Dienstag, 19.10.2021 | 23:54:58
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
03.12.2018 | 09:05 | Wirtschaftsmächte 

Von Klimawandel bis WTO-Reform - G20-Gipfel endet

Buenos Aires - Die großen Wirtschaftsmächte haben nur mühsam ein Scheitern ihres Gipfels in Buenos Aires abwenden können.

Welthandel
Im zehnten Jahr der Gipfel ist von zupackendem Krisenmanagement der «Gruppe der 20» nur noch wenig zu spüren. Die Mächtigen ringen vielmehr um Worte in mageren Kommuniqués. US-Präsident Trump hält sich diesmal auffallend zurück, dafür macht ein anderer Krawall. (c) proplanta

Zum zehnjährigen Jubiläum der G20-Treffen auf Spitzenebene fiel der Minimalkonsens der Staats- und Regierungschefs hinter frühere Beschlüsse zurück. Fortschritte gab es allein in Handelsfragen, während beim Klimaschutz und der Migration die Differenzen dominierten.

Die USA und China vereinbarten nach Abschluss des zweitägigen Gipfels einen 90-tägigen «Waffenstillstand» in ihrem Handelskrieg, was am Montag von den Finanzmärkten weltweit mit Erleichterung aufgenommen werden dürfte.

Der Durchbruch erfolgte bei einem Abendessen von US-Präsident Donald Trump und Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping nach Abschluss des zweitägigen Gipfels.

Im erbittert geführten Handelskrieg vereinbarten beide eine Pause. Doch setzte Trump ein dreimonatiges Ultimatum: Kommen ihm die Chinesen bei Klagen über Markthürden, zwangsweisen Technologietransfer, Produktpiraterie, Hacker-Attacken, Dienstleistungen und Landwirtschaft nicht ausreichend entgegen, droht eine neue Eskalation. Dann will der US-Präsident doch die Strafzölle auf Importe aus China im Wert von 200 Milliarden US-Dollar wie ursprünglich geplant von 10 auf 25 Prozent erhöhen.

Während die USA ihre Handschrift im G20-Kommuniqué feierten, versuchten die Europäer, den dürren Ergebnissen noch Positives abzugewinnen. Angesichts der Alleingänge des US-Präsidenten begrüßten sie das Bekenntnis aller G20-Staaten - einschließlich der USA - zum multilateralen Handelssystem und zur «regelbasierten internationalen Ordnung», die besonders Merkel am Herzen liegt.

Vereinbart wurde eine Reform der in die Kritik geratenen Welthandelsorganisation (WTO), die sich aber schwierig gestalten dürfte, wenn alle Seiten damit vor allem ihre eigenen Handelsprobleme lösen wollen. 

Der US-Präsident trat in der argentinischen Hauptstadt Buenos ungewöhnlich zurückhaltend auf, während Russlands Präsident Wladimir Putin nicht nur durch seinen kumpelhaften Handschlag mit dem unter Mordverdacht stehenden saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman auffiel.

Auch in der Ukraine-Krise heizte Putin die Spannungen weiter an, indem er die Regierung in Kiew nach dem Seezwischenfall vor der Schwarzmeerinsel Krim attackierte: «Das ist eine Partei des Krieges, und solange sie an der Macht ist, werden Tragödien dieser Art und der Krieg andauern.» Trump ging Putin weitgehend aus dem Weg.

Nachdem sich Merkel wegen der Panne ihrer Regierungsmaschine erst mit zwölfstündiger Verspätung einschalten konnte, nutzte die Kanzlerin die Zeit für «Speed-Dating» mit ihren G20-Kollegen. Hatte sie mit einer Linienmaschine anreisen müssen, trat sie am späten Samstagabend in einer Regierungsmaschine die Rückreise an.

Da die Crew ihre Ruhezeiten einhalten musste, blieb ihr am Ende noch Zeit für einen Spaziergang im eleganten Stadtviertel Recoleta und den Besuch eines Restaurants. Hunderte Schaulustige feierten die Kanzlerin beim Verlassen mit «Angela, Angela»-Rufen wie einen Popstar.

Anders als vor einem Jahr beim G20-Gipfel in Hamburg blieben gewaltsame Ausschreitungen aus. Ein massives Aufgebot von 25.000 Sicherheitskräften hatte die Stadt abgeriegelt, die wie leergefegt wirkte. Da auch Bus- und Zugverbindungen unterbrochen waren, kamen zu einer geplanten Demonstration am Freitag gerade einmal zehntausend Teilnehmer, obwohl mit deutlich mehr gerechnet worden war. Der nächste Gipfel findet am 28. und 29. Juni im japanischen Osaka statt.
dpa
zurück
Seite:123
weiter
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Brasilien und Argentinien nähern sich im Mercosur-Streit an

London demonstriert Gelassenheit im Streit um Fischerei-Rechte

Agrarministerkonferenz 2021: Freihandel und EU-Förderpolitik in der Diskussion

Großhandelspreise mit stärkstem Anstieg seit fast 50 Jahren

Spannung im Mercosur: Uruguay will Freihandelsabkommen mit China

  Kommentierte Artikel

Verbände fordern Nachbesserungen bei GAP-Durchführungsverordnungen

Winterraps: Weiterhin Schädlingskontrolle durchführen!

Apfelsaft aus der Schweiz: Regional statt global

Streit um den Wolf - Mehr Tiere illegal getötet

Wieviel kostet der Brexit britische Fischer?

Agrarministerkonferenz kritisiert Bundesministerin Klöckner

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Ackerbarometer liefert Vergleichsdaten zur diesjährigen Ernte

Schweinehalter in Existenzkrise

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt