Montag, 15.08.2022 | 21:53:19
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
06.07.2022 | 12:15 | Weltmarkt für Düngemittel 
 1

USDA rechnet mit weiterhin hohen Preisen für Dünger

Washington - Bis zum Ende des Krieges zwischen der Ukraine und Russland ist angesichts des kaum abschätzbaren Angebots am Weltmarkt mit weiterhin hohen Preisen für Stickstoff-, Phosphor- und Kalidünger zu rechnen.

Hohe Düngerpreise
(c) proplanta

Davon geht zumindest das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) in einer aktuellen Analyse aus. Nach Einschätzung der Washingtoner Fachleute ist der geopolitische Konflikt maßgeblich für die künftige weltweite Versorgung mit Dünge- und Lebensmitteln.

Dem USDA zufolge hat Russland seine Ausfuhren an Stickstoff-, Phosphat- und Kalidüngemitteln ursprünglich bis Juni 2022 beschränkt. Dadurch seien fast 15 % des globalen Angebots entfallen. Bestimmte Quoten für Stickstoffdünger und stickstoffhaltige Mehrnährstoffdünger seien im Juni aufgestockt worden und sollten noch bis Ende 2022 gelten.

Allerdings veröffentliche das Land inzwischen keine Handelsdaten mehr. Viele Nationen, darunter die USA selbst und Brasilien, hätten nur noch bis April dieses Jahres Düngemittelimporte aus Russland gemeldet. Das Marktforschungsunternehmen Trade Data Monitor habe aber seit Januar keine Aufzeichnungen mehr über russische Düngemittelausfuhren veröffentlicht.

Nach Einschätzung der US-Beamten dürfte es drei bis fünf Jahre dauern, die Düngerproduktion in anderen Ländern hochzufahren, um die fehlende Mengen aus Russland auszugleichen. Allerdings seien die dafür erforderlichen Phosphat- und Kalireserven in vielen Ländern recht begrenzt. Erschwerend komme hinzu, dass einige Länder Einfuhrembargos für russische Düngemittel verhängt hätten.

Wie dem Amtsblatt der Europäischen Union zu entnehmen ist, wird die Gemeinschaft den Import von Kaliumchlorid aus Russland ab dem 10. Juli für die Dauer eines Jahres auf etwa 837.570 t beschränken und den von Mehrnährstoffdüngern und anderen kaliumhaltigen Düngemitteln auf insgesamt 1,578 Mio. t. Dagegen haben die USA nach Angaben des USDA den Import von russischen Düngemitteln nicht sanktioniert, dafür aber - wie auch die EU - Einfuhren dieser Warengruppe aus Belarus.
AgE
Kommentieren Kommentare lesen ( 1 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
agricola pro agricolas schrieb am 06.07.2022 20:07 Uhrzustimmen(34) widersprechen(5)
Trotz massiver Trockenheit und nachweislich sparsamerem Düngereinsatz im Vegetationsverlauf 21/22 stehen auf unseren notreifen Äckern jetzt Traumergebnisse in Erwartung, so wird jedenfalls gebetsmühlenartig medial kommuniziert. Die gar wundersame Mehrung in der Not geht einher mit kaum ausgeglichenen Bauernkonten während sich die Habgier in unseren Haifischbecken zu tummeln weiß. - Undank ist der Welten Lohn.

Italien ruft den Wassernotstand aus. Auf der Iberischen Halbinsel ( Portugal und Spanien ) ist es so heiß wie seit1200 Jahren nicht mehr, so informiert heute die Bürgerbild während unsere Fachmedien uns Bauern gnadenlos "kaputtschreiben". Eine brandgefährliche Welt, wie wir gegenwärtig in den Niederlanden erfahren müssen. - Warum eskaliert man derart unerschrocken!?

Dieses sogenannte Azorenhoch hat es in sich, nächste Woche wird es noch heisser bei Temperaturen bis annähernd 40 Grad. 30 Grad kommen einem förmlichen Tiefstapeln gleich. Ganz trübe Aussichten europaweit. Es wird unschön und dennoch masst man es sich noch immer an, uns Bauern nach Strich und Faden zu belügen. Schämt euch!!!


Was haben wir Bauern über Jahrzehnte doch so alles falsch gemacht!?

Dünger wird endgültig unbezahlbar - verzichten wir also komplett darauf!!!! Warum Bauerngeld derart verbrennen, wir werden dafür doch allenfalls mehrfach über den Tisch gezogen. Für uns und unser direktes Umfeld reicht es noch allemal.

Unsere soziale Ader macht uns ansonsten nur alle arm - irgendwann bitterarm. Warum sollen wir das wehrlos über uns ergehen lassen - warum!? Liefere uns dafür mal jemand plausible Antworten! Es reicht!...
  Weitere Artikel zum Thema

 K+S profitiert von hohen Kalipreisen

 K+S hält trotz drohendem Gasmangel an Jahresprognose fest

 Düngemittelhersteller Yara mit deutlichem Ergebnisplus im zweiten Quartal 2022

 Gewerbliche Düngemittelpreise mehr als verdoppelt

 Yara macht dank hoher Düngerpreise mehr Gewinn

  Kommentierte Artikel

 UFOP rechnet mit erneuter Rapsanbauausweitung

 Nordrhein-Westfalen verstärkt die Tierseuchenprävention

 Ministerien müssen Forschungsergebnisse unzensiert herausgeben

 DRK ruft dringend zu Blutspenden auf

 Gletscherschmelze: Seit 2.000 Jahren eisbedeckter Pass freigelegt

 Lebensmittelsicherheit in Bayern zieht Konsequenzen aus Salmonellen-Skandal

 Pilzsucher können auch bei Hitze fündig werden

 Antibiotikaabgabe an Tierärzte sinkt 2021 deutlich

 Bauernverband: Doch etwas mehr Winterweizen als 2021

 Überraschend gute Ergebnisse der Rapsernte sorgen für Preisdruck

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt