Freitag, 30.07.2021 | 05:59:53
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
28.02.2011 | 11:30 | Medizin-Splitter 
 1

Mit der richtigen Diät zur Traumfigur

Karlsruhe/Hohenheim - In der großen europäischen Studie „Diogenes" wurde untersucht, mit welcher Diät man der Adipositas (Fettsucht) am besten vorbeugen kann bzw. welche Ernährung bei bereits vorliegendem Übergewicht am geeignetsten ist, um abzunehmen.

Schneller abnehmen
Bild vergrößern
(c) hartphotography - fotolia.com

Professor Arne Astrup und Dr. Thomas Meinert Larsen (Universität Kopenhagen) gaben bekannt, dass insgesamt acht europäische Zentren an der von der EU geförderten Untersuchung beteiligt waren und man zu folgenden Ergebnissen kam:

Die beste Diät bei Übergewicht ist eine eiweißreiche Kost mit niedrigem GI. (Unter dem GI versteht man den glykämischem Index. Dieser ist eine Maßzahl, wie schnell im Körper Zucker aus einem kohlenhydratreichen Lebensmittel freigesetzt wird. Bei Kost mit hohem GI über 70 steigt der Blutzucker erheblich schneller an als bei niedrigem GI unter 50).

Da diese Kost mit reichlich Eiweiß und niedrigem GI nur langsam verdaut wird, hält das Sättigungsgefühl lange an. Zudem sättigen Eiweiße deutlich besser als Kohlenhydrate und Fette.

Als eiweißreiche Lebensmittel sind mageres Fleisch wie Geflügel, Fisch, Eier und fettarme Milchprodukte zu empfehlen. Auch viele Gemüsesorten enthalten Eiweiß - ebenso Nüsse und Mandeln. 

Lebensmittel mit niedrigem glykämischem Index (GI) sind viele Obst- und Gemüsesorten sowie Vollkornprodukte. Nach Belieben können dabei zum Beispiel Äpfel, Birnen, Orangen, Himbeeren und Erdbeeren verzehrt werden.

Bananen (vor allem überreife), Weintrauben, Kiwi, Ananas und Melonen sollten nur in kleinen Mengen verzehrt werden. An Gemüse ist fast alles erlaubt (Ausnahme Mais, der nur in kleinen Mengen ratsam ist).

Karotten, Rüben und Pastinakwurzeln sind roh zu empfehlen. Kartoffeln sollten so kurz wie möglich gekocht werden. Gebackene Kartoffeln und Kartoffelbrei sollten jedoch gemieden werden.

Bei Lebensmitteln aus Getreide sind Vollkornprodukte wie z.B. Schwarzbrot, Haferflocken, Vollkornnudeln, Vollkorn-Cornflakes, Vollkornreis und Basmati-Reis zu empfehlen. Weißbrot ohne Körner, Reis und gezuckerte Müslis sollten ebenso gemieden werden wie Zucker.

Eine eiweißreiche Mahlzeit kann durchaus auch einmal durch einen proteinreichen Drink (bestehend aus einem Sojaeiweiß, das mit Milch oder Wasser angerührt wird wie z.B. Sanform Protein), ergänz bzw. ersetzt werden.

Fazit

Herkömmliche Ernährungsempfehlungen scheinen nicht optimal zu sein, um die Gewichtszunahme übergewichtiger Menschen zu stoppen. Wer langfristig Körpergewicht verlieren bzw. konstant halten möchte, sollte sich proteinreich mit viel magerem Fleisch, fettarmen Milchprodukten und Hülsenfrüchten ernähren. Nach Belieben kann man auch eine Reihe von Obstsorten verzehren. Durch geeigneten Eiweiß-Drinks (z.B. Sanform Protein) kann man Mahlzeiten ergänzen oder substituieren. (Hr)

Sie haben Fragen zum Artikel oder zum Thema? Dann nutzen Sie die Kommentarfunktion.

Dr. med. Heimfired Rüdinger

Facharzt für Allgemeinmedizin-Sportmedizin,
Dr. med. H. Rüdinger
Kommentieren Kommentare lesen ( 1 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
Barney schrieb am 19.10.2014 18:24 Uhrzustimmen(147) widersprechen(93)
Leider ist das mit dem "gesunden Getreide ein Trugschlsuss, zwei Scheiben Vollkornbrot haben einen so hohen GI wie ein Schokoriegel. Buchtipp "Die Weizenwampe" von Dr. William Davis. WEr sich für Ernährung und Gesundheit interessiert solte es lesen...
  Kommentierte Artikel

Dramatische Klimaänderungen zu beobachten - Weltklimarat legt neuen Bericht vor

Flächenverbrauch mit schuld an Hochwasserkatastrophe?

Fast die Hälfte der globalen Lebensmittelverluste fällt in der Landwirtschaft an

Vegane Ernährung - ein Luxusproblem

Natürliche Randstreifen an Gewässern steigern Insektenzahl erheblich

Gute Getreideernte in Schleswig-Holstein erwartet

Söder fordert bundesweite Solar-Pflicht für Neubauten

Erzeugerpreise für landwirtschaftliche Produkte steigen deutlich

Kaum Harzer Käse aus dem Harz?

Hemmt Bürokratie Umstellung auf Öko-Landwirtschaft?

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt