Donnerstag, 02.12.2021 | 20:09:33
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

06.03.2021 | 08:43 | Aktueller Rat Pflanzenschutz 

Feldmäuse: Jetzt an die Bekämpfung denken!

Karlsruhe - „Feldmauspopulationen konnten sich im Landkreis Schwäbisch Hall über den Winter erneut gut halten“, so der Pflanzenschutzexperte S. Wolpert vom Landwirtschaftsamt Ilshofen.

Feldmaus
Feldmauspopulationen konnten sich verbreitet über den Winter erneut gut halten. (c) proplanta

Im Herbst hat man offensichtliche Schäden hauptsächlich im Ackerfutter und Grünland gesehen. Jetzt fallen auch wieder vermehrt Schäden im Getreide und Raps auf. Grünland/Feldfutter welches extensiv bewirtschaftet wird (auch wenig Schnitte durch Trockenheit) oder Äcker die schon lange keinen Pflug mehr gesehen haben und vorrangig in Mulchsaat bestellt werden sind besonders betroffen. Aus Sicht der Ilshofener Fachleute werden hier die Feldmäuse nur selten gestört und das Gangsystem nur oberflächlich geschädigt.

Was kann getan werden?

Auf Ackerland sollte bei Mäusebesatz die Wirkung einer flachen Stoppelbearbeitung mit einer nachfolgenden, tiefen Bodenbearbeitung vollendet werden. In dem Fall lohnt es sich Pflug oder Grubber einzusetzen.

Auf Grünlandflächen ist ab Mitte nächster Woche (nach dem Frost) ein Walzgang mit einer Rauwalze eine gute Bekämpfungsmöglichkeit.

Hierdurch wird das Gangsystem zerstört und die Population gestresst. Die Feldmaus stirbt wie auch bei der Bodenbearbeitung selten durch den mechanischen Einfluss, sondern durch den Stress der durch die Veränderung auf die Mäuse einwirkt.

Wenn die bekannten, kulturspezifischen Richtwerte überschritten sind und eine mechanische Bekämpfung betriebsspezifisch ausscheidet, können die Mäuse auch mit Hilfe Giftweizen oder Giftlinsen bekämpft werden. In dem Fall gilt es aber die mittelspezifischen, neuen Anwendungsbestimmungen für Mittel gegen Nagetiere nicht nur zu kennen, sondern diese zwingend und exakt einzuhalten (Merkblatt „Integrierter Pflanzenschutz 2021“ Seite 21) wie beispielsweise:

Schadensschwelle feststellen - Köder verdeckt in das Mausloch ablegen

Legeflinte verwenden - keine flächige oder oberflächige Ablage

Aktuelle Bekämpfungsrichtwerte bei Feldmausbesatz
Kultur Zeitraum Schadensschwellen – Bekämpfungsrichtwerte
(wgL.)
Wintergetreide/Raps Oktober bis Mai 05. Aug
Anfang Mai 05. Jun
Mehrjährige Futterkulturen nach dem 1. Schnitt 5
nach dem 2. Schnitt 11
Vermehrungskulturen ganzjährig 03. Aug
Andere Kulturen   05. Okt

wgL: wiedergeöffnete Löcher auf 250 m2, dargestellt wird der Mittelwert. Dazu werden auf einer Fläche von 2x250m2 alle Feldmauslöcher zugetreten. Nach 24 Stunden werden dann die wieder geöffneten Löcher gezählt, und danach entscheiden ob eine Maßnahme notwendig ist oder nicht bzw. welche Maßnahme am besten greift.

Wichtiger Hinweis für die Praxis: Für eine effektive Feldmausbekämpfung stehen vor einer chemischen Bekämpfung hervorragende vorbeugende Maßnahmen wie beispielsweise

Aufstellen von Sitzkrücken zum Anlocken von Greifvögeln

Wiesen und Weiden vor dem Winter kurzhalten

Bodenbearbeitung befallener Flächen

Mulchen von Ackerrandstreifen und Gräben

Weidenutzung behindert die Entwicklung von Mäusen

(Informationen des Landkreis Schwäbisch Hall vom 05.03.2021)
LTZ Augustenberg
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Pflanzenschutzgeräte: Tipps zum Einwintern nach Ende der Saison

Herbizide: Wirkungsgrade jetzt kontrollieren!

Optimaler Zeitpunkt für blattaktive Nachbehandlungen in Wintergetreide

Auflagen in eutrophierten (gelben) Gebieten beachten!

Wann steht eine neue Sachkundefortbildung an?

  Kommentierte Artikel

Lebensmittelindustrie: NGG fordert bis zu 6,5 Prozent mehr Geld

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Landes-Bauernverband fordert: Echten Schweinepest-Krisenstab einrichten!

Nach Riss von Ponys: Ministerium prüft Möglichkeit des Wolfabschusses

Weltklimagipfel: Reduktion des Methan-Ausstoßes beschlossen

Geflügelpest: Stallpflicht für Geflügel größerer Betriebe in Ställe in Teilen von MV

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt