Dienstag, 21.09.2021 | 06:54:46
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
03.07.2018 | 08:12 | Ökostromerzeugung 2018 

Knapp 10 Prozent mehr Ökostrom

München/Bonn - In Deutschland ist von Januar bis Juni so viel Ökostrom produziert worden, wie noch nie in der ersten Jahreshälfte.

Ökostrom
Ökoenergie trägt immer stärker zur Stromversorgung in Deutschland bei - vor allem, wenn der Wind stark weht. An einem Wochenende kann dann schon mal 80 Prozent des benötigten Stroms aus Erneuerbaren kommen. (c) dkimages - fotolia.com

Insgesamt 105,5 Milliarden Kilowattstunden Strom kamen nach Angaben der Bundesnetzagentur vom Montag aus Wind, Sonne, Biomasse, Wasserkraft und kleineren Quellen wie Erdwärme. Erstmals sind damit in den ersten sechs Monaten eines Jahres als 100 Milliarden Kilowattstunden Ökostrom erzeugt worden.

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 9,9 Prozent, während die konventionelle Stromproduktion um 6,5 Prozent sank. Dadurch legte der Ökoanteil an der gesamten Erzeugung von 35,9 auf 39,8 Prozent zu.

Der Löwenanteil des Ökostroms kam aus Windkraftanlagen an Land und auf See, die im ersten Halbjahr 2018 knapp 54,9 Milliarden Kilowattstunden beisteuerten. Auf die Windenergie entfiel mit einem Plus von 7 Milliarden Kilowattstunden auch der größte Teil des gesamten Zuwachses der Erneuerbaren.

Die Stromerzeugung aus Solaranlagen legte im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017 um 1,5 auf 21,4 Milliarden Kilowattstunden zu. Strom aus Biomasse blieb mit 20,2 Milliarden Kilowattstunden leicht unter dem Vorjahreswert. Wasserkraftanlagen erzeugten 8,4 Milliarden Kilowattstunden, knapp 1,3 Milliarden mehr als im Vorjahreszeitraum.

Aus den Zahlen der Bundesnetzagentur geht auch hervor, dass die Ökostromerzeugung stark schwankt. Die in diesem Jahr bislang höchste Einspeisung erneuerbarer Energien ins Stromnetz gab es am 3. Januar mit rund 1,1 Milliarden Kilowattstunden. An dem Tag zog Sturmtief Burglind über Deutschland, und die Erneuerbaren deckten dabei 71,6 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland ab. Am 28. Januar, einem Sonntag, waren es sogar 81 Prozent.

An den wind- und sonnenreichen Feiertagen 1. Mai und Pfingstmontag hätten die erneuerbare Energien sogar so viel Strom in das Netz eingespeist, dass sie den Verbrauch kurzzeitig vollständig decken konnten, berichtete die Netzagentur. Nach Berechnungen des Energieversorgers Eon würde die von Januar bis Ende Juni 2018 produzierte Menge an Ökostrom ausreichen, um alle deutschen Haushalte bei einem Durchschnittsverbrauch von 2.500 Kilowattstunden ein Jahr lang mit Strom zu versorgen.

Ohne starken Wind und bei wenig Sonne fällt die Ökostromerzeugung dagegen deutlich geringer aus. So stammten am 11. Januar nur knapp 186 Millionen Kilowattstunden aus erneuerbarer Erzeugung. Das ist laut Bundesnetzagentur der bislang niedrigste Wert in diesem Jahr: Die sichere Stromversorgung sei aber stets durch ausreichende konventionelle Kraftwerke gewährleistet. Zudem könne Deutschland bei Bedarf Strom auch aus Nachbarländern beziehen, heißt es in einer Veröffentlichung der Netzagentur.

Der Bundesverband Solarenergie (BSW) sprach von einer «Rekordernte» bei Strom aus Sonnenenergie. Für eine erfolgreiche Umsetzung müsse das Ausbautempo aber vervielfacht werden. Die Bundesregierung müsse dazu die Deckelung des Zubaus von Solaranlagen aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz streichen, forderte BSW-Hauptgeschäftsführer Carsten Körnig.

Nach Einschätzung der Bundesverbands der Deutschen Elektrizäts- und Wasserwirtschaft (BDEW) kommt es für die weitere Entwicklung bei den Ökoenergien entscheidend auf den Ausbau der Stromnetze an. «Nur mit neuen Stromleitungen, die den regenerativ erzeugten Strom auch zum Kunden bringen können, schaffen wir das Ziel von 65 Prozent Erneuerbarer Energien bis 2030», sagte der Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung, Stefan Kapferer.
dpa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Wissenschaftler halten Vollversorgung mit Erneuerbaren bis 2035 für möglich

Kohle für Stromerzeugung wieder wichtiger als Windkraft

Milliardenfrage EEG-Umlage - Welche Ziele verfolgen die Parteien?

Wie kann Bayern seinen steigenden Energiebedarf decken?

Endpunkte für Stromautobahn Suedlink nehmen Gestalt an

  Kommentierte Artikel

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Niedersachsen will Abschuss von Wild erleichtern

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt