Donnerstag, 09.02.2023 | 00:41:27
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
25.01.2023 | 09:39 | Energiemarkt 

Chef der Energieagentur besorgt wegen Gasversorgung im nächsten Winter

Brüssel - Der Chef der Internationalen Energieagentur, Fatih Birol, hat die Europäer davor gewarnt, die Versorgungskrise angesichts fallender Gaspreise vorschnell abzuhaken.

Energieversorgung
Chef der Energieagentur: «Nächster Winter bereitet mir Sorgen». (c) Michael Shake - fotolia.com
«Der nächste Winter bereitet mir Sorgen», sagte Birol dem «Handelsblatt» (Dienstag).

«Kein russisches Gas, Chinas Comeback als Importeur, wenig Angebotszuwachs: Diese drei Faktoren machen den nächsten Winter zur Herausforderung.» Er fürchte, dass viele Regierungen «ein bisschen zu froh» über den bislang relativ milden Verlauf der Krise seien. Europa müsse den Gasverbrauch weiter senken.

Vor dem Hintergrund der angespannten Lage kritisierte der IEA-Direktor den deutschen Atomausstieg: «Ich wünschte, es gäbe die Möglichkeit, die Laufzeiten bei Bedarf deutlich stärker zu verlängern.» Dagegen lobte Birol, dass sich der Ausbau von Windkraft und Solaranlagen beschleunigt habe. «Vor allem die Beschleunigung der Planungsverfahren zahlt sich aus.»
dpa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

 Run auf Energiehilfen im Südwesten bleibt aus

 Firmen mit Öl- oder Pelletheizung fallen doch unter Härtefallhilfen

 Warum Exxon und Co. im Geld schwimmen

 Deutschland hinkt bei Energiespar-Sanierung hinterher

 Letzte Rohre für Gasleitung in Brunsbüttel eingetroffen

  Kommentierte Artikel

 Holz ist ab 2030 keine nachhaltige Energiequelle mehr

 Wird das Mindesthaltbarkeitsdatum abgeschafft?

 Butterpreise geraten ins Rutschen

 Östliche EU-Staaten beklagen günstiges Getreide aus der Ukraine

 30 Prozent Ökolandbau spart Umweltkosten von 4 Milliarden Euro

 Energieminister erwartet Tausende neue Windräder in Niedersachsen

 Biokraftstoff-Ausstieg: Widerspruch zu Klimazielen der Bundesregierung?

 Kommunen sollen Anspruch auf Gewinn aus Windkraft bekommen

 Klimaschutzdebatte: FDP fordert von Grünen Offenheit für Kernenergie

 Kaufzurückhaltung belastet Gemüsebauern im Südwesten