Montag, 29.11.2021 | 13:19:56
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
06.03.2009 | 18:56 | Verordnung 

Neue Einfuhrregeln für Fleisch- und Milchprodukte in die EU

Brüssel - Die Europäische Kommission erließ gestern eine Verordnung über die Einfuhr für den persönlichen Verbrauch bestimmter Mengen von Erzeugnissen tierischen Ursprungs durch Reisende in die Gemeinschaft.

Käse
(c) proplanta

Die Verordnung wird am 1. Mai 2009 in Kraft treten und die derzeit geltenden Bestimmungen ersetzen. Der neue Rechtsakt soll der Öffentlichkeit die Regeln für die Einfuhr von Erzeugnissen tierischen Ursprungs in die Europäische Union deutlich machen. Erzeugnisse tierischen Ursprungs, die Reisende im Gepäck mitbringen oder per Post in die EU einführen, stellen ein potenzielles Risiko für die Gesundheit der Tierbestände in der EU dar, da so bestimmte Tierkrankheiten wie Maul- und Klauenseuche oder auch für den Menschen gefährliche Krankheiten eingeschleppt werden können. Daher kommt der Bevölkerung eine wichtige Rolle in dem Bemühen zu, diese Krankheiten aus der EU herauszuhalten.

Die für Gesundheit zuständige Kommissarin Androulla Vassiliou sagte dazu: „Diese Verordnung entspricht dem Motto der Kommission für die Tiergesundheit: ‚Vorbeugen ist besser als Heilen’. Wird die Verbreitung bestimmter Tierkrankheiten nicht verhindert, so kann dies die Gesundheit nicht nur der Tiere, sondern auch der Menschen gefährden. Viele, ja immer mehr Menschen reisen in die EU ein oder über die EU in andere Regionen. Reisende können mithelfen, die Verbreitung von Tierkrankheiten zu verhindern, indem sie sich über die Risiken informieren und bei der Rückkehr aus Drittländern in die EU keine Erzeugnisse tierischen Ursprungs mitbringen."

Grundsätzlich dürfen im Reisegepäck Fleisch, Milch oder daraus gewonnene Erzeugnisse aus Drittländern nicht in die EU eingeführt werden. Damit dieser Grundsatz unmissverständlich klar ist, wurde während der Europäischen Veterinärwoche 2008 (10.—16. November 2008) eine Sensibilisierungskampagne für alle Reisenden mit dem Ziel EU durchgeführt.

Es stehen Poster in 35 Sprachen zur Verfügung, die in Häfen, Flughäfen und anderen EU-Einreisestellen ausgehängt werden können, damit die Passagiere über die Vorschriften und ihre Gründe informiert sind - vor Reiseantritt, aber auch während der Reise. Zusätzlich wurde ein Video in 35 Sprachen produziert, das an EU-Einreisestellen - insbesondere in Flughäfen - sowie an Bord in die EU einfliegender Maschinen gezeigt werden soll. 

Gemäß der neuen Verordnung dürfen Reisende im Gepäck Fleisch, Milch oder daraus gewonnene Erzeugnisse aus Drittländern nicht in die EU mitbringen; ausgenommen sind Erzeugnisse mit einem Gesamtgewicht von höchstens zehn Kilogramm aus Kroatien, den Färöer-Inseln, Grönland oder Island.

Eine weitere Ausnahme besteht für Säuglingsmilchpulver, Säuglingsnahrung und aus medizinischen Gründen erforderliche Spezialnahrung, sofern diese Erzeugnisse ein Gesamtgewicht von 2 kg nicht überschreiten und folgende Bedingungen erfüllen:
  • sie müssen vor dem Öffnen nicht gekühlt werden;
  • es handelt sich um verpackte Markenprodukte zum direkten Verkauf an den Endverbraucher, und
  • die Packung ist nicht geöffnet, es sei denn, sie ist gegenwärtig in Gebrauch.
Fischereierzeugnisse (Fisch im engeren Sinn, aber auch bestimmte Krusten- bzw. Weichtiere wie Garnelen, Hummer, nicht lebende Miesmuscheln und Austern) dürfen Reisende in die EU mitbringen bzw. senden, sofern das Gesamtgewicht 20 kg oder das Gewicht eines Fischs (maßgeblich ist der höhere der beiden Werte) nicht übersteigt. Diese Beschränkungen gelten nicht für Fischereierzeugnisse aus den Färöern und Island.

Andere tierische Erzeugnisse, wie etwa Honig, lebende Hummer, lebende Miesmuscheln und Schnecken, dürfen Reisende bis zu einem Gewicht von 2 kg in die EU mitbringen.

Diese Beschränkungen gelten nicht für die Beförderung tierischer Erzeugnisse zwischen den 27 Mitgliedstaaten der EU und für tierische Erzeugnisse aus Andorra, Liechtenstein, Norwegen, San Marino und der Schweiz. (EU)
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Kommentierte Artikel

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Landes-Bauernverband fordert: Echten Schweinepest-Krisenstab einrichten!

Nach Riss von Ponys: Ministerium prüft Möglichkeit des Wolfabschusses

Weltklimagipfel: Reduktion des Methan-Ausstoßes beschlossen

Geflügelpest: Stallpflicht für Geflügel größerer Betriebe in Ställe in Teilen von MV

Gelbes Band rettet Obst vor dem Verderb

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt