Dienstag, 07.12.2021 | 16:00:19
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
22.10.2021 | 12:29 | Zum Weltnudeltag 

Nudeln: Importe gehen zurück - Großteil kommt aus Italien

Wiesbaden - Makkaroni, Penne oder Spaghetti – Nudeln, egal welcher Art, sind in den Vorratsschränken der Haushalte kaum mehr wegzudenken.

Nudeln
Führen klimabedingte Missernten beim Hartweizen zu Engpässen und Preissteigerungen bei Nudeln? (c) proplanta

Doch klimabedingte Missernten beim Hartweizen könnten zu Engpässen und Preissteigerungen führen.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Weltnudeltags am 25. Oktober 2021 mitteilt, sind von Januar bis August 2021 rund 254.000 Tonnen Nudeln im Wert von 283,7 Millionen Euro importiert worden. Das sind mengenmäßig 7,3 % weniger als im Vorjahreszeitraum. Auch die Exporte gingen im gleichen Zeitraum um 7,3 % zurück: Von Januar bis August 2021 exportierte Deutschland rund 40.400 Tonnen Nudeln im Wert von 57,0 Millionen Euro.

Dabei hatte der Außenhandel mit den beliebten Teigwaren im Jahr 2020 den Auswirkungen der Corona-Pandemie getrotzt: Mit 405.000 Tonnen wurden rund 5,9 % mehr eingeführt als im Jahr 2019. Die Ausfuhrmenge lag mit 64.600 Tonnen Nudeln 14,7 % über dem Niveau des Vorjahres.

Großteil der Nudelimporte stammt aus Italien

Wo die Nudel ihren historischen Ursprung hat, darüber wird oft gestritten. Im Jahr 2020 kamen jedenfalls 86,2 % der nach Deutschland importierten Teigwaren aus Italien. Als weitere Herkunftsländer folgten Österreich mit 5,0 % (20.300 Tonnen) und die Niederlande mit 2,5 % (10.000 Tonnen).

Die Nudel-Importe aus dem von der Corona-Pandemie stark betroffenen Italien boomten 2020 mit einem wertmäßigen Plus von 12,9 % gegenüber dem Jahr 2019 (Menge: +6,4 %). Zum Vergleich: Insgesamt gingen die Importe aus Italien im Jahr 2020 wertmäßig um 5,4 % zurück.

Geringe Hartweizenernte in Nordamerika führt zu Rohstoffengpässen

In Folge von Dürre und extremer Hitze in den USA und Kanada sowie ungünstigen Wetterbedingungen in anderen wichtigen Anbauländern ist die Hartweizenernte zurückgegangen. Die kanadische Statistikbehörde Statistics Canada schätzt die Hartweizenernte auf 3,5 Millionen Tonnen für das Jahr 2021. Das wäre nur halb so viel wie im Vorjahr (-46 %).

Dabei wächst der Hartweizen als Rohstoff für die Nudeln auch in Deutschland. Für das Jahr 2021 wird hier eine Ernte von 207.000 Tonnen Hartweizen erwartet, das sind 13,1 % mehr als im Vorjahr. Trotz der Erntesteigerungen hierzulande kann der deutsche Bedarf damit laut Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung nicht gedeckt werden – er hängt zu 83 % von Importen ab, ausgehend von einem angenommenen gleichbleibenden Bedarf von rund 1,2 Millionen Tonnen Hartweizen.

Trend zu vegan: Produktion von Nudeln ohne Ei gestiegen

Die inländische Produktion von Nudeln stieg im Krisenjahr 2020 um fast ein Fünftel (+18,3 %) auf rund 319.000 Tonnen. Im 1. Halbjahr 2021 ging die im Inland produzierte Menge im Vergleich zum Vorjahr wieder um 10,4 % zurück.

Produziert wurden dabei im Jahr 2020 mit 61,1 % überwiegend klassische Nudeln mit Ei. Die vegane Variante, also Nudeln ohne Ei, hatte einen Anteil von 38,9 % und wird zunehmend beliebter: Im Jahr 2020 ist deren Produktion um 43,3 % auf rund 124.200 Tonnen gegenüber dem Jahr 2019 gestiegen, im langfristigen Vergleich zum Jahr 2015 um fast zwei Drittel (+65,2 %).
destatis
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Getreidepreise explodieren: Werden jetzt Brot und Nudeln teurer?

Engpässe bei Teigwaren: Auch in Italien möglich?

Nudeln aus Italien: Deutschland Exportmarkt Nummer eins

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Tarifkonflikt bei Tochter von Alb-Gold in Riesa beigelegt

  Kommentierte Artikel

Bundesweiter Wolfsbestand deutlich gewachsen

Lebensmittelindustrie: NGG fordert bis zu 6,5 Prozent mehr Geld

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Privates Feuerwerk zu Silvester: Ja oder nein?

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Kritik an vorschnellen Forstmaßnahmen im Kampf gegen Borkenkäfer

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Landes-Bauernverband fordert: Echten Schweinepest-Krisenstab einrichten!

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt