Donnerstag, 09.02.2023 | 04:10:48
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

16.08.2021 | 11:20 | Sonnenblumenanbau 2021 

Sonnenblumenernte leicht gemacht

Berlin - Mit drei weiteren Videos mit der anerkannten Expertin Dr. Andrea Feiffer, Feiffer Consult Sondershausen, setzt die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) die Reihe mit Tipps zum optimalen Mähdrusch fort.

Sonnenblumenanbau 2021
UFOP-Videoserie mit Tipps zum optimalen Mähdrusch veröffentlicht. (c) proplanta
Damit erweitert die UFOP ihr Informationsangebot für Landwirte. Die Videos stehen sowohl auf der Internetseite https://www.ufop.de/medien/videos/agrar-info als auch auf dem Youtubekanal der Förderunion www.youtube.com/ufopberlin ab sofort zur Verfügung.

Mit dem Thema Sonnenblume setzt die UFOP fort, was sie bereits unmittelbar vor der Rapsernte 2021 begonnen hat: Ein Angebot, das in der Folge zu einer ganzen Serie zu Öl- und Eiweißpflanzen ausgebaut wird. Die drei Videos zur Sonnenblume befassen sich mit der Frage nach dem optimalen Erntetermin, der richtigen Einstellung von Schneidwerk sowie von Dreschwerk und Reinigung.

Damit will der Verband einen Beitrag leisten, um den gewachsenen Sonnenblumenertrag möglichst verlustfrei einbringen zu können sowie die optimale Leistung des Mähdreschers im Bestand zu erschließen.

In der neu gestarteten Videoreihe wird als nächstes die Sojabohnenernte thematisiert. Diese Videos werden in Kürze ebenfalls kostenfrei auf der UFOP-Webseite bereitgestellt. In 2022 folgen dann Videos zu anbaurelevanten Körnerleguminosen.
UFOP
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

 Spitzenjahr der Ölsaatenerzeugung

 EU-Landwirte ernten ein Zehntel weniger Sonnenblumensaat

 Dürre schmälert Ertragspotenzial der EU-Sonnenblumen

 Mehr Sojabohnen und Sonnenblumensaat in Deutschland erzeugt

 Sommerkulturen mit deutlichen Ertragseinbußen

  Kommentierte Artikel

 Holz ist ab 2030 keine nachhaltige Energiequelle mehr

 Wird das Mindesthaltbarkeitsdatum abgeschafft?

 Butterpreise geraten ins Rutschen

 Östliche EU-Staaten beklagen günstiges Getreide aus der Ukraine

 30 Prozent Ökolandbau spart Umweltkosten von 4 Milliarden Euro

 Energieminister erwartet Tausende neue Windräder in Niedersachsen

 Biokraftstoff-Ausstieg: Widerspruch zu Klimazielen der Bundesregierung?

 Kommunen sollen Anspruch auf Gewinn aus Windkraft bekommen

 Klimaschutzdebatte: FDP fordert von Grünen Offenheit für Kernenergie

 Kaufzurückhaltung belastet Gemüsebauern im Südwesten