Montag, 20.09.2021 | 17:35:34
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

07.12.2010 | 09:30 | Getreidemarkt 

EU exportiert weiterhin eifrig Weizen

Wien - Die EU und die USA gelten in der Saison 2010/11 als Hauptversorger des Weltmarktes mit hochwertigen Weizen. Zuletzt kam dabei der Wettbewerbsfähigkeit der Europäer der schwächere Euro-Kurs zugute.

Weizenexport
In der abgelaufenen Woche erteilte die EU-Kommission nach eigenen Angaben Exportlizenzen für 558.000 t Weichweizen, womit sich diese seit 01.07.2010 auf mehr als 10 Mio. t summieren. Stark im Geschäft sind auch die USA mit wöchentlichen Weizenexportzahlen von 704.000 t, wobei die Amerikaner diese Woche unter anderem einen Tender des weltweit größten Weizenimporteurs, Ägypten, über 200.000 t Weizen gewannen.

Erst dieser Tage schätzte die niederländische Rabobank in ihrem monatlichen Rohstoffbericht, die Getreidepreise würden sich Anfang 2011 voraussichtlich von ihrem Rückgang im November dieses Jahres erholen. Nach Auffassung der Rabobank werde die Fähigkeit traditioneller Weizenexporteure, das geringere Angebot aus der Schwarzmeerregion auszugleichen, vom Markt überschätzt. Insbesondere die Europäische Union werde ihren Getreideexport erheblich zurückfahren müssen, um eine ausreichende Versorgung des Binnenmarktes bis zur nächsten Ernte sicherzustellen.

Einige Wochen vor Ablauf der vorerst bis Jahresende 2010 befristeten Kontingentierung der Getreideausfuhren aus der Ukraine bleiben diese noch immer blockiert. Das Wirtschaftsministerium stelle den Handelsgesellschaften keine Exportlizenzen aus, erklärte der Präsident der Ukrainischen Agrar-Konföderation (UAK), Leonid Kosatschenko, in Kiew. Es handle sich dabei um Mitte November verteilte Quoten in einer Gesamthöhe von fast 2,2 Mio. t.

Auch die für vergangenen Donnerstag geplante Aufteilung der restlichen Quoten für mehr als 500.000 t Körnermais sei aus ungeklärten Gründen auf diese Woche verschoben worden, so Kosatschenko laut dem Agrarinformationsdienst APK-Inform. Nach seinen Worten befürchte UAK vor diesem Hintergrund, dass die erforderlichen Exporte von noch mindestens 8 Mio. t bis Ende 2010/11 nicht zustande kommen könnten. Vor der im Oktober verhängten Exportkontingentierung seien aus der Ukraine rund 5 Mio. t Getreide ausgeführt worden, während sich das Exportpotenzial auf 13 bis 14 Mio. t belaufe.

Besonders gespannt sei die Situation beim Körnermais, erläuterte der UAK-Präsident. Die ukrainischen Agrarproduzenten hätten mit fast 12 Mio. t heuer um ein Fünftel mehr Mais eingebracht als im vergangenen Jahr; bislang seien aber lediglich 640.000 t auf den internationalen Märkten abgesetzt worden - gegenüber 2 Mio. t im gleichen Zeitraum 2009/10. (BMLFUW/AIZ)
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Matif-Agrarfutures zuletzt wieder im Aufwind

IGC erwartet global weniger Getreide

Matif-Frontkontrakt auf Weizen setzt Rallye fort

Matif-Dezemberfuture markiert bisheriges Allzeithoch

Unsicherheiten am Weizenmarkt

  Kommentierte Artikel

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Niedersachsen will Abschuss von Wild erleichtern

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt