Donnerstag, 09.12.2021 | 05:46:10
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

25.06.2008 | 07:43 | Saisonbeginn 

Frühkartoffeln aus Schleswig-Holstein im Handel

Kiel - Die ersten Frühkartoffeln aus Schleswig-Holstein sind da, wenn auch etwas später als im Vorjahr. Denn aufgrund der kalten Witterung im Frühjahr kamen die Knollen erst etwas später in den Boden.

Frühkartoffeln Schleswig-Holstein
(c) proplanta

„Wir wollen in Schleswig-Holstein dem Verbraucher sehr gut schmeckende Frühkartoffeln anbieten, die den hohen Qualitätsansprüchen des Gütezeichens Schleswig-Holstein genügen. Dazu hat die Landwirtschaftskammer in diesem Jahr erstmalig ein Prüffeld mit insgesamt 16 Sorten der sehr frühen und frühen Reifegruppen angelegt, um die Qualität genau zu testen“, betonte Hermann Früchtenicht, Präsident der Landwirtschaftskammer, zur Eröffnung der Frühkartoffelsaison am 24. Juni 2008 in Hasenkrug.


In 60 Tagen reif

Rechtzeitig vorgekeimt, konnten die Kartoffeln Ende März gepflanzt werden. Bereits nach 60 Tagen konnten die ersten Erdäpfel dann geerntet werden und nach 90 Tagen die 2. Rodung erfolgen. Direkt nach der Rodung konnten sich die Experten bei einem Testessen in der Fachschule für Hauswirtschaft im ländlichen Raum in Hanerau-Hademarschen von der geschmacklichen Qualität selbst überzeugen.


Neue Rodetechnik für Versuchsfelder

Auf Schnelligkeit und Arbeitsersparnis kommt es auch bei der Erntetechnik an. Um den Bedürfnissen der Landwirte gerecht zu werden, wurde eine neue Rodetechnik für das Versuchswesen angeschafft. Das Besondere ist: Die einzelnen Kartoffelsorten können direkt auf dem Roder gewogen werden. Per Computertechnik werden die Daten aufgezeichnet und können anschließend statistisch ausgewertet werden. „Wir haben nun die Möglichkeit, die Ergebnisse wesentlich schneller zur Verfügung zu stellen, um uns gerade in der Sortenfrage weiter zu entwickeln, denn die Planungen für den Frühkartoffelanbau im Jahr 2009 beginnen schon jetzt. Pflanzgut für die besten Kartoffelsorten ist oft frühzeitig ausverkauft“, meinte Hermann Früchtenicht, Präsident der Landwirtschaftskammer.


Regionale Produkte liegen im Trend

Frische Erzeugnisse der Land- und Ernährungswirtschaft werden von den Verbrauchern vermehrt nachgefragt. Auch die heimische Gastronomie setzt verstärkt auf die moderne, zeitgemäße Regionalküche. Es findet eine Rückbesinnung auf die eigene Küchenkultur, auf Geschmackserfahrungen aus der eigenen Region statt. Auch der Lebensmitteleinzelhandel besinnt sich zunehmend stärker auf Regionalität. Das gilt auch für die Frühkartoffeln.


Passend zum Grillen

Frühkartoffeln haben eine sehr zarte Schale, die man sogar mitessen kann. Sie schmecken besonders gut als Grillbeilage mit einem frischen Sommerquarkdip. Direkt unter der Schale befindet sich viel Vitamin C. Informationen über Einkaufsmöglichkeiten von Schleswig-Holsteins Frühkartoffeln direkt vom Erzeuger erhalten Sie im Internet unter www.lksh.de, Stichwort „Land erleben & genießen“. (LKSH)
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Trotz guter Ernte weniger Kartoffeln in Brandenburg

Überdurchschnittliche Kartoffelernte in Rheinland-Pfalz

Kleinere Kartoffelernte in Nordwesteuropa erwartet

Überdurchschnittliche Kartoffelernte in Thüringen

Kartoffelerträge in Österreich mit teilweise großen regionalen Unterschieden

  Kommentierte Artikel

Baden-Württemberg: Corona-Management versagt auf ganzer Linie

Bundesweiter Wolfsbestand deutlich gewachsen

Lebensmittelindustrie: NGG fordert bis zu 6,5 Prozent mehr Geld

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Privates Feuerwerk zu Silvester: Ja oder nein?

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Kritik an vorschnellen Forstmaßnahmen im Kampf gegen Borkenkäfer

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt