA: Warmtrockenes Wetter begünstigt die Maisaussaat im Mittleren Westen – USA: Erneuerung des Exportkreditversicherung-Garantieprogramms – Ukraine: Mehr Mais und Zuckerrüben, weniger Sonnenblumen und Gerste – Australien: 10 % geringere Weizenbestände – Indien: Erzeugung von Ölsaaten um 8 % höher prognostiziert – Soja: Hohe globale Nachfrage nach Sojabohnen, Verzögerungen bei Verladung in den südamerikanischen Häfen und verhaltene Abgabebereitschaft der Sojaerzeuger – Zunehmende Trockenheit in Nord- und Mitteleuropa, an der Nordwestküste Afrikas, im Norden Südamerikas, in Westindien und in Teilen des Mittleren Westen der USA   Archiv »
Agrarmarkt-Telegramm
Getreide- und Rapsmarkt

Trend geht weiter: Mehr Mais, weniger Weizen, deutlich mehr Ölsaaten - Preise für Getreide und Ölsaaten weiter gefestigt - neue Ernte im Visier

21.04.2010
Stuttgart/Hannover/Chicago - Schlagzeilen: – Im Mittleren Westens der USA gute Witterungsbedingungen für die Maisaussaat – Starke Zuwächse von 15 % beim Anbau von Baumwolle in den USA erwartet – Megakontrakt über 500.000 t Braugerste nach China – China und Südkorea kaufen Weizen in Kasachstan – Australische Weizenvorräte laut ABARE im März gesunken – FAS prognostiziert in Argentinien Anbaurückgang der Ölsaatenerzeugung 2010/11 – Venezuelas Getreideproduktion von schwerer Dürre betroffen – In der Ukraine müssen 430.000 ha Rapsfläche neu gesät werden – Ukraine: Getreidevorräte um 61 % niedriger als im Vorjahr – Russland: Um fast 700.000 ha kleinere Getreideaussaat, Ölsaatenproduktion soll um 8 % wachsen – WTI-Ölpreis leicht auf 83 US-$ je Fass gesunken, Preis aber immer noch hoch – Deutschland: Raps nahezu ausverkauft, Gerste jetzt gesucht, Weizenpreis stabilisiert, noch keine Impulse für Braugerste – Bodentrockenheit im Norden und Osten Deutschlands Archiv »
Agrarmarkt-Telegramm
Agrarmarkt-Telegramm

Weltweit mehr Mais, weniger Weizen - leichte Preiserholung für Getreide und Ölsaaten

14.04.2010
Stuttgart/Paris/Chicago - Schlagzeilen: – Weizenanbau wird wegen hoher Lagerbestände und geringer Preise weltweit eingeschränkt – Auswinterungsschäden in Osteuropa – Trend zu mehr Mais – USDA-Aprilprognose: leichte Zunahme der Futtergetreide- und Ölsaatenvorräte, leichte Abnahme der Weizenvorräte und starker Rückgang der Bestände bei pflanzlichen Ölen – EU-27: Mehr Weizen und Raps angebaut, weniger Gerste und Roggen – Rohölpreise erreichen neue Jahreshöchstwerte – Trockenheit in Südostasien – Gerüchte um höhere Soja- und Maisimporte Chinas Archiv »
Treffer: 1682
 Häufig gesuchte Begriffe:

Agrarmarkt Marktberichte Agrarmarkt-Informationen Terminmarkt Terminhandel Warenterminmarkt Futures Agrarmarkt-Telegramm Agrarmarkt-Ticker Getreidemarkt Markttelegramm

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt