Dienstag, 25.01.2022 | 11:32:50
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
18.07.2016 | 07:51 | Milchkrise 
 2

Schmidt will neue Hilfen für Milchbauern an Mengendisziplin koppeln

Berlin - Vor dem Treffen der EU-Agrarminister zur Milchkrise hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt deutlich gemacht, dass er weitere staatliche Hilfen für die Bauern für unabdingbar hält.

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt
Christian Schmidt (c) proplanta
 Allerdings will er diese an Bedingungen koppeln. «Wir brauchen weniger Milch zu besseren Preisen. Deshalb will ich neue staatliche Hilfen als Gegenleistung an eine Mengendisziplin koppeln», sagt der CSU-Politiker der «Passauer Neuen Presse» (Montag).

Es sei zunächst Aufgabe der Wirtschaftsbeteiligten, die strukturellen Ursachen der Milchkrise endlich an der Wurzel anzupacken. «Mit einem «Weiter so» laufen Bauern und Molkereien sehenden Auges in die nächste Krise», warnte Schmidt. «Die dauerhafte Lösung der Krise kann letztendlich nur im Markt selbst gefunden werden.»

Die Milchpreise in Deutschland und ganz Europa waren in den vergangenen Monaten wegen eines Überangebots im Keller. Die Erzeugerbetriebe stehen deshalb unter erheblichem Druck. Die EU-Agrarminister beraten am Montag (ab 11.00 Uhr) in Brüssel darüber, wie den Bauern in der Milchkrise weiter geholfen werden kann.

EU-Agrarkommissar Phil Hogan will dazu ein Sondermaßnahmenpaket vorstellen. Außerdem wollen Schmidt und seine europäischen Kollegen darüber beraten, wie die Lage der Bauern auch längerfristig gestärkt werden kann.
dpa
Kommentieren Kommentare lesen ( 2 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
kurri Altbauer 86 schrieb am 20.07.2016 14:55 Uhrzustimmen(120) widersprechen(142)
Minister Schmidt fordert Mengendisziplin von den Bauern. Also doch wieder eine Quote, nur hat das Kind jetzt einen anderen Namen! Minister Schmidt hat damit indirekt zugegeben, das er sich geirrt hat! Die ganze Agrarpolitik ist politisch gewollt nur auf die Ausbeutung der Bauern ausgerichtet1 Die Erzeugerpreise liegen weit unter denen von 1950! Die Preise für den Bedarf der Landwirtschaft haben sich z. B. geradezu astronomisch erhöht. Hier sind es vor allem die Stundenlöhne für Handwerker, sie liegen im Bereich von über 3700 %. Die Mwst. die 1950 auf den Stundenlohn erhoben wurde, lag damals bei 0,5 %, heute kassiert der Staat 19 % auf den Rechnungsbetrag! Dieses Missverhältnis führt unweigerlich am Ende zur Vernichtung der bäuerlichen Betriebe! Über 70 % sind schon dem sog. Strukturwandel zu Opfer gefallen, mit weiter stark steigender Tendenz. In 30 Jahren stehen nur noch baufällige Ruinen in unseren Dörfern. Alles was die Bauern zur Sicherung der Höfe unternommen haben, wird systematisch durch die Politiker zunichte gemacht, EEG, Biogas etc. Wir erzeugen 30 % des für ALLE notwendigen Sauerstoffs, 70 % liefern die Weltmeere. Hierfür bekommen wir noch nicht einmal ein Dankeschön von unseren Mitmenschen! Diese sind nur auf den eigenen Vorteil bedacht und machen sich weiter kaum Gedanken! Minister Schmidt sollte seinen Hut nehmen, er hat schon viel Unheil über den Berufsstand gebracht. Da waren doch Ertl und andere aus einem „anderen Holz geschnitzt“! Ich mag seine Ausreden nicht mehr hören, oder liegt das bei anderen „Leithammeln“?
Milchmann schrieb am 18.07.2016 10:52 Uhrzustimmen(93) widersprechen(106)
Gute Idee, dann kommen die Leistungsschwachen sofort zum Metzger. Auch ne Möglichkeit den Bestand auf die "guten" Kühe zu reduzieren. Schlachtgeld für die "schlechten" und Bonus weil ja weniger Milch produziert wird. Ob das für den Rinderpreis gut ist, muss jeder selber entscheiden und drüber nachdenken.
  Weitere Artikel zum Thema

Hausse am Milchmarkt hält an

Trinkmilchpreise steigen kaum

Gute Perspektiven für den Milchmarkt 2022

Preise für Milchprodukte starten fest ins neue Jahr

Milchmarkt endet 2021 fest

  Kommentierte Artikel

Frankreich streitet um sein liebstes Brot

Bundesregierung stoppt Förderung für energieeffiziente Gebäude

Grain Club mahnt zu pragmatischer Agrarpolitik

Keine Abschussgenehmigung für Wolf in Bayern

Fehlende Planungssicherheit drückt auf die Stimmung

Özdemir sichert Landwirten bessere Planbarkeit zu

Neue grün-grüne Freundschaft: Cem Özdemir und Steffi Lemke

Ministerin Lemke stimmt Bauern auf Kurswechsel in deutscher Agrarpolitik ein

Tempolimit: Für Wissing ein ganz kleines Thema?

Zugang zu Wirtschaftshilfen für Schweinehalter anpassen

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt