Montag, 17.01.2022 | 23:53:33
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
30.10.2020 | 11:10 | Bodenpreise 

Preise für Agrarland in NRW auf Rekordhöhe

Düsseldorf - Die Preise für Äcker und Wiesen haben sich in Nordrhein-Westfalen innerhalb von zwei Jahrzehnten auf Rekordhöhe fast verdoppelt.

Bodenpreise in Nordrhein-Westfalen
Die Preise für Agrarland sind 2019 auf einen Höchststand gestiegen. Nur wenige Flächen kommen auf den Markt, die umso begehrter sind. Häufig geht es nicht um Ackerbau. (c) proplanta
Das geht aus einem Bericht von Umweltministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) an den Umwelt- und Landwirtschaftsausschuss des Landtages hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Demnach wurde ein Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche im Jahr 2001 für durchschnittlich rund 27.500 Euro verkauft. Im Jahr 2019 lag der Verkaufswert bereits bei rund 54.000 Euro, heißt es mit Verweis auf die Landwirtschaftskammer NRW. Im Regierungsbezirk Münster ist die Spanne am größten mit einer Steigerung um rund 170 Prozent.

«Die Konkurrenzen auf dem Grundstücksmarkt treiben die Preise für landwirtschaftlich genutzte Flächen in einigen Regionen in extreme Höhen», erklärte Heinen-Esser. Hier müsse durch eine Reduzierung des Flächenverbrauchs entgegengesteuert werden. Unbebaute Flächen seien wichtige Lebensräume. Der Boden sei für Landwirte Produktionsfaktor.

Laut Landwirtschaftskammer, die Verkäufe von Agrarflächen prüft, gibt es nur noch relativ wenige und auch sehr kleinteilige Verkäufe von Agrarflächen. «Wer im Moment Land verkauft, braucht Geld, oder es gibt eine Erbenauseinandersetzung zum Beispiel», sagte ein Sprecher der Kammer und verwies auf Negativzinsen sowie die «Flucht» in Sachwerte.

In der Relation zu knapp 1,5 Millionen Hektar landwirtschaftlicher Fläche in NRW werde nur eine verschwindet kleiner Teil gehandelt. Im Jahr 2019 betrug die Gesamtfläche der knapp 2.200 Verkäufe gut 3.000 Hektar. Der Pachtanteil betrage in NRW über 50 Prozent. Die besten Böden gebe es zwischen Köln und Aachen, die höchsten Hektarpreise seien zuletzt im Kreis Borken (94.000 Euro je Hektar) erzielt worden.

«Der Verkehrswert hat nichts mit dem landwirtschaftlichen Ertragswert zu tun», sagte der Sprecher der Kammer. Beim Kauf spielten häufig andere Gründe als der reine Ackerbau eine Rolle. Motivation könnten Ersatzland und Standortsicherung sein. Land brauche man auch, um Vorschriften der Düngeverordnung zu erfüllen. Ausgleichsflächen für Bauprojekte seien ein großes Thema. Dabei gingen Agrarflächen, die im Gegenzug der Natur überlassen würden, für die Landwirte verloren.

Die NRW-Landesregierung hatte im September ein Maßnahmenpaket beschlossen, um den Flächenverbrauch eindämmen. Unter anderem sollen ein Brachflächen-Kataster und ein Flächen-Zertifikatehandel unter Kommunen entwickelt werden. Unterschiedliche Ansprüche führten zu Nutzungskonflikten und ließen die Ressource Boden knapper werden.
dpa/lnw
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Verkaufs- und Verpachtungsstopp für BVVG-Flächen

Pachtpreise für Agrarflächen stark gestiegen

Niedersachsen will den Bodenmarkt stärker regulieren

Bodenmarkt: Kaufwerte 2020 im Bundesmittel leicht gestiegen

Landwirte sollen Ackerstatus auch ohne Wiesen-Umbruch behalten

  Kommentierte Artikel

Zugang zu Wirtschaftshilfen für Schweinehalter anpassen

Trinkmilchpreise steigen kaum

Landvolk kritisiert Bürokratie bei Schlachtung im Herkunftsbetrieb

Farbstoff Titandioxid künftig im Essen verboten

Bauern sollen weniger Gift auf Felder spritzen

Sind die EU-Pläne für grünes Atom-Label überhaupt haltbar?

Humus als CO2-Speicher erhalten!

Demonstration zur Agrarpolitik: Protest fällt Corona-bedingt kleiner aus

Vergangene sieben Jahre: Heißeste bisher gemessene Jahre?

Österreich: Export wichtige Stütze der Milchwirtschaft

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt