Mittwoch, 01.12.2021 | 19:13:53
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
20.06.2021 | 03:57 | Fleischhandel 

Dänischer Schweinefleischexport im Aufwind

Kopenhagen - Wachsende Schweinebestände und geringere Lebendausfuhren haben in diesem Jahr zu einer höheren Schweinefleischerzeugung in Dänemark geführt, die vermehrt im Ausland abgesetzt wird.

Schweinefleischhandel
(c) contrastwerkstatt - fotolia.com

Dies bestätigen jetzt auch Daten des Dachverbandes der dänischen Agrar- und Ernährungswirtschaft (L&F), nach denen die Gesamtausfuhr einschließlich Nebenerzeugnissen und Lebendtieren im ersten Quartal 2021 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 11,2 % auf 550.440 t zugenommen hat.

Erstmals seit langem ist dabei die Ausfuhr von Schweinen um 8,4 % auf umgerechnet 103.450 t Schlachtgewicht zurückgegangen; der reine Fleischexport stieg dagegen um 17,0 % auf rund 447.000 t. Da bis auf wenige Ausnahmen kaum Lebendschweine in Drittländer geliefert werden, waren von diesem Rückgang nur EU-Staaten und das Vereinigte Königreich betroffen.

Der deutliche Anstieg der Schweinefleischexporte resultierte vor allem aus dem guten Drittlandsgeschäft, das gegenüber den ersten drei Monaten 2020 um gut 51.500 t oder 21,5 % auf 291.450 t zulegte. Damit verkaufte Dänemark 86,5 % mehr Schweinefleisch außerhalb der Gemeinschaft als am gemeinsamen EU-Binnenmarkt.

Mit Abstand größter Drittlandskunde war China; die dorthin verschiffte Menge nahm um rund ein Fünftel auf 168.930 t zu. Dahinter folge das Vereinigte Königreich. Allerdings sorgte der Brexit hier für einen Rückgang der Liefermengen um 18,9 % auf 37.590 t. Noch stärker fiel der Erlösrückgang im Vorjahresvergleich mit einem Drittel auf umgerechnet 91 Mio Euro aus.

Sehr dynamisch war hingegen die Absatzentwicklung in Südkorea mit einem Plus von 267 % auf 6.390 t und auf den Philippinen mit einer Verdreifachung der Exporte auf 5.980 t. In Europa blieb Deutschland im ersten Quartal 2021 wichtigster Kunde der Dänen, sowohl für lebende Schweine als auch für Schweinefleisch. Die insgesamt in die Bundesrepublik gelieferte Menge nahm gegenüber der Vorjahresperiode jedoch um 11,5 % auf 101.550 t ab, wovon 46 % auf Lebendschweine entfielen.

Polen verzeichnete dagegen ein Plus von 2,0 % auf 73.860 t, da eine geringere Lebendausfuhr durch höhere Teilstücklieferungen ausgeglichen wurde. Ein richtiges Wachstum gab es hingegen in Italien mit einem Anstieg der Absatzmenge von 34,6 % auf 37.020 t sowie in Rumänien mit einer Verdopplung auf 6.740 t. Neben dem umfangreicheren Verkauf von Teilstücken wurden auch mehr Schweine beziehungsweise Ferkel nach Rumänien ausgeführt.
AgE
Entwicklung der Schweinefleischexporte DänemarksBild vergrößern
Entwicklung der Schweinefleischexporte Dänemarks
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Mehr Schweinefleisch aus EU in Drittländer verkauft

Schweinevermarktung leicht entspannt

Schlachtungen und Fleischerzeugung in in Thüringen rückläufig

Schlachtrinder in Australien immer knapper

Erzeugerpreise für landwirtschaftliche Produkte legen deutlich zu

  Kommentierte Artikel

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Landes-Bauernverband fordert: Echten Schweinepest-Krisenstab einrichten!

Nach Riss von Ponys: Ministerium prüft Möglichkeit des Wolfabschusses

Weltklimagipfel: Reduktion des Methan-Ausstoßes beschlossen

Geflügelpest: Stallpflicht für Geflügel größerer Betriebe in Ställe in Teilen von MV

Gelbes Band rettet Obst vor dem Verderb

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt