Mittwoch, 08.02.2023 | 14:30:09
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
14.03.2012 | 14:05 | Geflügelfleisch 

Geflügelbranche hofft auf mehr Nachfrage - Studie zu Antibiotika

Neubrandenburg - Die Geflügelbetriebe Mecklenburg-Vorpommerns hoffen auf steigende Preise und wärmere Temperaturen.

Geflügelfleisch
(c) proplanta
«Man soll ja nicht jammern, aber so gut geht es unserer Branche nicht», sagte Marion Dorn, Vorsitzende des Geflügelwirtschaftsverbandes im Land, in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. Es gebe zwar keine aktuellen Zahlen, aber der Absatz von Geflügelfleisch sei zuletzt gesunken.

«Eine ganze Reihe von Betrieben haben über Winter einen Teil ihrer Ställe gar nicht belegt», sagte Dorn. Zudem sei der Preis für Hähnchenfleisch um bis zu 6,5 Cent auf 82,5 Cent pro Kilogramm gefallen. «Jetzt hoffen wir auf höhere Temperaturen, damit die Heizkosten sinken, und auf die beginnende Grillsaison.»

Um Klarheit über den viel diskutierten Antibiotika-Einsatz bei der Geflügelmast zu gewinnen, sei zusammen mit dem Agrarministerium eine Studie begonnen worden, an der sich jeder zweite Betrieb beteilige. Erste Ergebnisse sollen im Mai vorliegen.

Der Verband hat für Mittwochnachmittag in Todendorf (Landkreis Rostock) zu seiner Jahrestagung eingeladen. (dpa/mv)
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

 Zu viel Antibiotika in Chinas Gewässern

 Einsatz von Antibiotika bei Masttieren sinkt

 Zentrallager gegen Arznei-Engpässe?

 Antibiotika-Resistenzen stellen globale Bedrohung da

 Bundestag beschließt Änderung des Tierarzneimittelgesetzes

  Kommentierte Artikel

 Holz ist ab 2030 keine nachhaltige Energiequelle mehr

 Wird das Mindesthaltbarkeitsdatum abgeschafft?

 Butterpreise geraten ins Rutschen

 Östliche EU-Staaten beklagen günstiges Getreide aus der Ukraine

 30 Prozent Ökolandbau spart Umweltkosten von 4 Milliarden Euro

 Energieminister erwartet Tausende neue Windräder in Niedersachsen

 Biokraftstoff-Ausstieg: Widerspruch zu Klimazielen der Bundesregierung?

 Kommunen sollen Anspruch auf Gewinn aus Windkraft bekommen

 Klimaschutzdebatte: FDP fordert von Grünen Offenheit für Kernenergie

 Kaufzurückhaltung belastet Gemüsebauern im Südwesten