Dienstag, 03.08.2021 | 06:38:03
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
17.07.2018 | 07:56 | Ausbildung 

Agrar-Ausbildung: Neues Konzept für mehr Auszubildende

Hannover - Hohes Engagement, große Leidenschaft und überwiegend „Überzeugungstäter“ - das kennzeichnet heutzutage junge, moderne Menschen, die einen „grünen“ Beruf lernen.

Ausbildung Landwirt
(c) proplanta

„Die Anzahl der Ausbildungszahlen ist aktuell leicht rückläufig, doch ist dies aufgrund des hohen Ausgangswertes kein Grund zur Sorge“, erklärt Landvolkvizepräsident Jörn Ehlers. Er ist zugleich Vorsitzender des Bildungsausschusses im Verband. 2010 erlernten 1.713 Interessierte den Beruf Landwirt, neben den Gärtnern stellen sie den größten Anteil bei den Grünen Berufen.

Mit 2.104 Auszubildenden wurde im Bereich Landwirtschaft 2016 ein Höchststand verzeichnet, 2017 rutschte er unter die 2.000-er Marke: 1.979 Auszubildende wurden für den landwirtschaftlichen Bereich gezählt, 1.630 Auszubildende gab es bei den Gärtnern, und drittstärkster Vertreter sind die Fachpraktiker Hauswirtschaft. Seit einigen Jahren steigen zudem die Ausbildungszahlen bei den landwirtschaftlich-technischen Berufen, zum Beispiel in der Pflanzentechnologie.

In der Landwirtschaft wird mit dem Ausbildungsstart am 1. August ein neues Lehrgangskonzept für die überbetriebliche Ausbildung (ÜA) in der Tierhaltung umgesetzt. Bislang fanden einheitlich für alle Auszubildenden im zweiten Ausbildungsjahr der Grundlehrgang Schweinehaltung und im dritten Jahr der Grundlehrgang Rinderhaltung statt.

Das neue Konzept lässt eine flexiblere Gestaltung der überbetrieblichen Ausbildung mit Vertiefungsmöglichkeiten zu. „Es gibt nun im zweiten Ausbildungsjahr die Wahlmöglichkeit zwischen Grundlehrgang Schweine- oder Rinderhaltungslehrgang. Im dritten Ausbildungsjahr erfolgt dann die Vertiefung im Schwerpunkt der betrieblichen Ausbildung. Je nachdem, welchen Schwerpunkt der Auszubildende für die Vertiefung wählt (Rind, Schwein, Geflügel), entscheidet sich die Zuordnung der Grundlehrgänge im landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem“, erklärt Richard Didam von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Grundlegende Fertigkeiten zur Haltung und Betreuung von Rindern und Schweinen werden im zweiten Ausbildungsjahr vermittelt. Im dritten Jahr gilt es, das Sachkundewissen in der Tierhaltung entsprechend der rechtlichen Vorgaben zu vertiefen sowie durch selbstständiges Arbeiten eigene Erfahrungen zu machen. Die Geflügelkurse im dritten Ausbildungsjahr finden im Lehr- und Forschungsgut Ruthe statt. Neugierig geworden? Lust, Landwirt zu werden? Dann besteht für 2018 noch die Möglich-keit auf der Internetseite www.talente-gesucht.de nach freien Ausbildungsplätzen zu su-chen. Die Ausbildungslandkarte zeigt die Höfe und die freien Stellen mit der jeweiligen Ausrichtung des Betriebes.
lpd
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Imagekampagne für Landwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern

  Kommentierte Artikel

Invasive Arten verursachen Milliardenschäden in der Land- und Forstwirtschaft

Energiewende: Müssen notwendige Maßnahmen besser erklärt werden?

EnBW-Chef macht Druck beim Ausbau der Erneuerbaren

USA leiden unter Wetterextremen: Wird es ein langer, trockener Hitzesommer?

Nach Jahrhundertregen: Juli wird in Geschichtsbücher eingehen

Macht der Klimawandel Wetterereignisse extremer?

Milliardenfrage EEG-Umlage: Wieviel kostet Klimaschutz?

Dramatische Klimaänderungen zu beobachten - Weltklimarat legt neuen Bericht vor

Flächenverbrauch mit schuld an Hochwasserkatastrophe?

Fast die Hälfte der globalen Lebensmittelverluste fällt in der Landwirtschaft an

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt