Samstag, 18.09.2021 | 11:03:40
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
01.08.2021 | 10:24 | Tierarzneimittel 

Antibiotika-Verwendung bei Tieren EU-weit rückläufig

Parma / Solna / Amsterdam - Der Einsatz von Antibiotika in der Fleischproduktion ist EU-weit zurückgegangen. Bei zur Lebensmittelerzeugung genutzten Tieren ist die relative Menge sogar erstmals geringer als beim Einsatz in der Humanmedizin. 

Antibiotikaeinsatz Tierhaltung
EFSA und EMA sowie ECDC veröffentlichen gemeinsame Analyse zum Zeitraum 2016 bis 2018 - Relativer Verbrauch in der Humanmedizin erstmals höher als in der Tierproduktion. (c) Budimir Jevtic - fotolia.com

Zu diesen Ergebnissen kommt ein jüngst von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA), der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) sowie dem Europäischen Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) veröffentlichter Bericht.

Die Untersuchung der drei EU-Agenturen befasst sich mit dem Antibiotikaverbrauch und der Entwicklung von Antibiotikaresistenzen im Zeitraum von 2016 bis 2018 in den Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Unterschiede beim Antibiotikaverbrauch zwischen Mensch und Tier wurden dem Bericht zufolge beispielsweise im Jahr 2017 beobachtet.

Der Gesamteinsatz bei zur Lebensmittelgewinnung dienenden Tieren habe mit durchschnittlich 108,3 mg/kg-1niedriger als beim Menschen mit durchschnittlich 130,0 mg/kg gelegen. Damit sei das erste Mal seit Beginn entsprechender Studien im Jahr 2011 ein insgesamt höherer relativer Verbrauch beim Menschen registriert worden. Der Rückgang des Antibiotikaeinsatzes bei Nutztieren deutet laut Bericht darauf hin, dass die diesbezüglich ergriffenen Maßnahmen der Mitgliedstaaten wirksam sind.

Einsatz der Polymyxine halbiert

Der Einsatz der als Polymyxine bezeichneten Arzneimittelklasse, zu der unter anderem der Wirkstoff Colistin gehört hat sich dem Bericht zufolge, im genannten Zeitraum nahezu halbiert. Die EFSA begrüßt diese Entwicklung, da Polymyxine auch in Krankenhäusern zur Behandlung von Patienten mit multiresistenten bakteriellen Infektionen eingesetzt würden.

Allerdings wird auch unterstrichen, dass die Lage mit Blick auf antimikrobielle Resistenzen (AMR) in der EU „nicht sehr einheitlich“ sei und je nach Land und Arzneimittelklasse beträchtlich variiere. So kommen nach Angaben der EFSA offenbar Aminopenicilline, Cephalosporine der dritten und vierten Generation sowie Chinolone - darunter Fluorchinolone - in höheren Anteilen bei Menschen als bei Nutztieren zur Anwendung. Demgegenüber würden Polymyxine und Tetracycline mehr bei Tieren als bei Menschen zum Einsatz kommen.

Resistenzgefahr bei Escherichia coli

Der Bericht legt nahe, dass der Einsatz von Carbapenemen, Cephalosporinen der dritten und vierten Generation und Chinolonen bei mit Escherichia coli infizierten Menschen mit der Resistenz gegen diese Antibiotika assoziiert sein soll. Bei zur Lebensmittelerzeugung genutzten Tieren habe man vergleichbare Zusammenhänge feststellen können.

Darüber hinaus zeigt die Untersuchung Zusammenhänge zwischen der Verwendung von Antibiotika bei Tieren und Antibiotikaresistenzen in Bakterien von Nutztieren auf, die wiederum mit Antibiotikaresistenzen bei Bakterien von Menschen assoziiert sein sollen. Als konkretes Beispiel werden verschiedene Campylobacter-Bakterien genannt, die in zur Lebensmittelerzeugung genutzten Tieren vorkommen sollen und beim Menschen lebensmittelbedingte Infektionen verursachen.
AgE
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Heimische Schlachtbetriebe sollen in Sachsen stärker gefördert werden

Weitere Einschränkung des Antibiotika-Einsatzes bei Tieren?

Fleischatlas: Klimakrise durch Viehzucht angeheizt

Schwarz: Mehr Tierwohl braucht mehr als nur reine Kostenerstattung

Österreich: Produktion tierischer Erzeugnisse 2020 weiterhin hoch

  Kommentierte Artikel

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Niedersachsen will Abschuss von Wild erleichtern

Macht der Klimawandel Hochwasserkatastrophen wahrscheinlicher?

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt