Dienstag, 30.11.2021 | 18:33:01
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

30.06.2014 | 06:39 | Heidelbeeren 2014 

Niedersachsen startet in Heidelbeer-Saison

Burgwedel-Fuhrberg - Etwas früher als im vergangenen Jahr beginnt in den kommenden Wochen in Niedersachsen die Heidelbeerernte.

Heidelbeeren Niedersachsen 2014
(c) proplanta

Am Montag eröffnete Landwirtschaftsminister Christian Meyer auf dem Spargel- und Heidelbeerbetrieb von Jörg Heuer in Burgwedel-Fuhrberg offiziell die Saison.

Heiner Husmann, Vorsitzender des Bundes Deutscher Heidelbeeranbauer und Veranstalter der Saisoneröffnung, prognostizierte vor rund 70 Gästen, darunter zahlreiche Journalisten, eine „ordentliche“ Ernte in Deutschland. Sie werde in etwa der Erntemenge des Vorjahres (10.300 Tonnen) entsprechen. Die Qualität der Beeren sei hervorragend.

Von einem außergewöhnlich frühen Erntebeginn, wie manche Branchenbeobachter bereits vermuteten, könne jedoch keine Rede sein, betonte Husmann. Die vergangenen Wochen mit kühlen Nächten und wenig Sonne hätten den Vegetationsvorsprung aus dem Frühjahr wieder zunichte gemacht. „Wir beginnen etwa zehn Tage eher als 2013, damals waren wir aber auch extrem spät dran, weil das Wetter sehr lange sehr schlecht war“, erinnert Husmann.

Die Betriebe beginnen in diesen Tagen mit der ersten Pflücke der Sorte Duke. Sie mache etwa 6-7 Prozent des Gesamtertrages aus, erklärte Husmann. Im zweiten Durchgang ab etwa Mitte Juli können dann rund 10-15 Prozent der diesjährigen Ernte gepflückt werden. Weitere Pflückgänge folgen. Den überwiegenden Teil der Ernte bringen in Niedersachsen die Sorten Duke und Bluecrop. Der Rest der Ernte folgt mit später reifenden Sorten bis in den September hinein.

Eine Rekordernte wie 2009, als mehr als 12.000 Tonnen (Deutschland gesamt) geerntet wurden, werde es 2014 nicht geben. Der Frosteinbruch zur Blütezeit Anfang April mache sich noch bemerkbar. Dabei wurden zahlreiche Blütenansätze beschädigt. Auch sei die Befruchtung durch die Bienen erschwert worden. „Je weiter wir nach Süden schauen, desto stärker sind diese Auswirkungen zu spüren,“, so Husmann.

Das Hauptanbaugebiet für Heidelbeeren liege jedoch in Norddeutschland und insbesondere in Niedersachsen. Hier stehen 75 Prozent aller Heidelbeersträucher in Deutschland. Für Niedersachsen erwartet Husmann eine Ernte von rund 8.000 Tonnen (2013: 7.900 Tonnen).

Was den europäischen Markt für Kulturheidelbeeren angeht, spüre man durchaus die Konkurrenz aus Südeuropa, die mit großen Erntemengen auch nach Deutschland drängt, so Husmann. Auch das Mindestlohngesetz werde, wenn es ab 2015 gilt, zu höheren Produktionskosten führen und damit die Konkurrenzfähigkeit deutscher Heidelbeeranbauer schwächen. „Wir stehen aber dazu, wir wollen für ordentliche Arbeit faire Löhne zahlen“, stellte der Verbandsvorsitzende klar.

Wirkliche Sorgen bereitet ihm diese Entwicklung jedoch nicht, denn „bei uns wachsen die Sorten mit dem besseren Aroma, so wie unsere Kunden es mögen“. Außerdem habe man einen Qualitätsvorsprung durch kurze Vermarktungswege und einen hohen Anteil an Direktvermarktung, was mehr Frische bringe. Das werde von den Kunden durchaus honoriert.

Ohnehin werden Kulturheidelbeeren als Sommerfrüchte immer beliebter. Husmann: „Die Kunden entdecken immer mehr, dass Heidelbeeren sehr einfache Früchte sind, leicht zu pflücken, unkompliziert zu essen, man muss nicht groß putzen oder zubereiten, das finden die Kunden gut.“ Außerdem können die Beeren in unzähligen Varianten zubereitet werden. Da wird es fast schon zur Nebensache, dass sie obendrein auch noch sehr gesund sind.

Die enthaltenen Antioxidantien stärken Abwehrkräfte, Nerven und Blutgefäße. Heidelbeeren enthalten viel Calcium, Magnesium und Eisen, Vitamin A, B1, B2 und Niacin. Man könnte fast sagen, es ist alles drin - außer Kalorien!

Niedersachsen ist das mit Abstand größte Heidelbeeranbaugebiet in Deutschland. 154 Betriebe bewirtschaften ca. 1.400 Hektar Plantagenfläche (Deutschland insgesamt: 389 Betriebe, 2.031 Hektar Plantagenfläche) Quelle: Statistisches Bundesamt 2013. (PD)


Hier  finden Sie Höfe, auf denen man Heidelbeeren selber pflücken kann.
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Werden heimische Heidelbeeren verramscht?

  Kommentierte Artikel

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Landes-Bauernverband fordert: Echten Schweinepest-Krisenstab einrichten!

Nach Riss von Ponys: Ministerium prüft Möglichkeit des Wolfabschusses

Weltklimagipfel: Reduktion des Methan-Ausstoßes beschlossen

Geflügelpest: Stallpflicht für Geflügel größerer Betriebe in Ställe in Teilen von MV

Gelbes Band rettet Obst vor dem Verderb

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt