Dienstag, 03.08.2021 | 18:49:36
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
11.06.2021 | 16:24 | Bauernproteste 

Bauern demonstrieren für höhere Milchpreise

Heimenkirch/Edewecht - Angesichts stark gestiegener Kosten haben am Freitag in Nord- und Süddeutschland Milchbauern für höhere Milchpreise demonstriert.

Bauernproteste
An mehreren Orten in Deutschland haben Milchbauern für höhere Milchpreise demonstriert. (c) proplanta

Vor Molkereien in den niedersächsischen Orten Edewecht und Zeven sowie im bayerischen Heimenkirch versammelten sich mehr als 100 Landwirte, um in einem symbolischen Akt jeweils eine Mauer zu errichten, die durchbrochen werden sollte.

«Die Molkereien mauern beim Preis», sagte der niedersächsische Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL), Ottmar Ilchmann. Protestiert wurde vor Betrieben des Deutschen Milchkontors in Niedersachsen und einem Betrieb von Hochland in Bayern.

Zur Aktion hatten außer der AbL auch der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) aufgerufen. «Es ist wichtig, dass sich das Preisniveau allgemein hebt», sagte der bayerische BDM-Landesvorsitzende Manfred Gilch. Mit dem Hochland-Betrieb in Heimenkirch hatten sich die Landwirte eine Molkerei gesucht, die mit derzeit 36 Cent pro Liter Milch relativ gute Preise zahle, sagte Gilch. «Veränderungen am Markt müssen grundsätzlich bei allen Molkereien Zustimmung finden», sagte er.

Wegen anderer Betriebsstrukturen im Vergleich zum Norden seien in Süddeutschland auch die Produktionskosten höher. Diese lägen bei rund 50 Cent pro Liter Milch. «Obwohl wir in Bayern und Baden-Württemberg die bestzahlenden Molkereien in Deutschland haben, liegen die Preise immer noch 13, 14 Cent unter den Produktionskosten.»

Der Hauptgeschäftsführer des Milchindustrieverbandes, Eckhard Heuser, äußerte zwar Verständnis für die Sorgen und Nöte der Milcherzeuger. Die Kosten seien überall gestiegen, dafür wollten die Unternehmen aber nicht in Haftung genommen werden. Die Milchwirtschaft stecke zwischen den Bauern und dem Handel oder der weiterverarbeitenden Industrie: «Wir können nur das auszahlen, was wir vorne an der Rampe verdienen.»

Nach Angaben der AbL zahlte das Deutsche Milchkontor im April 31,2 Cent an die Erzeuger und Erzeugerinnen, die Hochland-Molkerei 34,5 Cent. «Es wird noch ein bisschen ansteigen, große Genossenschaften im Norden haben gerade um 1,5 Cent angezogen, und wir haben eine günstige Marktlage», sagte Heuser. Forderungen nach einer Anhebung um 15 Cent seien aber illusorisch. Es sei damit zu rechnen, dass sich die Zahl der Milchbetriebe weiter verringere - je besser die Kostenstruktur eines Betriebs sei, desto größer die Überlebenschance.

Nach Angaben des niedersächsischen Landesbauernverbandes Landvolk machen den Milchbauern explodierende Futterkosten, Kraftstoffkosten und Kosten für Strom und Gas zu schaffen. Gerade im Frühling und Frühsommer sei für die Landwirte Liquidität besonders wichtig, denn die Flächen müssten gepflegt und gedüngt sowie die Grünlandernte eingefahren werden.
dpa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Milchpulverpreise bröckeln

Preise am Milchmarkt geben nach

Zurückhaltung am Markt für Milchprodukte

Einkommen der Milchbauern: Reicht das Milchgeld aus?

Sommerflaute am Milchmarkt

  Kommentierte Artikel

Eine Million Fahrzeuge mit Elektroantrieb

Invasive Arten verursachen Milliardenschäden in der Land- und Forstwirtschaft

Energiewende: Müssen notwendige Maßnahmen besser erklärt werden?

EnBW-Chef macht Druck beim Ausbau der Erneuerbaren

USA leiden unter Wetterextremen: Wird es ein langer, trockener Hitzesommer?

Nach Jahrhundertregen: Juli wird in Geschichtsbücher eingehen

Macht der Klimawandel Wetterereignisse extremer?

Milliardenfrage EEG-Umlage: Wieviel kostet Klimaschutz?

Dramatische Klimaänderungen zu beobachten - Weltklimarat legt neuen Bericht vor

Flächenverbrauch mit schuld an Hochwasserkatastrophe?

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt