Sonntag, 01.08.2021 | 11:38:15
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
15.04.2018 | 17:03

Zahl der Bio-Suisse-Mitglieder steigt 2017 auf mehr als 6.400

Basel - In der Schweiz wirtschaften derzeit so viele Biobetriebe wie noch nie.

Bio-Suisse-Mitglieder
(c) proplanta

Nach Angaben des Dachverbandes Bio Suisse vom erhöhte sich die Zahl seiner Mitglieder in der Schweiz und Liechtenstein 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 279 auf 6.423 Landwirte. Auch der Anteil der biologisch bewirtschafteten Fläche an der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche erreichte einen neuen Rekord, und zwar 14,4 %.

Der Umsatz mit Biolebensmitteln erreichte ein Allzeithoch von mehr als 2,7 Mrd. sfr (2,3 Mrd. Euro), nach 2,5 Mrd. sfr (2,1 Mrd. Euro) im Vorjahr; das entspricht einem Anteil am gesamten Lebensmittelmarkt von 9 %. Gleichzeitig erhöhten sich die Pro-Kopf-Ausgaben der Schweizer für Biolebensmittel um 7,0 % auf 320 sfr (271 Euro). Dabei stiegen die Umsätze und die wertmäßigen Anteile an den jeweiligen gesamten Produktmärkten in allen Kategorien.

Spitzenreiter bei den Marktanteilen waren wie in den Vorjahren die Eier mit fast 27 %. Gemüse lag mit 23 % weiterhin auf Platz zwei, gefolgt vom Frischbrot mit 22 %. Die größten Umsatzträger im Biomarkt blieben Milchprodukte und Käse, gefolgt von Gemüse, Salaten und Kartoffeln. Auf dem dritten Platz rangierten Fleisch und Fisch.

Wie Bio Suisse mit Blick auf die Vermarktungskanäle ausführte, steigerte Coop 2017 seinen Umsatz gegenüber 2016 um 7,2 % auf 1,199 Mrd. sfr (1,017 Mrd. Euro) und erreichte einen Biomarktanteil von 44,3 %. Für Migros wurden ein Umsatzzuwachs um 9,9 % auf 889 Mio. sfr (756 Mio. Euro) und ein Anteil von 32,8 % verzeichnet.

Die Direktvermarktung legte insgesamt auf 144 Mio. sfr (122 Mio. Euro) zu, nach 132 Mio. sfr (112 Mio. Euro) im Vorjahr. Diese Entwicklung spiegele unter anderem das zunehmende Bedürfnis der Konsumenten nach Produkten mit bekannter Herkunft wieder, so Bio Suisse. Allerdings erhöhte sich der Umsatz im Biofachhandel nur um 1,2 % auf 275 Mio. sfr (233 Mio. Euro).

Entwicklung neuer Produkte „läuft auf Hochtouren“

Wie Bio Suisse weiter ausführte, stieg die Zahl der Lizenznehmer 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 38 auf 923. Gleichzeitig wuchs die Zahl der Anträge auf Anerkennung für neue Produkte von 1.701 auf 2.186. Außerdem ließ der Verband die Nachhaltigkeit von 185 Betrieben, die unter der eigenen Marke „Knospe“ wirtschaften, durch das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) mit der Methode „SMART“ untersuchen.

Erste Resultate zeigten, dass die Mehrheit der Betriebe bei den meisten Nachhaltigkeitskriterien gute bis sehr gute Leistungen aufwiesen, hob der Dachverband hervor. So hätten sämtliche untersuchten Betriebstypen ein hohes Niveau beim Kriterium „Tierwohl“ erreicht. Zudem wiesen sie im Durchschnitt eine gute Profitabilität auf und könnten Investitionen tätigen. Der detaillierte Schlussbericht wird für Ende 2018 erwartet. 

Umrechnungskurs: 1 sfr = 0,8482 Euro
AgE
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Kommentierte Artikel

Nach Jahrhundertregen: Juli wird in Geschichtsbücher eingehen

Macht der Klimawandel Wetterereignisse extremer?

Milliardenfrage EEG-Umlage: Wieviel kostet Klimaschutz?

Dramatische Klimaänderungen zu beobachten - Weltklimarat legt neuen Bericht vor

Flächenverbrauch mit schuld an Hochwasserkatastrophe?

Fast die Hälfte der globalen Lebensmittelverluste fällt in der Landwirtschaft an

Vegane Ernährung - ein Luxusproblem

Natürliche Randstreifen an Gewässern steigern Insektenzahl erheblich

Gute Getreideernte in Schleswig-Holstein erwartet

Söder fordert bundesweite Solar-Pflicht für Neubauten

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt