Samstag, 24.07.2021 | 19:39:33
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
05.03.2011 | 14:31 | Agrarproduktion 

Zwischen bäuerlicher Landwirtschaft und Welternährung

Berlin - Gerd Sonnleitner diskutierte mit rund 150 Landwirten/Landwirtinnen in der AHA.

Agrarwirtschaft
Welternährung, die bevorstehende Reform der EU-Agrarpolitik, die Zukunft der bäuerlichen Landwirtschaften: Diese Themen wurden am vergangenen Wochenende in der Andreas-Hermes-Akademie (AHA) mit Spitzenreferenten, wie dem ehemaligen Beigeordneten Generaldirektor der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO), Prof. Dr. Hartwig de Haen und Gerd Sonnleitner, Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), diskutiert. Die Diskussion fand im Rahmen der jährlich stattfindenden Studienwoche der „Altfredeburger“ in der AHA in Bonn statt. Die „Altfredeburger“ sind aktuelle wie auch ehemalige Teilnehmer und Teilnehmerinnen von Studien- beziehungsweise TOP-Kursen zur Ehrenamtsqualifizierung.

Die Nachfrage von Nahrungsmitteln ist groß und wird kontinuierlich weiter steigen. Kommt die Agrarproduktion nicht nach, kommt es weltweit zu Engpässen mit zum Teil schrecklichen Folgen, die auch heute schon sichtbar werden. Für die Unruhen in Libyen und den Nachbarländern etwa waren auch die drastisch gestiegenen Nahrungsmittelpreise der Auslöser. Wo steht hier die deutsche Landwirtschaft? Wie kann sie sich bei diesem Thema einbringen? Über diese Fragen diskutierte Gerd Sonnleitner mit den „Altfredeburgern“. Die Landwirtschaft ist häufig der Nukleus der wirtschaftlichen Entwicklung. So steht auch in Deutschland die grüne Branche mit den vor- und nachgelagerten Bereichen für etwa 15 Prozent des Gesamtbruttosozialprodukts. Nicht zu vergessen sei in diesem Zusammenhang, betonte Sonnleitner, dass jeder achte Arbeitnehmer Deutschlands im Agrar- und Ernährungsbereich tätig sei. Und dies wiederum mache deutlich, dass die Landwirtschaft in Deutschland volkswirtschaftlich eine bedeutende Rolle spiele. Hinzu komme, dass sie Versorgungssicherheit gewährleisten könne, was vielfach unterschätz werde.

Umso mehr ärgert es Sonnleitner in diesem Zusammenhang, dass bei Themen wie Tierschutz oder Industriealisierung in der Landwirtschaft immer wieder mit dem Finger auf die Landwirte gezeigt werde. Wichtig sei, so der DBV-Präsident, einen gemeinsamen Schlüssel zu finden, um Begrifflichkeiten festzulegen. Denn wer will schließlich festlegen, wo die angebliche Industriealisierung der Landwirtschaft anfängt? In der öffentlichen Meinung hinsichtlich der tierischen Produktion beginnt sie zum Teil schon bei 50 Tieren. Und dann sollte man sich unbedingt die Frage stellen, wo wir bei diesem Thema im Vergleich zu unseren europäischen Nachbarn stehen. Die großen europäischen Unterschiede zeigt auch deutlich die Diskussion um die GAP-Reform 2013. „In Sachen Greening zum Beispiel müssen andere europäische Länder im Vergleich zu uns noch eine ganze Menge aufholen“, betonte Sonnleitner. (dbv)
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Kommentierte Artikel

Natürliche Randstreifen an Gewässern steigern Insektenzahl erheblich

Gute Getreideernte in Schleswig-Holstein erwartet

Söder fordert bundesweite Solar-Pflicht für Neubauten

Erzeugerpreise für landwirtschaftliche Produkte steigen deutlich

Kaum Harzer Käse aus dem Harz?

Hemmt Bürokratie Umstellung auf Öko-Landwirtschaft?

EU-Kommission bringt wegen Düngeverordnung weitere Bedenken vor

Bauernverband rechnet mit 45,4 Millionen Tonnen Getreide

Straßen in Bäche verwandelt: Franken von schweren Unwettern heimgesucht

Das Diesel-Harnstoff-Kartell: Hohe Millionenstrafen für VW und BMW

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt