Mittwoch, 22.09.2021 | 16:36:28
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
22.03.2017 | 06:50 | Fachkräftemangel 

Hauswirtschaft bietet gute Zukunftsperspektive

München - Egal ob Privathaushalt, landwirtschaftlicher Betrieb, soziale Einrichtung oder Hotel- und Gaststättenbereich – die Nachfrage nach hauswirtschaftlichen Fachkräften ist groß und die Zukunftsaussichten am Arbeitsmarkt sind sehr gut.

Hauswirtschaft
(c) proplanta

Doch immer weniger junge Menschen erlernen den Beruf Hauswirtschafter/in. Der Welttag der Hauswirtschaft am 21. März 2017 ist Anlass für die Landfrauen im Bayerischen Bauernverband deutlich zu machen, dass der Beruf an Attraktivität gewinnen und die Ausbildung überarbeitet werden muss.

„Veränderte Arbeitsmärkte, wachsender Fachkräftemangel und sinkendes Interesse junger Menschen am Beruf machen eine Novellierung der Ausbildungsverordnung dringend erforderlich“, sagt Landesbäuerin Anneliese Göller. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) empfiehlt alle zehn Jahre eine Neuordnung. Die Ausbildungsverordnung Hauswirtschaft stammt noch aus dem Jahr 1999. „Wenn in diesem Jahr noch mit der Novellierung begonnen würde, könnte frühestens zum 1. August 2019 nach der neuen Ausbildungsverordnung ausgebildet werden. Es ist also nicht mehr fünf vor, sondern zehn nach zwölf“, gibt Anneliese Göller zu bedenken.

Die gesellschaftlichen Veränderungen in den letzten zwanzig Jahren haben neue Zukunftsmärkte im Bereich Hauswirtschaft erschlossen. So führt die demographische Entwicklung dazu, dass es einen steigenden Anteil älterer Menschen geben wird, die lieber zu Hause alt werden wollen und deshalb verstärkt hauswirtschaftliche Dienstleistungen in Anspruch nehmen werden. 2013 gehörte bereits jeder fünfte Bundesbürger zur „Generation 55 plus“, 2060 wird es nach Bevölkerungsvorausberechnungen jeder Dritte sein. Das Inkrafttreten der Pflegestärkungsgesetze eröffnet der Hauswirtschaft hier neue Perspektiven.

Auch der Bedarf an Dienstleistungen in Privathaushalten wird steigen, da die zunehmende Berufstätigkeit der beiden Ehepartner die zeitlichen Ressourcen für die Hausarbeit einschränkt. So stieg zum Beispiel die Müttererwerbstätigkeit im Vergleich von 2000 bis 2013 von 59 Prozent auf 67 Prozent (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Familienreport 2014).

Hinzu kommt eine problematische Entwicklung: Jungen Verbrauchern fehlen häufig hauswirtschaftliche Kenntnisse, weil diese durch die eigenen Eltern und in der Schule kaum noch vermittelt werden.

Durch die veränderten Ernährungsgewohnheiten, die Einführung von Ganztagsschulen und Kindertagesstätten nehmen die Versorgung in Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung und die Außer-Haus-Verpflegung zu. Nach Angaben des bayerischen Landwirtschaftsministers Helmut Brunner essen inzwischen bayernweit fast 360.000 Kinder in den Kindertageseinrichtungen und rund 250.000 junge Menschen in den Schulen zu Mittag. Auch in diesem Bereich ist daher der Bedarf an hauswirtschaftlichen Fachkräften in den letzten Jahren gestiegen. Hauswirtschaft als Einkommenskombination bietet zudem in der Landwirtschaft ein attraktives Zusatzeinkommen. Hierfür sind neben den klassischen hauswirtschaftlichen Kompetenzen auch Selbstständigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Umgang mit sozialen Medien und vieles mehr gefordert.

„Die Ausbildung in der Hauswirtschaft muss dringend novelliert werden, damit der Beruf den gesellschaftlichen Entwicklungen und den steigenden Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht wird. Nur dadurch kann dem Fachkräftemangel entgegengewirkt werden“, sagt Landesbäuerin Anneliese Göller. Damit sich wieder mehr junge Menschen, Frauen und Männer, für diesen vielseitigen Arbeitsbereich interessieren, sei es besonders wichtig, das Image und die Attraktivität dieses Ausbildungsberufes zu stärken.
bbv
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Klima, Pflege und Schulden - Erben der alten Bundesregierung

  Kommentierte Artikel

Schweinehalter in Existenzkrise

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt