Donnerstag, 30.06.2022 | 18:41:48
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

21.03.2021 | 06:22 | Rapsmarkt 

Matif-Raps touchiert nach Kurssturz beim Rohöl die 500-Euro-Linie

Paris / Chicago - An der europäischen Leitbörse Matif hat der vordere Rapskontrakt zur Andienung im Mai am Mittwoch (17.3.) von oben kommend auf der 500-Euro-Linie aufgesetzt.

Aktuelle Rapspreise
Bild vergrößern
Rapspreise Matif 2021 (c) proplanta

Die vor allem psychologisch wichtige Marke hat zwar bis zum Wochenschluss gehalten; Marktbeobachter rechnen angesichts der aktuell hohen Preisvolatilität aber jederzeit mit einem weiteren Kursrücksetzer.

Am 8. März hatte der Frontmonat in Paris nach zuvor explosionsartigem Anstieg mit 528 Euro/t sein bisheriges Allzeithoch markiert. Analysten sehen den Kurssturz beim Rohöl als ursächlich für die Kehrtwende beim Raps.

Der vordere Terminkontrakt der Leitsorte Brent verlor an der Terminbörse von Terminbörse von Chicago ebenfalls am Mittwoch binnen eines Tages mehr als 7 % an Wert. Ein Fass mit 159 l Rohöl kostete damit nur noch umgerechnet 54 Euro. Mit ein Auslöser für diesen Preiseinbruch war der Monatsreport der Internationalen Energieagentur (IEA).

Die Organisation trat darin laut dem Branchendienst Tecson den Prognosen einiger Rohstoffanalysten entgegen, die für den Ölweltmarkt eine Fortsetzung des Preisanstiegs vorhergesagt hatten. Stattdessen sieht die IEA eine solide und komfortable Angebotsseite. Die Schwäche beim Rohöl färbte auch auf die Sojanotierungen an der Weltleitbörse von Chicago ab.

Im Nachthandel auf Freitag (19.3.) verloren die vorderen Maibohnen 3 % und rutschten unter die Marke von 14 $/bu (431 Euro/t). Bei der Terminhandel Kaack GmbH geht man davon aus, dass Finanzfonds in den letzten Tagen ihre massiven Kaufpositionen im Sojakomplex aufgelöst haben.

Regen in Argentinien, schwache Exportverkäufe von US-Soja, der Wechsel der Käufer hin zu südamerikanischer Ware sowie Aussichten auf eine Rekordaussaat an Soja in den Vereinigten Staaten hätten den Bären an den Terminmärkten „frisches Futter“ geliefert.

Da die Rapsbestände aus der Ernte 2020 bis auf Restmengen geräumt sind, konzentrieren sich die Ackerbauern auf die neuernigen Rapskontrakte an der Matif. Rapssaaten zur Andienung im August kosteten am Freitagnachmittag (19.3.) gegen 16 Uhr gut 438 Euro/t. Aus dem Handel war zu hören, dass viele Landwirte die zuvor erreichte Preisspitze von rund 450 Euro/t genutzt hätten, um größere Teile der Rapsernte 2021 schon weit vor dem Drusch per Vorkontrakt zu vermarkten.

Umrechnungskurs: 1 $ = 0,8389 Euro


Rapsnotierungen
Aktuelle Rapspreise MATIF
Aktueller Rapspreis Mannheimer Produktenbörse
Aktueller Rapspreis Hamburger Getreidebörse
Aktueller Rapspreis Bayerische Warenbörse
AgE
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

 Frankreich: Deutlich mehr Raps als im Vorjahr

 Warten am Rapsmarkt auf die neue Ernte

 Rapspreise fallen wegen Diskussion um Aus für Biokraftstoffe

 Matif-Raps tritt auf der Stelle

 Raps-Preise stark angezogen - Anbau in Mecklenburg-Vorpommern ausgeweitet

  Kommentierte Artikel

 Fast 300 Schweine verhungert - Landwirt vor Gericht

 Gemüseanbau in Deutschland 2021

 Kann die EU-Kommission die Natur vor dem Kollaps retten?

 Notversorgung mit Blutkonserven gerade noch gesichert

 Glyphosat muss erneut geprüft werden - Bayer gewinnt weiteren Prozess

 Wenige Tierschutzkontrollen aber viele Beanstandungen in Bayern

 BUND schließt Berliner Waldflächen für Windkraftausbau aus

 Schlachtungen direkt in Brandenburger Agrarbetrieben möglich

 Großer Mangel an Blutprodukten deutschlandweit

 Selenskyj befürchtet Hungerrevolten durch Getreide-Krise

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt