Mittwoch, 29.09.2021 | 02:02:12
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
26.10.2008 | 13:35 | Schule und Landwirtschaft  

Lernen auf dem Bauernhof gehört zur neuen Allgemeinbildung

Bonn - Lernen auf dem Bauernhof ist ein gesellschaftlicher Bildungsauftrag, der auch ent­sprechend unterstützt und gefördert werden soll.

Lernen auf dem Bauernhof gehört zur neuen Allgemeinbildung
Darin waren sich die Teilnehmer der Fach­tagung „Schule und Landwirtschaft als Partner - Koordination ist gefragt“ des Deutschen Bauernverbandes (DBV), der Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof (BAGLoB) und des Vereins information.medien.agrar (i.m.a) einig. Dieses mittlerweile dritte Seminar zur „Schularbeit der deutschen Landwirtschaft“ in der Andreas-Hermes-Akademie zeigte auf, dass der Lernort Bauernhof zur „neuen Allgemeinbildung gehört, an der sich eine zukunftsorientierte Bildungs­arbeit ausrichten kann“, wie es Hans-Heinrich Heuser von der Evangelischen Landjugend­akademie Altenkirchen bezeichnete.

Um Bildung für eine nachhaltige Entwicklung umzu­setzen, wie  es die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in Deutschland (KMK) und die Deutsche UNESCO-Kommission gefordert hat, bietet der Lernort Bauernhof ideale Voraussetzungen: vorausschauend und vernetzt denken, reflektieren, offen für neue Perspektiven sein, Solidarität zeigen, motivieren, Verantwortung tragen, kooperieren und eigenverantwortlich handeln - diese Eigenschaften können durch den außerschulischen Lernort Bauernhof erfolgreich vermittelt werden.

Die Tagung zeigte aber auch, dass längst nicht allen Schulen und Lehrern Möglichkeiten und Vorteile ausreichend bekannt sind, den Bauernhof als Lernort zu nutzen. In einer Reihe von in der Praxis erfolgreichen Beispielen wurden aus verschiedenen Bundeslän­dern Aktivitäten der Regionen als Netzwerkmodelle dargestellt. Teils länderweit wie in Brandenburg durch „Landaktiv“, teils durch Bauernver­bände regional wie in Schwäbisch Hall und Hohenlohe oder über Landratsämter wie in Konstanz wird der Bauernhof als Lernort vorangebracht.  

Der DBV mit seinen Landesbauern­verbänden ruft 2009 bundesweit wieder zur Aktion Bauernhof als Klassenzimmer auf. Die Schulbehörden, so Reiner Mathar vom hessischen Amt für Lehrer­bildung, sehen sich als Partner der Landwirtschaft und unterstützen ein solches Angebot der Landwirtschaft. Doch sei es notwendig angesichts verkürzter Schulzeiten, neu überarbeiteter Schulpläne und der zunehmender Konkurrenz durch andere außerschulische Veranstaltun­gen und Lernorte das Angebot der Landwirt­schaft professionell, konzentriert und passgenau zu erstellen. Die Entscheidung über den Einbau des außerschulischen „Lernortes Bauernhof“ in den Lehrplan würden  von den Schulen eigenverantwortlich gefällt.  

Deshalb wollen DBV und BAGLoB ihre Aktivitäten besser koordinieren und weiter bündeln. Die Landwirtschaft mit ihren vielen sehr erfolgreichen Einzelprojekten in den Regionen muss für Schulen ein echter und ernst genommener Partner sein, der ein entsprechendes Netz­werk gestaltet und ein schulgerechtes Angebot erarbeitet, betonte DBV-Presse­sprecher Dr. Michael Lohse. Bei einem weiterhin atomisierten Angebot würden landwirt­schaftliche Themen und Schulstunden auf Bauernhöfen ansonsten im großen Angebot, dass die Schulen erreicht, immer weniger als notwendig erachtete Bedeutung erhalten.  

Das Angebot des außerschulischen Lernortes Bauernhof würden die beiden Organisa­tionen mit Hilfe einer neuen Struktur und Organisation für die Zukunft professioneller aufstellen. Dadurch könnten nicht nur neue Schwerpunkte, sondern auch wirksam Anreize für die Bauernfamilien und die Qualifizierung der Betriebe erreicht werden. Der DBV sei sich mit den Landesbauernverbän­den einig, bei der i.m.a einen eigenständigen neuen Fachausschuss  zu gründen, so dass auf Bundesebene die Aktivitäten gebündelt und koordiniert würden. In den Regionen würden sogenannte Koordinierungsstel­len als Basis die Kontakte zu den Schulen aufbauen und pflegen. Die an die Schulen gerichteten Infor­ma­tionen von i.m.a, CMA und aid würden von den Lehrern sehr geschätzt und würden deshalb transparent und zielgerichtet auszubauen sein. (DBV)
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Kommentierte Artikel

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Ackerbarometer liefert Vergleichsdaten zur diesjährigen Ernte

Schweinehalter in Existenzkrise

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt