Mittwoch, 26.01.2022 | 22:31:27
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
24.11.2021 | 13:37 | Weizenqualität 

Übersicht der Qualität der Mahlweizenernte 2021 in der Schweiz

Bern - Die aussergewöhnliche Witterung im Frühling und Sommer sowie der Hagelschlag und die vielen Niederschläge während der Ernte haben die Erntequalität des Brotweizens stark geprägt. Dies zeigen die gewichteten Ergebnisse der Erntequalitätserhebung von swiss granum.

Weizenqualität Schweiz
(c) proplanta
Qualitätstests wurden mit übernahmefähigen Mahlweizenproben von vier bzw. fünf Hauptsorten pro Region durchgeführt. Die mahlfähigen Proben stammen aus einem Versuchsnetz von 17 Sammelstellen.

Runal (TOP), CH Nara (TOP) Arina (I) und Forel (I) werden seit sieben oder mehr Jahren bewertet, CH Hanswin (I) seit 2018, Montalbano (TOP) und Spontan (II) seit 2020. Aufgrund der schwierigen Ernte konnten einige Sammelstelle keine Muster erheben.

Für Arina und Runal konnten nur 3 bzw. 2 repräsentative Proben aus zwei Regionen erhoben werden. Daher ist ein Vergleich der Sorten zwischen den einzelnen Regionen nicht machbar. Zudem ist Vorsicht geboten bei der Interpretation der Resultate pro Sorte. Aufgrund der ungenügenden Mehlmenge konnten keine Laboranalysen und Backversuche mit Arina durchgeführt werden.

Im Auftrag von swiss granum führt das Qualitätslabor von Agroscope die Schnelltests und das Kompetenz-zentrum Richemont die Backversuche durch. Die Ergebnisse werden für fünf definierte Regionen bewertet und anhand des Flächenanteils gewichtet.

Schnelltests

Mit 78.0 kg/hl liegt der Hektolitergewicht-Durchschnitt um 4.7 Einheiten unter demjenigen von 2020 und um 3.7 Einheiten unter dem Durchschnitt der letzten fünf Jahre. Die Werte variieren zwischen 70.8 kg/hl und 81.4 kg/hl. Forel (80.2 kg/hl) erzielt den besten Durchschnitt, Arina (76.0 kg/hl) den schwächsten. Der Pro-teingehalt schwankt zwischen 9.8% und 15.4%.

Der Durchschnitt 2021 liegt bei 11.9% und ist somit um 1.3 Einheiten tiefer als derjenige von 2020 und um 1.9 Einheiten tiefer als der Durchschnitt der letzten fünf Jahre. Arina (13.1%) erzielt den besten Durchschnitt, Hanswin (10.7%) den schwächsten. Bezüglich der Zelenywerte liegt der Durchschnitt 2021 mit 62.8 ml um 3.7 Einheiten unter demjenigen von 2020 und dem Durchschnitt der letzten fünf Jahre. Der diesjährige Durchschnitt der Fallzahlen liegt bei 278 s. Der Durch-schnitt der letzten fünf Jahre lag bei 362 s.

Laboranalysen

Die Feuchtglutengehalte (bei 0 Minuten) variieren dieses Jahr zwischen 20.4% und 29.3% (2020: 24.6% und 36.9%). Der Durchschnitt liegt bei 25.1%. Er befindet sich somit um 5.3 Einheiten unter demjenigen von 2020 und um 5.8 Einheiten unter dem Durchschnitt der letzten fünf Jahre. Runal (29.1%) weist den höchs-ten Durchschnitt auf, Forel (20.4%) den tiefsten.

Die Differenzen zwischen den Quellzahlen bei 0 und 30 Minuten geben einen Hinweis auf die Protease-Aktivität (proteinabbauende Enzyme). Sie bewegen sich in einem normalen Rahmen und somit kann die Protease-Aktivität als ausgeglichen bezeichnet werden.

Die Mehle weisen mit einem Durchschnitt von 55.2% eine tiefe Wasseraufnahme auf. Die Teige zeigen eine tiefere Knetresistenz als im Durchschnitt der letzten fünf Jahre. Der Konsistenzabfall ist höher als im Vor-jahr. Das heisst, die Teige reagieren empfindlicher auf eine Überknetung. Die Extensogrammflächen bleiben mit 152 cm2 im Durchschnitt hoch.

Die Werte bei der Verhältniszahl (DW5 / DB) zeigen eine bessere Dehnbarkeit der Glutenstruktur als diejenige von 2020 und der Durchschnitt der letzten fünf Jahre. Die maximale Viskosität (Verkleisterungsmaximum) beim Amylogramm ist tief. Der Durchschnitt 2021 liegt bei 570 UA und ist somit um 606 Einheiten tiefer als der Durchschnitt der letzten fünf Jahre. Die Verkleisterungstemperatu-ren sind ebenfalls tiefer als im Durchschnitt der letzten fünf Jahre. Diese Ergebnisse weisen auf eine höhere Amylase-Aktivität hin.

Backversuche

Der diesjährige Durchschnitt liegt mit 3.252 ml um 739 Einheiten unter demjenigen von 2020 und um 296 Einheiten unter dem Durchschnitt der letzten fünf Jahre. Mit 3.553 ml erzielt Runal wie schon in den drei letzten Jahren das beste Resultat gefolgt von Hanswin mit 3.488 ml und Montalbano 3.386 ml. Bei den anderen Sorten variieren die Durchschnitte zwischen 3.038 ml und 3.230 ml.
swiss granum
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

USDA-Bericht setzt Matif-Weizenkurse unter Druck

Körnermais 2021: Schweizer Ernte mit tiefer bis mittlerer Mykotoxin-Belastung

Erntemengen 2021 von Sonnenblumen, Soja und Körnermais in der Schweiz

Feldfruchternte 2021 in Österreich: Weniger Weizen, viel Mais und Soja

Matif-Agrarfutures sehr volatil

  Kommentierte Artikel

Frankreich streitet um sein liebstes Brot

Bundesregierung stoppt Förderung für energieeffiziente Gebäude

Grain Club mahnt zu pragmatischer Agrarpolitik

Keine Abschussgenehmigung für Wolf in Bayern

Fehlende Planungssicherheit drückt auf die Stimmung

Özdemir sichert Landwirten bessere Planbarkeit zu

Neue grün-grüne Freundschaft: Cem Özdemir und Steffi Lemke

Ministerin Lemke stimmt Bauern auf Kurswechsel in deutscher Agrarpolitik ein

Tempolimit: Für Wissing ein ganz kleines Thema?

Zugang zu Wirtschaftshilfen für Schweinehalter anpassen

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt