Mittwoch, 08.12.2021 | 02:47:23
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
21.04.2010 | 05:16 | Agrarpolitik 
 2

Ernennung Grotelüschens als Affront gegen Bauernhöfe

Bienenbüttel - Als „deutliche Absage der Regierung Wulff an eine bäuerliche Landwirtschaft und als Signal für die verstärkte Durchsetzung von agrarindustriellen Konzern-Strukturen“ hat die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) die Ernennung der Puten-Agrarindustriellen Astrid Grotelüschen zur niedersächsischen Agrarministerin bewertet.

Pute
(c) herculaneum79 - fotolia.com

Grotelüschen stehe als Prokuristin innerhalb des Ahlhorner Unternehmens Grotelüschen mit seiner Mastputen-Brüterei und Mastputen-Zerlegung direkt für die Qualzucht und -haltung in dieser Branche. Schmerzhafte Fußballenentzündungen, Skelett- und Kreislaufkrankheiten der beengt auf ihrem eigenen Kot stehenden Tiere und die Zufütterung von Schmerzmitteln seien an der Tagesordnung. Zynischerweise habe die CDU-Politikerin im letzten Bundestagswahlkampf eine Pute mit Namen „Siegurt“ als Maskottchen gewählt  - passender wäre der Name „Qualfried“ gewesen.

“Die Politik der Agrarindustrialisierung, z.B. der von der Landesregierung gepushte Geflügelschlachthof in Wietze“, so AbL-Sprecher Eckehard Niemann, „ wird nun offen durch eine Vertreterin der Geflügelkonzerne präsentiert und nicht wie bisher durch einen Agrarminister Ehlen, der seine Agrarindustrie-Politik noch durch sein bäuerliches Gehabe zu kaschieren suchte.“ Viele Bauern würden diese diese Nominierung durch Ministerpräsident Wulff zu Recht als gegen sie gerichteten Affront begreifen. Der Widerstand gegen diese Politik durch die Bürgerinitiativen und Landwirte im „Netzwerk Bauernhöfe statt Agrarfabriken“ gehe deshalb unvermindert und schwungvoll weiter. (AbL)
Kommentieren Kommentare lesen ( 2 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
Manfred H. schrieb am 27.07.2010 22:26 Uhrzustimmen(68) widersprechen(50)
Für mich sind diese Menschen Verbrecher. Es geht nur um Profit und Macht, ohne Rücksicht auf artgerechte Tierhaltung, Natur u.Umwelt. Die Bauern, die ihre Tiere noch mit Respekt behandeln und artgerecht halten, keine genverseuchten Futtermittel importieren, werden massiv in ihrer Existenz bedroht. Oder Sie werden Slaven der Agrarindustrie u. Monsanto. Die Mehrheit der Bevölkerung in unserem Land will diese Entwicklung nicht! Warum muss man diesem Treiben fast ohnmächtig zusehen??
Elisabeth Petras schrieb am 21.04.2010 18:38 Uhrzustimmen(67) widersprechen(66)
Der Einschaetzung der Arbeitsgemeinschaft fuer baeuerliche Landwirtschaft AbL. e. V. schliessen wir Tierschuetzer und Tierrechtler uns an. Selbst die sonst recht zurueckhaltende Bundestieraerztekammer hat die uebliche Zucht und Haltung von Mastputen verurteilt. Zudem wuenschen sich lt. emnid 93% der Verbraucher mehr Tierschutz in der Landwirtschaft. Gerade in Niedersachsen gibt es viele Buergerinitiativen, die sich gegen die immer neuen Mastgefl,uegelanlagen zur Wehr setzen / oft mit Unterstuetyung von Bauern, denn auch jene leiden unter Dumpingpreisen, Seuchenverbreitung und Abwertung ihres Wohnwertes durch Gestank und Keimbelaestigung. Gerade die aviaere Influenza ist mehrfach in Putenbestaenden aufgetreten - ganz ohne Beteiligung von Wildvoegeln. Gerade Vektoren der Intensivtierhaltung waren so gut wie immer Ausloeser von Verbreitung und wharscheinlich auch Mutation der Viren, weil ein bei Enge moeglicher schneller Wirtswechsel Mutationen beguenstigt. Freilandhalter werden dann durch Stallpflicht bestraft. Die einseitige Bevorzugung agroindustrieller Tierqualbetriebe muss endlich ein Ende haben! Frau Grotelueschen ist durch ihre Teilhaberschaft am Unternehmen befangen und befindet sich im staendigen Interessenkonflikt. Wie soll sie allen Buergern, Bauern und Verbrauchern und auch den Tieren gerecht werden koennen?
  Weitere Artikel zum Thema

Was erwartet die Welt von der neuen Bundesregierung?

Ampel springt auf grün: Die neue Bundesregierung kann starten

Die neue Bundesregierung: Größer, jünger und etwas weiblicher?

EU-Agrarreform: Sind die Öko-Regelungen überhaupt sinnvoll?

Einkommensverluste für Bauern durch künftige Agrarpolitik?

  Kommentierte Artikel

Bundesweiter Wolfsbestand deutlich gewachsen

Lebensmittelindustrie: NGG fordert bis zu 6,5 Prozent mehr Geld

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Privates Feuerwerk zu Silvester: Ja oder nein?

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Kritik an vorschnellen Forstmaßnahmen im Kampf gegen Borkenkäfer

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Landes-Bauernverband fordert: Echten Schweinepest-Krisenstab einrichten!

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt