Freitag, 07.10.2022 | 20:10:45
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

Nachrichten: Pflanze / Pflanzenzüchtung

Weizensortenversuche
Erträge von Winterweizensorten

Swiss granum-Versuche: Ergebnisse 2015 bleiben hinter 2014 zurück

26.08.2015
Bern - Die Erträge der Winterweizensorten in den swiss granum-Versuchen 2015 sind tiefer als diejenigen von 2014. Die Hektolitergewichte sind dieses Jahr sehr hoch, mehrere Sorten erzielen 85 kg/hl. Archiv »
Weizenzucht-Projekt Hohenheim
Weizenzucht-Projekt

Deutschlands größtes Weizenzucht-Projekt startet

04.05.2015
Hohenheim - Es ist das größte Weizenzucht-Projekt, das je in Deutschland stattfand: ZUCHTWERT will die Basis für die sogenannte Hybridzüchtung bei Weizen schaffen. Archiv »
Pflanzenzüchtung
Sortenschutz

Schutz des geistigen Eigentums besonders wichtig für Pflanzenzüchtung

24.04.2015
Bonn - Zum Welttag des geistigen Eigentums am 26.4.2015 betonen die Pflanzenzüchter die immense Bedeutung des Schutzes von Innovationen in der Pflanzenzüchtung. Archiv »
Bienenschutz
Bienenschutz

Bienengerechter Einsatz von Pflanzenschutzmitteln

20.04.2015
Frankfurt (Oder) -  Kulturpflanzen und Honigbienen gehen in jedem Frühjahr und Sommer eine enge Verbindung ein. Archiv »
Patentrecht Pflanzenzüchtung
Patentrecht

Weiter Kritik am Patenturteil im Brokkoli-Fall

06.04.2015
Brüssel - Die Kritik an einer Entscheidung der Großen Beschwerdekammer des Europäischen Patentamts (EPA), aus der sich eine Möglichkeit zur Patentierung von Pflanzen aus konventioneller Züchtung ergibt, reißt nicht ab. Archiv »
Nachbauauskunft erbeten
Nachbauerklärung

Nachbau melden, damit die Ernte von morgen sicher ist

03.04.2015
Bonn - Die Saatgut-Treuhandverwaltungs GmbH (STV) versendet im Auftrag der Pflanzenzüchter ab April die Unterlagen zur Nachbauerklärung und bittet die Landwirte um ihre Nachbauauskunft für das Anbaujahr Herbst 2014/Frühjahr 2015. Archiv »
Keimling
Ausweitung Patentrecht

BDP übt Kritik an Entscheidung im Brokkoli Fall

30.03.2015
Bonn - Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) lehnt die aktuelle Entscheidung der Großen Beschwerdekammer des Europäischen Patentamtes im sogenannten Brokkoli-Fall ab. Archiv »
Arnika
Saatgutbank

Samen von Wildpflanzen für die Zukunft aufbewahrt

26.03.2015
Berlin - Sie sind klein wie ein Staubkorn oder kiloschwer. Archiv »
Rapsbestand Frühsommer
Schaderreger

Umbruch der Rapsbestände genau analysieren

13.03.2015
Schwerin - Ein überdurchschnittliches Auftreten der Schaderreger Rapserdfloh und Kohlfliege sowie das erstmalige Verbot der Neonikotinoiden Beize führte vielerorts zum starken Befall der Rapsbestände. Archiv »
Dinkelähre mit Zwergsteinbrand
Universität Hohenheim

Resistenzen bei Emmer und Dinkel erforscht

12.01.2015
Hohenheim - Die Weizenarten Emmer und Dinkel sind Nischenkulturen, die im Biolandbau immer mehr Anhänger finden. Archiv »
Pflanzenzüchtung 2014
Themen der Branche

Jahresrückblick der Pflanzenzüchter

13.12.2014
Bonn - Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. blickt auf ein arbeitsintensives Jahr zurück. Archiv »
Ertrags-Steigerung Pflanzen
Pflanzenzucht

Neue Methode soll Erträge von Nutzpflanzen steigern

21.11.2014
Hohenheim - Noch gelingt es den Pflanzenzüchtern, jährlich neue Sorten mit höheren Erträgen zu züchten. Archiv »
Brokkoli-Patent
Biopatente

Proteste bei Verhandlung zum Tomaten- und Brokkoli-Patent

27.10.2014
München - Dürfen Tomaten und Brokkoli patentiert werden? Mit dieser Frage hat sich am Montag die Große Beschwerdekammer des Europäischen Patentamtes (EPA) in München abschließend befasst. Archiv »
Biopiraterie
Nagoya-Protokoll

Abkommen gegen Biopiraterie tritt in Kraft

12.10.2014
Berlin - Heute tritt das internationale Abkommen gegen Biopiraterie in Kraft. Das so genannte „Nagoya-Protokoll“ stellt erstmals einen einheitlichen internationalen Rahmen für die Nutzung von genetischen Ressourcen auf. Archiv »
Lupine
Zwischenfrüchte und Grobleguminosen

Saatgutwirtschaft erwartet positive Impulse vom Greening

29.09.2014
Bonn - Am 24. und 25. September 2014 hat in Fulda die Wirtschaftliche Fachtagung für Futterpflanzen- und Zwischenfruchtsaatgut stattgefunden. Archiv »
Z-Saatgut
Z-Saatgut

Saatgutwechsel verharrt auf zu niedrigem Niveau

23.08.2014
Bonn - Der Saatgutwechsel bei Getreide bleibt im Wirtschaftsjahr 2013/14 mit 54 Prozent bundesweit auf stabilem Niveau. Archiv »
Reiszüchtung China
Hohe Erträge

Chinesische Forscher züchten Super-Reis

19.08.2014
Peking - Einem Team unter Leitung des renommierten chinesischen Reisexperten Prof. Yuan Longping scheint es zu gelingen, eine neue „Super-Reis-Pflanze“ mit einem extrem hohen Ertragsniveau zu züchten. Archiv »
Rotklee
Futterbau

Neun neue Rotklee-Sorten für die Schweiz empfohlen

17.07.2014
Zürich/Nyon - Der Rotklee erfüllt eine wichtige Aufgabe in unseren Ansaatwiesen. Er ist ein wichtiger Partner in Klee-Gras-Mischungen. Archiv »
Saatgut-Nachzucht
Saatgut-Nachzucht

Nachbauerklärungen bis 30.06.2014 einreichen

18.06.2014
Bonn - Die Saatgut-Treuhandverwaltungs GmbH (STV) bittet die landwirtschaftlichen Betriebe, die Nachbauerklärungen für das Anbaujahr Herbst 2013/Frühjahr 2014 per Post oder online unter www.stv-bonn.de bis zum 30.6.2014 einzureichen. Archiv »
Welcher Mais für die Biogasanlage?
Maissorten

Biogasmais wird Wertprüfungsverfahren und EU-Prüfung unterzogen

29.05.2014
Bonn - Mit Beginn des Jahres 2014 hat das Bundessortenamt die Nutzungsrichtung „Biogas“ in das Wertprüfungsverfahren bei Mais aufgenommen. Archiv »
Gerstensorte 2015
Empfohlene Sortenliste

Neue Getreidesorten für die Schweiz

19.05.2014
Bern - Die empfohlene Sortenliste (ESL) Winterweizen enthält eine neue Sorte der Klasse I und zwei neue Sorten der Klasse II. Zwei neue sechszeilige Sorten und eine zweizeilige Sorte wurden auf der ESL Wintergerste aufgenommen. Die ESL Triticale zählt eine neue Sorte. Archiv »
Pflanzensorten
Welttag des geistigen Eigentums

Pflanzenzüchtung muss angemessen honoriert werden

26.04.2014
Bonn - Im Vorfeld des Welttages des geistigen Eigentums macht der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) auf die Bedeutung des Sortenschutzes aufmerksam. Archiv »
Geschütze-Kulturpflanzensorten
Bundessortenamt

1.750 Pflanzensorten sind geschützt

26.04.2014
Hannover - Das geistige Eigentum an Erfindungen im technischen Bereich wird durch Patente geschützt. So werden die bei der Entwicklung neuer Techniken entstandenen hohen Kosten abgesichert. Archiv »
Nachbauerklärung 2014
Pflanzenzüchtung

Nachbauerklärung jetzt einreichen

14.04.2014
Bonn - Die Saatgut-Treuhandverwaltungs GmbH (STV) versendet Ende April im Auftrag der Pflanzenzüchter den Nachbauratgeber und bittet die Landwirte um die Nachbauerklärung für das Anbaujahr Herbst 2013/Frühjahr 2014. Archiv »
Sorghumhirse Farmsugro 180
FarmSaat AG

Sorghumhirse Farmsugro 180 zugelassen

13.04.2014
Everswinkel - Mit FARMSUGRO 180 bietet die FarmSaat AG ab sofort eine vielseitige Sorghum-Hybride an. FARMSUGRO 180 wurde im März vom Bundessortenamt zugelassen. Archiv »
Treffer: 179
 Häufig gesuchte Begriffe:

Pflanzenzucht Z-Saatgut Pflanzenzüchter Pflanzenzüchtung Saatgut

Proplanta online mit Werbung und Cookies nutzen

Wir und unsere Partner nutzen Tracking (insb. Cookies), um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von News, Artikeln, Informationen und Anzeigen.

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
    • Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.
  • Datenübermittlung an Partner in den USA (Drittstaatentransfer)
    • Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden.
  • Einbindung von externen Multimedia-Inhalten
    • Für eine umfassendere Informationsdarstellung nutzen wir auf unseren Websites Inhalte von Dritten, wie z.B. Social Media- oder Video-Plattformen, angezeigt. Dabei werden durch diese Dritten, die auch zu den oben genannten Partnern zählen, Daten verarbeitet.
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
    • Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.
  • Genaue Standortdaten verwenden
    • Ihre genauen Standortdaten können für einen oder mehrere Verarbeitungszwecke genutzt werden. Das bedeutet, dass Ihr Standort bis auf wenige Meter präzise bestimmt werden kann.
Mit Abo nutzen Nutzen Sie proplanta.de ohne Tracking, externe Banner- und Videowerbung für 4,95 € / Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Abo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in den FAQ.