Freitag, 30.07.2021 | 02:22:16
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

16.08.2020 | 14:29 | Risikopotentiale 

Von welchen Faktoren sind Risiken durch Pflanzenschutzmittel abhängig?

Zürich - In der Analyse von Umweltrisiken durch den chemischen Pflanzenschutz müssen neben den Einsatzmengen auch die Risikopotentiale der Wirkstoffe und Anwendungsauflagen einfließen. 

Pflanzenschutzmittel Risiken
Pflanzenschutzmittel: Neben der Einsatzmenge auch die Nutzungsauflagen und das jeweilige Risikopotential der Wirkstoffe wichtig. (c) proplanta

Dieses Fazit hat die Schweizer Forschungsanstalt Agroscope aus ihrer Studie „Pflanzenschutzmittel im Feldbau: Einsatz und Gewässerrisiken von 2009 bis 2018“ gezogen, die am Montag , 10.8., veröffentlicht wurde. Demnach wurden im Berichtszeitraum auf konventionell arbeitenden Feldbaubetrieben in der Schweiz immer weniger Pflanzenschutzmittel ausgebracht.

Die Einsatzmenge an Herbiziden bezifferte Agroscope für die Zeit von 2009 auf 2018 auf 328 t bis 476 t pro Jahr, wobei zwischen 2012 und 2018 eine Reduzierung um fast 31 % stattgefunden habe. Von Fungiziden seien in den einzelnen Jahren zwischen 99 t und 146 t eingesetzt worden. Im Jahr 2018 sei die Menge knapp 27 % kleiner ausgefallen als 2009.

Die Einsatzmenge an Insektiziden habe über die Jahre ohne erkennbaren Trend geschwankt. Als Gründe für die Entwicklungen beim Pflanzenschutzmitteleinsatz nannte Agroscope Veränderungen bei der Zulassung sowie eine Zunahme von Bio- und Extensoanbau. Zudem sei die Anbaufläche von Getreide in der Schweiz zurückgegangen.

Die flächengewichteten Risikopotentiale, also der Quotient aus Umweltkonzentration und Toxizität, seien am größten bei den Herbiziden, gefolgt von den Insektiziden und danach den Fungiziden. Über die Zeit hätten die durch die Studie ermittelten Risikopotentiale bei den Herbiziden einen konstanten und bei den Fungiziden einen abnehmenden Trend gezeigt. Bei den Insektiziden habe man dagegen einen ansteigenden Trend festgestellt. Das sei darauf zurückzuführen, dass für die Bekämpfung des Rapsglanzkäfers 2013 die Wirkstoffe Chlorpyrifos und Chlorpyrifos-methyl zugelassen worden seien.

Repräsentative Datengrundlage schaffen

Das wertete Agroscope als Beleg dafür, dass die Wirkstoffwahl einen großen Einfluss auf das Risikopotential habe. Bei Einbeziehung der mit der Zulassung verfügten Auflagen zur Risikominimierung in die Analyse habe man allerdings für alle drei Wirkstoffgruppen eine teils deutliche Verringerung der Risikopotentiale und über die Zeit einen insgesamt abnehmenden Trend nachgewiesen.

Aus ihren Studienergebnissen schlussfolgerten die Forscher, dass genau bekannt sein müsse, welche Pflanzenschutzmittel in welcher Kultur in welcher Menge ausgebracht würden. Für die Erfassung seien derzeit mehrere Maßnahmen in Erarbeitung. In Zukunft könnten eine breitere Erfassung, eine verbesserte Zugänglichkeit und die zunehmende Digitalisierung dazu beitragen, dass eine repräsentative Datengrundlage vorhanden sei.

Für die Studie haben laut Agroscope in den einzelnen Berichtsjahren landesweit durchschnittlich 250 Betriebe ihre Pflanzenschutzmitteleinsätze pro Kultur angegeben. Darauf aufbauend sei der Einsatz pro Kultur für die ganze Schweiz hochgerechnet worden. Das Risikopotential sei mit dem Model SYNOPS errechnet worden, mit dem für jede Pflanzenschutzmittelanwendung der potentielle Eintrag aus dem behandelten Schlag in Oberflächengewässer über Drift, Abschwemmung, Erosion und Drainage ermittelt worden sei.
AgE
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Mit natürlichen Feinden gegen Schädlinge

Umweltschäden werden oft dem Steuerzahler zur Last gelegt

Eichenprozessionsspinner-Bekämpfung verursacht hohe Kosten

Klöckner will Anreize für Umbau der Landwirtschaft schaffen

Grenzwerte für Pflanzenschutzmittel zu hoch?

  Kommentierte Artikel

Dramatische Klimaänderungen zu beobachten - Weltklimarat legt neuen Bericht vor

Flächenverbrauch mit schuld an Hochwasserkatastrophe?

Fast die Hälfte der globalen Lebensmittelverluste fällt in der Landwirtschaft an

Vegane Ernährung - ein Luxusproblem

Natürliche Randstreifen an Gewässern steigern Insektenzahl erheblich

Gute Getreideernte in Schleswig-Holstein erwartet

Söder fordert bundesweite Solar-Pflicht für Neubauten

Erzeugerpreise für landwirtschaftliche Produkte steigen deutlich

Kaum Harzer Käse aus dem Harz?

Hemmt Bürokratie Umstellung auf Öko-Landwirtschaft?

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt