Freitag, 22.10.2021 | 01:17:49
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

24.09.2021 | 01:45 | Traditionsgetränk 

Hessens Kelterer beginnen Apfelwein-Produktion

Kelkheim - Äppelwoi, Äppler oder ganz einfach Apfelwein: Am Donnerstag haben die Kelterer offiziell mit der diesjährigen Herstellung des hessischen Nationalgetränks begonnen.

Äpfel für Apfelwein
Trotz eines drastisch geringeren Ernteertrags starten die Kelterer die Apfelweinproduktion. Das Traditionsgetränk kommt auch in neuer Gestalt daher. Die Zukunft der Streuobstwiesen hingegen macht Sorgen. (c) proplanta

Dafür haben sie jedoch weniger «Rohmaterial». Mancherorts habe es rund 75 Prozent weniger Äpfel gegeben als im Vorjahr, sagte der Vorsitzende des Verbands der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaftkeltereien, Martin Heil, bei der Saisoneröffnung in Kelkheim (Taunus). «Uns fehlt in diesem Jahr leider Kelterobst», bedauerte Heil.

Schuld daran sei etwa der späte Frost. Die Qualität der Früchte habe darunter allerdings nicht gelitten. Daher bleibt Heil getreu dem Motto «weniger Masse, mehr Klasse» optimistisch: «Ich bin sicher, dass wir einen äußerst schmackhaften Jahrgang keltern werden.» Wegen des geringen Ertrags rief Heil alle Besitzerinnen und Besitzer von Streuobstwiesen dazu auf, ihre Äpfel zu ernten und in die Keltereien zu bringen. Nach einer vergleichsweise guten Ernte 2020 zähle in dieser Saison schließlich jeder Apfel.

«Die Streuobstbäume hängen nicht so voll wie im vergangenen Jahr», stellte auch der Sprecher des Hessischen Bauernverbandes, Bernd Weber, fest. Ihm zufolge gibt es diesmal etwa 40 Prozent weniger Äpfel. 2020 sei der Ertrag noch vergleichsweise gut gewesen - in der folgenden Saison falle die Ernte dann regelmäßig schlechter aus.

«Da spricht man dann von der sogenannten Alternanz», erklärte Weber. «Beim Streuobst stellt man immer wieder fest, dass nach einem sehr guten Jahr ein schlechtes Jahr folgt.» Dennoch ist er für die anstehende Keltersaison zuversichtlich: «Ich denke, dass die Hessen trotzdem ihr «Stöffche» genießen können und daraus genug Apfelwein und Apfelsaft gepresst werden kann.»

Um den Äppelwoi auch moderner erscheinen zu lassen, bietet das Unternehmen Bembel With Care Apfelwein in Dosen an. Die Marke sei speziell entwickelt worden, um gegen das verstaubte Image des Äpplers in braunen Glasflaschen mit Aquarelletiketten anzukämpfen, sagte Sprecherin Selina Traumer. «Der Apfelwein darf nicht in Vergessenheit geraten, die Apfelkultur auch nicht.»

Laut Traumer kommt unter jungen Leuten etwa besonders gut an, dass sie den Apfelwein in Dosen statt in traditionellen, schweren Bembeln überall hin mitnehmen können. Auch neue Mix-Variationen des Traditionstrunks wie Varianten mit Kirsche oder Quitte kämen gut an.

Der Verband der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaftkeltereien freut sich über starkes Interesse am «Stöffche». Für die Ausbildung zum Apfelweinwirt oder -sommelier, die in Kooperation etwa mit dem Dehoga Hessen und der Marketing-Gesellschaft «Gutes aus Hessen» angeboten wird, gebe es schon Wartelisten, sagt eine Sprecherin. «Vor allem junge Leute sind offen für unsere Apfelwein-Akademie.» Vom Gastwirt bis zum privaten Äppelwoi-Liebhaber kämen dort unterschiedliche Fans des hessischen Nationalgetränks für mehrtägige Seminare zusammen.

Nachwuchs für den Anbau von Äpfeln und das Betreiben von Streuobstwiesen zu finden, sei hingegen schwieriger, sagte Weber. Die Rahmenbedingungen für den Beruf seien nicht besonders attraktiv. «Der Obstanbau ist sehr arbeitsintensiv», sagte er. In diesem Jahr gebe es in Hessen nur vier Auszubildende im Ausbildungsberuf Gärtner mit der Fachrichtung Obstbau. «Das ist sehr ernüchternd und enttäuschend.»

Auch Rouven Kötter, Erster Beigeordneten des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain, sorgt sich um die Zukunft der Äpplerproduktion. «Es fehlt an Leuten, die anpacken. Die Streuobstwiesen sollen nicht zu einer Kindheitserinnerung der jetzigen Generation werden, sondern auch für künftige Generationen noch da sein.» Dabei sei es etwa mit Fördergeld aus der Politik nicht getan. «Es braucht Leute, die tatsächlich auf die Wiese gehen und sich darum kümmern.»
dpa/lhe
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Bayern baut Förderung für Streuobstwiesen massiv aus

Apfelwein Viez könnte Unesco-Kulturerbe werden

Saison der Brandenburger Lohnmostereien startet verhalten

Streuobstwiesen im Aufwind

Streuobstwiesen: Thüringen unterstützt Artenschutzprojekt

  Kommentierte Artikel

EU-Parlament fordert Maßnahmen gegen zu hohen Fleischkonsum

Verbände fordern Nachbesserungen bei GAP-Durchführungsverordnungen

Winterraps: Weiterhin Schädlingskontrolle durchführen!

Apfelsaft aus der Schweiz: Regional statt global

Streit um den Wolf - Mehr Tiere illegal getötet

Wieviel kostet der Brexit britische Fischer?

Agrarministerkonferenz kritisiert Bundesministerin Klöckner

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Ackerbarometer liefert Vergleichsdaten zur diesjährigen Ernte

Schweinehalter in Existenzkrise

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt