Samstag, 19.06.2021 | 11:41:51
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

11.06.2021 | 06:15 | Heilkräuterernte 

Kühler Frühling bremst Ernte von Heilkräutern

Schmölln/Ranis - Die kühle und wechselhafte Witterung im Frühjahr hat Auswirkungen auf den Heilkräuter-Anbau in Thüringen.

Heilkräuterernte
Kurz vor dem Start der Erntesaison können die beiden großen Thüringer Heilkräuteranbau-Betriebe noch keine Prognose über Qualität und Menge machen. In den kommenden Wochen hängt alles vom richtigen Wetter ab. (c) proplanta

«Normalerweise beginnt die Kamillen-Ernte Anfang Juni, in diesem Jahr verzögert sich der Start um mindestens zwei Wochen», sagte Gunnar Jungmichel, Vorstandsvorsitzender der Agrarprodukte Ludwigshof in Ranis. «Seitdem ich vor zehn Jahren im Betrieb angefangen habe, ist das noch nie vorgekommen.» In den vergangenen Jahren habe sich der Erntebeginn tendenziell eher nach vorne verschoben.

Auch das Ernte-Ende wird sich Jungmichel zufolge dieses Jahr bis Mitte August ziehen. Normalerweise sei die Kamille spätestens Ende Juli abgeerntet. Ein positiver Effekt sei hingegen, dass sich Schädlinge wie Käfer und Pilze wegen der bisherigen Bedingungen nur wenig ausgebreitet hätten.

Was die Ernte an sich angeht, hält der ungewöhnlich kühle und regenreiche Jahresbeginn noch Überraschungen bereit: «Dieses Jahr wird wirklich spannend - aufgrund des Wetter können wir in diesem Jahr keinerlei Vorhersage über Menge und Qualität der Ernte machen», sagte der Vorstandsvorsitzende der Agrargenossenschaft Nöbdenitz in Schmölln, Matthias Schnelle.

«Wir hoffen in den kommenden Wochen auf warmes, feuchtes Wetter». Wichtig seien etwa Nachttemperaturen über zehn und Tagestemperaturen unter 30 Grad. Auch bei anderen Heilkräutern machten sich die Wetterkapriolen bemerkbar: «Die Pfefferminze leidet noch extremer unter der Kälte als die Kamille.»

Bundesweit ist Thüringen der Hauptproduktionsstandort für Kamille: Rund 70 Prozent der in Deutschland produzierten Kamille kommen dem Thüringer Interessenverband Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen zufolge aus den beiden Heilkräuter-Anbaubetrieben im Freistaat. In Schmölln wird die Pflanze auf etwa 350 Hektar angebaut, in Ranis auf 370.

«Wir würden uns wünschen, dass der gesamte Bedarf an Kamille in Deutschland vom innerdeutschen Anbau gedeckt wird», sagte Daniel Schmutzler vom Interessenverband Heilkräuter. Dass sich nicht mehr Betriebe auf den Anbau von Heilkräutern spezialisierten, liege zum einen an der schlechten Verfügbarkeit der nötigen Spezialmaschinen und der vielen Handarbeit beim Entfernen von Beikräutern.

Konkurrenz bekommt der Thüringer Kamillenanbau Jungmichel zufolge unter anderem aus Nordafrika und Südamerika. Pluspunkt der deutschen Erzeugung sei die nahtlose Zurückverfolgbarkeit. «Wir können für unsere Kamille in jedem Teebeutel genau belegen, wo sie angebaut, geerntet und getrocknet wurde», sagte Jungmichel. Auch die hohen Umweltstandards seien ein Vorteil der deutschen Produktion.

In Thüringen wurden dem Landwirtschaftsministerium zufolge 2020 auf etwa 990 Hektar Heilkräuter angebaut. Werden Lein und Senf dazu gezählt, liege der Umfang bei etwa 2.500 Hektar. Damit mache der Heil-,Duft- und Gewürzkräuteranbau im Freistaat etwa ein Viertel der Gesamtanbaufläche in Deutschland aus.

Neben Kamille und Pfefferminze werden laut Ministerium auch Zitronenmelisse, Johanniskraut, Rosenwurz, Mutterkraut und Spitzwegerich kommerziell angebaut. In Schmölln wird in diesem Jahr auf fünf Hektar zum ersten Mal der «Moldawische Drachenkopf» angebaut - der Lippenblütler findet unter anderem in Tees Verwendung. In Ranis gibt es Testpflanzungen mit der Großen Brennnessel und Andornkraut.
dpa/th
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:



Kommentierte Artikel

Abschuss von Ottern gefordert

Heizkosten-Streit: Weiter keine Einigung auf Mieterentlastung?

Feldfrüchte in Nord und Ost brauchen dringend Regen

Klimavorhersage: 2021 könnte überdurchschnittlich warm werden

Beschwerde gegen Großbrauer-Patent auf Gerste abgewiesen

Südbaden: Tote Rinder in einem Stall gefunden

Agroforstwirtschaft soll attraktiver werden

Änderung der Abstandsmessung um Windenergie-Ausbau voranzutreiben?

Auch Oberverwaltungsgericht erlaubt Tiertransport nach Marokko

Angeln erfreut sich zunehmender Beliebtheit - Klage gegen Nachtangelverbot

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt