Dienstag, 21.09.2021 | 07:13:46
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
11.09.2018 | 10:29 | Wolfsattacke 
 3

Mutmaßlicher Wolfsriss im Kreis Rastatt

Gernsbach - In Gernsbach (Kreis Rastatt) hat vermutlich ein Wolf drei Schafe gerissen.

Wolfsriss
(c) proplanta

Gewissheit könne aber erst eine genetische Untersuchung bringen, teilte das Umweltministerium am Montag mit. Die Analyse durch das zuständige Senckenberg-Institut werde etwa zwei Wochen dauern. Den Angaben zufolge hatte ein Schafhalter aus dem Gernsbacher Stadtteil Reichental am Freitag zwei tote Tiere auf seiner Weide entdeckt. Ein drittes Schaf starb später an seinen Verletzungen. Mitarbeiter der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) sicherten sogenannte Rissabstriche und schickten sie zur Untersuchung an das Senckenberg-Institut.

Der jüngste nachgewiesene Wolfsriss im Südwesten mit zwei toten Schafen ereignete sich Ende Juli in Baiersbronn-Huzenbach (Kreis Freudenstadt). Er geht nach FVA-Erkenntnissen auf das Konto des Wolfes GW852m. Dieses Tier könnte auch die Schafe von Gernsbach getötet haben. Ebenso wie Bad Wildbad befindet sich Gernsbach in dem etwa 3.700 Quadratkilometer großen Gebiet im Nordschwarzwald, das vom Ministerium zur «Förderkulisse Wolfprävention» erklärt wurde.
dpa/lsw
Kommentieren Kommentare lesen ( 3 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
maximilian schrieb am 08.01.2019 20:48 Uhrzustimmen(17) widersprechen(6)
Nach § 3 Nr. 3 Allgemeine Anforderungen an Haltungseinrichtungen
der NutztierHaltungsVerordnung müssen Haltungseinrichtungen
so ausgestattet sein, dass[...] die Tiere, soweit möglich, vor Beutegreifern geschützt werden, [...].

Erst muss der Tierhalter Maßnahmen zum Schutz seiner Tiere ergreifen. Wenn diese unzureichend sind kann er Hilfen von der öffentlichen Hand erwarten.
Pat Bateman schrieb am 16.09.2018 19:25 Uhrzustimmen(17) widersprechen(21)
Sie haben ganz offensichtlich keinerlei Ahnung von den finanziellen Belastungen von ECHTEM Herdenschutz? Abgesehen davon, kann der in vielen Gebieten, wie z.B in den Alpen gar komplett angewandt werden und war früher auch gar nicht nötig. Naja wer glaubt, das sterben auf dem Gnadenhof hätte etwas mit "natürlichem Tod" von Tieren zu tun, verfügt zwar über eine ausgeprägte Gesinnungsethik, aber nur über rudimentäre Erfahrungen von natürlichen Abläufen. Warum werden Tiere in Gefangenschaft ( wenn man sie lässt) soviel älter als in der Natur? Kleiner Tip: es liegt daran, daß der "natürliche Tod" normalerweise Krankheit oder gefressen werden bedeutet und nicht einen ruhigen Lebensabend mit seeligem entschlafen. Daß Wölfe nur genau das jagen, was sie zur Ernährung brauchen ist so eine grüne Lüge, die wohl nie ausstirbt? Halten Sie die Leute für blöd? https://www.wochenkurier.info/ueberregionales/wissen/artikel/er-riss-40-schafe-expertin-beschreibt-wie-der-wolf-in-seinen-blutrausch-verfiel-48076/
franzvonassisi schrieb am 15.09.2018 16:07 Uhrzustimmen(13) widersprechen(12)
Wir haben selbst Schafe, Tierschutztiere aus erbärmlicher Haltung- wir haben ihnen versprochen, dass sie bei uns sicher sind und dass sie leben dürfen, bis sie eines natürlichen Todes sterben. Sie sind abgesichert, stehen geschützt. Das hat Geld und Arbeit gekostet. Wenn man aber natürlich Schafe hält, um sie an schächtende Barbaren zu verhökern oder sie auf Schiffe in muslimische Länder verschifft, dann tut man für seine Schutzbefohlenen auch nichts. Natürlich nicht, denn für "diese" Art von Menschen sind die Tiere Material, Ware. Wenn es diese Tierzüchter so sehr mitnimmt, wie grausam ihre Schafe durch Risse sterben, warum schützen sie sie dann nicht? Weil sie ihnen in Wirklichkeit nichts wert sind. Sie sollten sich schämen und still sein. Aber sie reißen ihre Klappe auf und fordern den Abschuss der Wölfe, die nur aus Nutritionsgründen töten. DAS unterscheidet sie von denen, die die Tiere züchten, um sie dann an Tierquäler zu verkaufen. Man möchte sich nur noch übergeben!
  Weitere Artikel zum Thema

Neuer Wolfs-Managementplan für Mecklenburg-Vorpommern: Keine aktive Jagd

Schutz vor Wölfen: Tierhalter in MV erhalten bald Betriebskostenzuschuss

Geht die Zahl der von Wölfen gerissenen Nutztiere zurück?

Mehr Fördermittel für Schaf- und Ziegenhalter in Sachsen

SPD und CDU streiten um Bejagung von Wölfen

  Kommentierte Artikel

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Niedersachsen will Abschuss von Wild erleichtern

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt