Donnerstag, 16.09.2021 | 18:04:46
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
13.12.2020 | 03:01 | Agrarprodukte 

Landwirtschaftliche Erzeugerpreise weiter rückläufig

Wiesbaden - Die Erzeugerpreise für landwirtschaftliche Produkte haben im Oktober 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat zum siebten Mal in Folge nachgegeben, wobei die Entwicklungen für tierische und pflanzliche Erzeugnisse in entgegengesetzte Richtungen liefen.

Landwirtschaftliche Produkte
Destatis verzeichnet für Oktober 2020 gegenüber dem Vorjahresmonat ein Minus von fast 6 Prozent - Bei tierischen Erzeugnissen verbilligten sich vor allem Schlachtschweine - Für Schafe und Ziegen wurde dagegen mehr erlöst - Auch pflanzliche Erzeugnisse verteuerten sich unter dem Strich - Preise für Getreide sowie Gemüse- und Gartenbauerzeugnisse im Aufwind. (c) proplanta

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) in Wiesbaden waren die Agrarpreise im Oktober 2020 um 5,9 % niedriger als im Oktober 2019. Im Vormonatsvergleich wurde allerdings ein Plus von 0,5 % verzeichnet.

Im Einzelnen fielen die Preise für tierische Erzeugnisse im Berichtsmonat im Vergleich zum Oktober 2019 um 11,3 %. Damit verstärkte sich der Rückgang erneut; im September war hier ein Minus von 9,9 % verzeichnet worden. Die Statistiker begründeten die kräftige Abwärtstendenz vor allem mit den Preisen für Schlachtschweine, die gegenüber dem Vorjahresmonat um 30,9 % nachgegeben hätten.

Durch die coronabedingten Einschränkungen und strengeren Hygienemaßnahmen hätten in den Schlachtbetrieben weniger Arbeitskräfte eingesetzt werden können als vor der Pandemie. In der Folge seien weniger Tiere geschlachtet worden, was zu einem „Überangebot“ an Schlachtschweinen geführt habe. Durch die fehlenden Absatzmöglichkeiten und längeren Mastzeiten auf den Höfen hätten sich außerdem die Schlachtgewichte der einzelnen Tiere erhöht, so Destatis.

Für Schweinefleisch mit einem entsprechend höheren Fettanteil seien zusätzliche Preisabschläge berechnet worden. Ferner hätten die Importbeschränkungen von Drittländern wegen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) für Preisdruck gesorgt. Dagegen hätten sich die Erzeugerpreise für Schafe und Ziegen im Oktober 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erneut erhöht, und zwar um 20,8 %.

Kartoffeln verbilligen sich fast um die Hälfte



Im Gegensatz zu den tierischen Erzeugnissen stiegen die Preise für pflanzliche Produkte im Oktober 2020 gegenüber dem Vorjahresmonat laut Destatis um 3,4 %. Vor allem Getreide und hier insbesondere Brot- und Futterweizen verteuerten sich, und zwar um insgesamt 9,3 %. Nach Angaben der Statistiker ist die positive Entwicklung eine Folge einer Verknappung des Angebots aufgrund von Ernteausfällen infolge der Frühjahrstrockenheit.

Die Preissteigerung hänge vermutlich auch mit der Weizennachfrage der Importländer zusammen, die aus Sorge über eine coronabedingte Angebotsverknappung ihre Vorräte aufgestockt hätten. Auch bei den Erzeugnissen des Gemüse- und Gartenbaus kam es dem Bundesamt zufolge im Oktober 2020 zu Preissteigerungen, und zwar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 9,7 %.

Besonders kräftige Aufschläge seien für Blumenkohl mit 69,7 % und für Salat mit 25,9 % verzeichnet worden. Bei diesen Produkten habe die ungünstige Witterung zu einer Angebotsverknappung geführt. Dagegen registrierte Destatis für Speisekartoffeln erneut deutlich rückläufige Preise. Im Oktober 2020 waren sie 46,1 % billiger als im Vorjahresmonat.

Als Auslöser für das kräftige Minus führten die Statistiker die fehlende Nachfrage der Gastronomie aufgrund von entfallenen Großveranstaltungen und Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kantinen und Restaurants an. Ein ähnlich starkes Minus sei zuletzt im Juni 2018 verzeichnet worden.
AgE
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Studie: Preise für Agrarprodukte könnten wegen EU-Strategie steigen

Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte im Höhenflug

Schweiz: Importkontingent für Kartoffeln um 20.000 Tonnen erhöht

Agrarprodukte am Weltmarkt im August wieder teurer

Österreich: Produktion tierischer Erzeugnisse 2020 weiterhin hoch

  Kommentierte Artikel

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Niedersachsen will Abschuss von Wild erleichtern

Macht der Klimawandel Hochwasserkatastrophen wahrscheinlicher?

Wie viele Rehkitze wurden dank Drohnen vor Mäh-Tod gerettet?

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt