Dienstag, 24.05.2022 | 19:57:38
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

29.01.2022 | 13:22 | Frühjahrssaison 

Frühjahrsblüher harren auf großen Auftritt

Müncheberg - In den Brandenburger Gartenbaubetrieben wird derzeit die Frühjahrssaison vorbereitet. Hyazinthen, Primeln, Narzissen oder Hornveilchen stehen in den Gewächshäuser jetzt sehr kühl.

Hyazinthen
Noch gut vier Wochen ist Zeit. Ende Februar beginnt in der Regel der Run auf Frühjahrsblüher aus märkischen Gartenbaubetrieben. Käufer müssen sich noch etwas gedulden, ebenso wie die Pflanzen, die auf ihren großen Auftritt noch warten. (c) proplanta
«Angesichts der derzeit relativ milden Außentemperaturen muss die Blühlaune der Pflanzen unterdrückt werden», sagte Benjamin Arnold, Geschäftsführer der Flora Gartenbau Arnold GmbH in Müncheberg (Landkreis Märkisch-Oderland) vor den Toren Berlins.

Die Pflanztische in seinen Gewächshäusern sind voll, hier und da, wo sich erste bunte Blüten in den Töpfen zeigen, müssen die Mitarbeiter einschreiten. «Die Blüten werden vorsichtig abgeknipst», sagte Arnold. Bis zur Saisoneröffnung in seinem Gartencenter am 25. Februar sollen die Pflanzen sich noch nicht beim Blühen verausgaben.

Die derzeitigen Witterungsbedingungen sind für die Branche nicht gerade einfach, sagte Andreas Jende, Geschäftsführer des Gartenbauverbandes Berlin-Brandenburg. «Es ist derzeit eindeutig zu warm», sagte er. Wenn in den Betrieben nicht aufgepasst werde, starte dort der Frühling zu früh. Die Ware sei aber kaum verkäuflich, da die Gartensaison frühestens Anfang März für die Bepflanzung von Balkonkästen und Schalen beginne.

«Nach den Erfahrungen der vergangenen beiden Corona-Jahre haben die Gartenbaubetriebe gelernt, dass wegen der nicht möglichen Reisen viele Menschen ihr Geld für den Kauf von Pflanzen ausgeben, um sich das Umfeld ansprechend zu gestalten», sagte Jende. Die Umsätze in den vergangenen Jahren seien dementsprechend gut gewesen.

Für dieses Jahr sieht der Geschäftsführer des Gartenbauverbandes Kostensteigerungen in den Betrieben. Ob die dann die weitergegeben werden können, müsse sich zeigen. Höhere Ausgaben fielen unter anderem durch gestiegene Preise für Energie und Sprit an, aber auch durch die seit Jahresanfang geltenden neuen Mindestlöhne: statt 9,60 werden seit Jahresanfang 9,82 Euro je Stunde fällig und ab 1. Juli 10,45 Euro. Im Zierpflanzenbau machten die Löhne etwa 60 bis 70 Prozent der Kosten aus.

In der Floraland GmbH werden derzeit die nächsten Pflanzen vorbereitet, um zeitlich gestaffeltes Wachstum zu ermöglichen. Etwa 20 bis 30 Sorten der unterschiedlichsten Frühjahrsblüher hat der Betrieb im Angebot in fast allen Farben: von Schneeweiß, über Rosa bis zu sattem Dunkelrot.

Nach den Frühjahrsblühern starten die Balkon- und Beetpflanzen. «Dann stehen Petunien, Geranien, Verbenen und Männertreu bei uns im Mittelpunkt», sagte Arnold. In Brandenburg gibt es nach Angaben des Landesgartenbauverbandes 70 Unternehmen im Zierpflanzenbau.
dpa/bb
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Baumärkte und Gartencenter legen stark zu

Gartenbaubranche boomt weiter

Tulpen: Frühling fürs Wohnzimmer

Floristen und Weinhändler leiden zum Valtentinstag unter Brexit

Blumenstrauß zum Valentinstag: Wird er teuer?

  Kommentierte Artikel

Habeck warnt vor globaler Rezession

Affenpocken: Sind weitere Fälle in Deutschland zu erwarten?

EU: Teurer Supermarkt statt Kornkammer der Welt?

Energieminister Günther sieht Energiewende durch Verzicht auf russisches Gas nicht gefährdet

Scholz plant Zusammenarbeit mit Senegal und verspricht Ernährungshilfe für Afrika

Edeka-Chef hält Preiserhöhungen der Markenhersteller für überzogen

Besonders früh besonders heiß: Bereits 41 Grad in Spanien erreicht

Diskussion um Aus für Biokraftstoffe lässt Rapspreise fallen

Scholz macht Russland für drohende Ernährungskrise verantwortlich

Über 260 Salmonellen-Fälle in Europa durch Schokoladenprodukte

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt