Montag, 26.07.2021 | 00:41:34
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

24.09.2019 | 00:06 | Rübenkampagne 2019 

Durchwachsene Zuckerrübenernte erwartet

Wanzleben-Börde - In Sachsen-Anhalt hat die Ernte der Zuckerrüben begonnen. Landwirte und Zuckerproduzenten rechnen mit einem durchwachsenen Ergebnis.

Zuckerrübenernte 2019
In Sachsen-Anhalt rollen die ersten Rübenlaster. Voriges Jahr vermieste der fehlende Regen die Erntebilanz. Wird es dieses Jahr besser? (c) proplanta

«Die Ernte fällt regional sehr unterschiedlich aus», sagte der Vorsitzende der Rodegemeinschaft aus Gerbstedt in Mansfeld-Südharz, René Linke. Er spricht für 33 Rübenbauern, die sich zusammengeschlossen haben.

«Während in einem Betrieb die Rüben eine normale Größe haben, sind sie im nächsten völlig verkümmert.» Vielerorts habe es einfach zu wenig geregnet. Für eine Gesamtprognose sei es noch zu früh, so Linke.

Ähnlich äußerte sich auch der Direktor der Nordzucker-Fabrik in Klein Wanzleben (Bördekreis), Udo Harten. Ernsthafte Prognosen seien erst Ende Oktober möglich. Derzeit rechne er jedoch damit, dass die Ernte etwas besser ausfalle als im Trockensommer 2018.

Nordzucker will am Mittwoch mit der Rübenernte beginnen. Südzucker startete damit bereits vorigen Donnerstag, wie das Unternehmen mitteilte. Der dritte Produzent im Land, Pfeifer und Langen in Könnern im Salzlandkreis, will am 30. September die Erntemaschinen anwerfen.

Nach anhaltender Trockenheit im vorigen Jahr brachte auch der diesjährige Sommer vielerorts zu wenig Regen. Erste Proben bei Nordzucker ergaben dann auch, dass das Wachstum vieler Rüben bisher nicht ausreicht. «Wir haben zwar Zuckerwerte von über 20 Prozent, aber die Rüben sind eingetrocknet», fasste Fabrikdirektor Harten zusammen. «Wir nennen das Rosineneffekt. Die Rübe gaukelt uns den hohen Gehalt vor.»

Große Sorge bereitet den Zuckerbauern der gesunkene Grundwasserspiegel. Die Rübe als typischer Tiefwurzler kann Wasser aus der Tiefe holen. Allerdings ist vielerorts der Grundwasserspiegel zu weit abgesunken. Und der letzte heftige Landregen in Gerbstedt hat gerade dafür gesorgt, dass das Wasser acht Zentimeter tief in den Boden drang. Darunter ist es staubtrocken.

Für die Fabriken, die die Rüben zu Zucker verarbeiten, ist die Situation angespannt. Mit Zahlen sind die Verantwortlichen zurückhaltend. Südzucker hat allerdings bereits angekündigt, nach der Saison zwei Fabriken in Deutschland zu schließen. Darunter die in Brottewitz, die letzte in Brandenburg. Davon dürfte kurzfristig der Südzucker-Standort in Zeitz profitieren.

Nordzucker will in Deutschland zunächst keine Fabriken schließen. «In Deutschland reagieren wir nicht», sagte Harten. «In Schweden legen wir zwei Fabriken zusammen.»

Für den Rübenmarkt galt lange eine Quote, um das Angebot zu regulieren. Vor zwei Jahren viel sie weg. Die Ernte im ersten Jahr nach der Zuckerquote war gut, was für sinkende Preise sorgte. Im Jahr 2018 fiel die Kampagne bei den Rüben wegen der Trockenheit so schlecht aus, dass es trotz großer Anbauflächen an der Menge fehlte.

Die Fabrik in Klein Wanzleben habe sich ihre Rüben für das kommende Jahr bereits vertraglich gesichert, so Direktor Harten.
dpa/sa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Südzucker erwartet gute Rübenernte

Bauern in Sachsen-Anhalt erwarten bessere Ernte als im Vorjahr

Nordzucker schreibt wieder schwarze Zahlen - Dividende angekündigt

Zuckerrübenanbauer: Kälte letzte Woche hat sehr geschadet

  Kommentierte Artikel

Vegane Ernährung - ein Luxusproblem

Natürliche Randstreifen an Gewässern steigern Insektenzahl erheblich

Gute Getreideernte in Schleswig-Holstein erwartet

Söder fordert bundesweite Solar-Pflicht für Neubauten

Erzeugerpreise für landwirtschaftliche Produkte steigen deutlich

Kaum Harzer Käse aus dem Harz?

Hemmt Bürokratie Umstellung auf Öko-Landwirtschaft?

EU-Kommission bringt wegen Düngeverordnung weitere Bedenken vor

Bauernverband rechnet mit 45,4 Millionen Tonnen Getreide

Straßen in Bäche verwandelt: Franken von schweren Unwettern heimgesucht

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt