Samstag, 31.07.2021 | 15:40:22
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

14.07.2021 | 12:15 | Erdbeersaison 2021 

Regenwetter vermasselt den Bauern die Erdbeerernte

Bonn/Münster - Die Erdbeerernte in Nordrhein-Westfalen fällt in diesem Jahr schlecht aus.

Freiland-Erdbeeren
Ob Rumba, Lambada oder Senga Sengana: Erdbeersorten haben klangvolle Namen. So wirklich Musik drin war dieses Jahr aber nicht im Geschäft mit den schmackhaften Früchten. Das Wetter machte den Obstbauern einen Strich durch die Rechnung. (c) proplanta

Die feuchtwarme Witterung führte zu großen Ausfällen, weil es dadurch starken Pilzbefall gab und viele Erdbeeren verfaulten, wie der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer und der Landesverband Obstbau Westfalen-Lippe auf Anfrage mitteilten.

Die Früchte seien zudem relativ weich gewesen und hätten leicht Druckstellen bekommen, dadurch seien sie nicht so lange haltbar gewesen wie sonst. Beim Erdbeer-Anbau ist die Hauptsaison fast zu Ende, einige Sorten werden aber noch bis September verkauft. Zuvor hatte der «WDR» darüber berichtet.

Die Erntemenge in NRW sei 2021 bisher deutlich niedriger ausgefallen als im Vorjahr, hieß es von beiden Verbänden. Zahlen nannten sie nicht. 2020 war die Menge schon eher gering gewesen. Das lag damals nicht am Wetter, sondern an der Pandemie: Die Betriebe konnten nicht so viele Erntehelfer aus Rumänien und Polen einsetzen, weil ihnen wegen Corona-Regeln die nötigen Beherbergungskapazitäten fehlten.

In NRW gibt es nach Verbandsangaben auf etwa 2.200 Hektar Erdbeerfelder. In den Regierungsbezirken Köln und Düsseldorf bauen etwa 100 landwirtschaftliche Betriebe Erdbeeren an und in den Regierungsbezirken Münster, Arnsberg und Detmold circa 200.

«Es ist eine sehr schwierige Erdbeersaison», sagt Bernd Möllers vom Landesverband Obstbau Westfalen-Lippe. Manche Felder wurden gar nicht erst abgeerntet und stattdessen direkt «gemulcht». Mulchen bezeichnet eine Art Mähen, bei dem die zerkleinerten Pflanzen als Kompost auf dem Feld liegenbleiben.

«Es gibt immer mal wieder ein nasses Jahr, aber dieses Mal war es im Freiland besonders folgenreich», so der westfälische Verbandsgeschäftsführer. Nur in Pflanztunneln - also Gewächshäusern - sei der Ertrag zufriedenstellend gewesen. Der Anteil von Obstbauern mit solchen Hilfsmitteln werde zukünftig wohl steigen, sagte Möllers. Derzeit komme jede vierte Erdbeere in NRW aus «geschütztem Anbau».

Sein Pendant im anderen Teil von NRW, Peter Muß vom Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer, berichtete von steigenden Kosten zum Beispiel für Pachten und von niedrigen Preisen für die Erzeuger.

«Das Geschäft mit Freiland-Erdbeeren lohnt sich mancherorts kaum noch», sagt Muß. Auch er sieht die Zukunft des Erdbeer-Anbaus in den Gewächshaus-Tunneln, wo das Wetter keinen so starken Einfluss hat wie auf dem freien Feld.
dpa/lnw
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Erdbeerernte 2021 in Niedersachsen deutlich niedriger als im Vorjahr

Erdbeersaison in Mecklenburg-Vorpommern mit gemischter Bilanz

Brandenburg: Mehr Spargel geerntet, Erdbeeranbau weiter rückläufig

Geringere Erdbeerernte in Thüringen erwartet

Wetter vermiest Erdbeerernte im Norden

  Kommentierte Artikel

Nach Jahrhundertregen: Juli wird in Geschichtsbücher eingehen

Macht der Klimawandel Wetterereignisse extremer?

Milliardenfrage EEG-Umlage: Wieviel kostet Klimaschutz?

Dramatische Klimaänderungen zu beobachten - Weltklimarat legt neuen Bericht vor

Flächenverbrauch mit schuld an Hochwasserkatastrophe?

Fast die Hälfte der globalen Lebensmittelverluste fällt in der Landwirtschaft an

Vegane Ernährung - ein Luxusproblem

Natürliche Randstreifen an Gewässern steigern Insektenzahl erheblich

Gute Getreideernte in Schleswig-Holstein erwartet

Söder fordert bundesweite Solar-Pflicht für Neubauten

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt