Dienstag, 27.07.2021 | 06:37:32
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

19.09.2011 | 07:19 | Genmais 

Erste resistente Maiswurzelbohrer in den USA

Darmstadt - In den USA gibt es Anzeichen dafür, dass der Maiswurzelbohrer gegen gentechnisch veränderten Bt-Mais resistent werden könnte.

Maiswurzelbohrer
Maiswurzelbohrer (c) JKI

Wissenschaftler in Iowa, Illinois und Minnesota fanden lebende Exemplare des Käfers sowie offensichtlich durch sie verursachte Schäden in Bt-Maisfeldern. Das genaue Ausmaß der Resistenzbildung ist noch nicht bekannt. Betroffen sind bislang ausschließlich Maissorten von Monsanto. Die Firma sprach von Einzelfällen, will aber gemeinsam mit den Wissenschaftlern weitere Untersuchungen durchführen.

Ende Juli 2011 erschien in der Online-Zeitschrift PloS ONE eine Veröffentlichung des Entomologen Aaron Gassmann von der Iowa State University. Darin wurden erstmals Maiswurzelbohrer beschrieben, die im Feld gegenüber dem Bt-Protein Cry3Bb1 resistent geworden sind. Dieses Protein ist speziell gegen diesen Käfer gerichtet. 2009 hatte Gassmann ausgewachsene Maiswurzelbohrer auf vier Feldern in Iowa gesammelt, auf denen Bt-Mais der Firma Monsanto, der Cry3Bb1 bildet, angebaut wurde. In Laboruntersuchungen wiesen die Wissenschaftler nach, dass die Käfer eine deutlich höhere Dosis von Cry3Bb1 überlebten als ihre Artgenossen.

Zeitgleich mit der Veröffentlichung erschien eine Pressemitteilung von Monsanto, in der es hieß, in 99 Prozent aller Fälle würde der Schädling beim Anbau der beiden betroffenen Maissorten effektiv kontrolliert. Gleichwohl würde man die Ergebnisse ernst nehmen und weitere Studien auch gemeinsam mit Aaron Gassman durchführen. In einem Interview sagte ein Pressesprecher, es handele sich um lokal begrenzte Einzelfälle auf einer Fläche von unter 10.000 Hektar.

Ende August 2011 schrieb der Entomologe Michael Gray von der Universität Urbana, Illinois, in einer Farmerzeitschrift, er habe in zwei Counties von Illinois Maiswurzelbohrer auf Feldern mit Bt-Mais gefunden. Um festzustellen, ob die Käfer resistent sind, müssten sie jedoch erst noch im Labor untersucht werden. Seitdem sollen sich eine Reihe von Landwirten bei Gray gemeldet haben, die ebenfalls von Diabrotica-Funden und dazu passenden Schäden an ihren Bt-Maispflanzen berichteten. Der Entomologe Ken Ostlie von der University of Minnesota berichtete von typischen Diabrotica-Schäden in Bt-Maisfeldern in Minnesota.

Für Wissenschaftler kommt diese Entwicklung nicht überraschend. Stefan Vidal von der Universität Göttingen äußerte bereits 2003 im Interview mit bioSicherheit, dass es in den USA in absehbarer Zeit zu Resistenzbildungen beim Maiswurzelbohrer kommen könnte, weil die entsprechenden Bt-Maissorten relativ niedrige Gehalte an Cry3Bb1 aufwiesen. Diese Befürchtung teilten auch eine Reihe von Wissenschaftlern, die die Environmental Protection Agency bei der Zulassung in den USA berieten, und sprachen sich deshalb für Refugienflächen von 50 Prozent aus. Die Behörde schrieb aber schließlich nur 20 Prozent vor. Eine Studie des Center for Science in the Public Interest zeigte, dass sich 2003 noch über 90 Prozent der Landwirte, die Bt-Mais anbauen, daran hielten, 2008 waren es dagegen nur noch drei Viertel.

Auch nach Ansicht von Aaron Gassmann könnten unzureichende Refugien zur Resistenzbildung beigetragen haben. Gassmann forderte außerdem eine integrierte Schädlingsbekämpfung, die nicht nur auf Bt-Pflanzen, sondern auf weitere Maßnahmen wie Fruchtwechsel setzt. So lange Resistenzen nur vereinzelt auftreten und die Häufigkeit der entsprechenden Gene in der Population niedrig ist, stellen sie kein Problem dar, sondern erst dann, wenn die Schädlingspopulation überwiegend aus resistenten Individuen besteht. Wie weit diese Entwicklung beim Westlichen Maiswurzelbohrer in den USA tatsächlich ist, ist derzeit noch unklar.

Quelle: www.biosicherheit.de
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Keine gentechnische Verunreinigung in Maissaatgut

  Kommentierte Artikel

Fast die Hälfte der globalen Lebensmittelverluste fällt in der Landwirtschaft an

Vegane Ernährung - ein Luxusproblem

Natürliche Randstreifen an Gewässern steigern Insektenzahl erheblich

Gute Getreideernte in Schleswig-Holstein erwartet

Söder fordert bundesweite Solar-Pflicht für Neubauten

Erzeugerpreise für landwirtschaftliche Produkte steigen deutlich

Kaum Harzer Käse aus dem Harz?

Hemmt Bürokratie Umstellung auf Öko-Landwirtschaft?

EU-Kommission bringt wegen Düngeverordnung weitere Bedenken vor

Bauernverband rechnet mit 45,4 Millionen Tonnen Getreide

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt