Dienstag, 07.12.2021 | 00:18:08
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
16.11.2016 | 06:21 | Erneuerbare Energien 

Mist zu Geld machen - Biogasbranche am Wendepunkt

Hannover - Das wohl anrüchigste Thema der Nutztiermesse «Eurotier» hat seine eigene kleine Nische auf der Branchenschau in Hannover.

Biogasbranche
Ein Abfallprodukt der Landwirtschaft macht Karriere. Im Zuge der Energiewende sichert Gülle über Biogasanlagen einen Teil des Bedarfs ab. Doch anders als im Ausland war die Stimmung der Branche bisher in Deutschland getrübt. Nun wittert sie aber wieder Morgenluft. (c) proplanta

Zwischen Hightech-Schweineställen und modernen Melkrobotern lotet die Branche ihre Befindlichkeiten aus. «Biogas Convention» nennt sich die Fachkonferenz, die am Dienstag auf der Messe eine Standortbestimmung vornimmt. Aus Gülle oder Biomasse Strom erzeugen, lautet ihr Motto. Rund sechs Prozent des deutschen Energiebedarfs sichert die Branche so mittlerweile ab.

Branchenverbandspräsident Horst Seide verkündet, dass in diesem Jahr bundesweit wohl insgesamt 150 Biogasanlagen neu ans Netz gegangen seien. Einen Grund zum Jubeln sieht er dennoch nicht. Denn Teil der Wahrheit ist auch, dass der Zuwachs inklusive der wegen Insolvenz oder aus anderen Gründen stillgelegten Biogasanlagen netto gegen Null tendiert.

Seide gibt daher zu: «Der Markt in Deutschland stagniert.» Allerdings sieht er nach der getrübten Stimmung des Vorjahres nun wegen der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und eines damit wieder verlässlicheren politischen Umfelds Perspektiven.

Für eine nachhaltige Belebung des Marktes seien aber Zusatzeinnahmen nötig - etwa über den bisher stiefmütterlich behandelten Wärmemarkt. Die bisher mit durchschnittlich 2,6 Cent je Kilowattstunde vergütete Wärme aus Biogasanlagen sei dafür völlig unzureichend.

«Wenn die zahlreichen klimarelevanten Leistungen von Biogas finanziell eingerechnet würden, könnten die Anlagen zu sehr viel besseren Konditionen betrieben werden», meint auch Seides Stellvertreter Hendrik Becker, der von einer weltweit sehr großen Nachfrage nach entsprechender deutscher Technologie berichtet. Ohne sie könnten viele der auf 600 geschätzten Biogas-Anlagenhersteller in Deutschland wirtschaftlich kaum noch überleben.

Das bestätigt auch Bernhard Zymla von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), die mit dem Branchenverband zusammenarbeitet. Vor allem in Afrika und Lateinamerika, aber auch der Karibik sei die Nachfrage enorm. «Chile etwa ist Lateinamerikas Energiewendeland schlechthin, und auch auf Kuba will die Regierung nun rund 700 Megawatt aus Biomasse erzeugen», erklärt Zymla.

In Südafrika, wo die Regierung zur Zeit mit einem Ausbau der Kernenergie liebäugelt, erregt die Inbetriebnahme der größten Biomasse-Anlage des ganzen Kontinents gerade enormes Aufsehen.

Ausgerechnet der deutsche Hightech-Automobilbauer BMW macht sich mit einer 4,5 Megawatt starken Biogas-Anlage für sein Werk in Rosslyn (bei Pretoria) unabhängig von der landesweiten Energieversorgung. Die Gülle von rund 35.000 Rindern sei dafür nötig, rechnet Zymlas Kollege Clemens Findeisen vor. «Das Potenzial für derartige Anlagen ist groß», sagt er auch mit Blick auf mögliche Hausmüll-Vergärung.

Biogasanlagen verwerten Abfallprodukte der Agrarwirtschaft und gelten als wichtige Ergänzung der Wind- und Solarenergie. In Niedersachsens südafrikanischer Partnerprovinz Eastern Cape etwa werden sie mit wachsendem Interesse gesehen. «Das Problem ist wie in anderen Ländern aber auch die Integration in die bestehenden Netze», sagt Findeisen.

Die Energiegewinnung mit Hilfe des regenerativen Energieträgers Biogas gilt als innovativ, steht aber vor großen Herausforderungen. Insgesamt vertritt der Fachverband Biogas nach eigenen Angaben rund 4.900 Mitglieder - er sieht sich damit als Europas größte Interessenvertretung der Biogasbranche. Sie kommt nach Verbandsangaben auf einen Umsatz in Milliardenhöhe.
dpa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Netze BW strebt Klimaneutralität noch für dieses Jahr an

Brandenburger Silomaisernte kratzt am Rekord von 2017

Stromerzeugung aus Biogas stagniert

Bauern als Energieerzeuger: Wie viele Betriebe in NRW sind dabei?

  Kommentierte Artikel

Lebensmittelindustrie: NGG fordert bis zu 6,5 Prozent mehr Geld

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Privates Feuerwerk zu Silvester: Ja oder nein?

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Kritik an vorschnellen Forstmaßnahmen im Kampf gegen Borkenkäfer

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Landes-Bauernverband fordert: Echten Schweinepest-Krisenstab einrichten!

Nach Riss von Ponys: Ministerium prüft Möglichkeit des Wolfabschusses

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt