Mittwoch, 26.01.2022 | 01:08:33
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
08.12.2021 | 01:21 | Rinderhaltung 

Prozess zu Tierschutzskandal im Allgäu gestartet

Kempten - Überfüllte Ställe, abgemagerte Kühe, entzündete Klauen mit vergammelten Verbänden und Rinder, die in Kot liegen: So schildert Gabriele Fuchs anhand von Fotos die Zustände auf dem großen Hof einer Allgäuer Familie im Dezember 2019.

Tierschutzverstöße
Verletzt, abgemagert, im eigenen Kot liegend: In den Kuhställen eines Hofs im Allgäu finden Kontrolleure mehrfach unhaltbare Zustände vor. Drei Leiter des Familienbetriebs stehen deswegen nun vor Gericht. Doch auch auf anderen Höfen sollen Rinder monatelang gelitten haben. (c) proplanta
Die Kühe und Kälber hätten dort «unglaubliche Schmerzen» leiden müssen - und das «nicht erst seit gestern», sagt die Amtstierärztin.

Die ehemaligen Leiter des Milchviehbetriebs, ein Ehepaar und dessen erwachsener Sohn, müssen sich seit Dienstag wegen massiver Verstöße gegen das Tierschutzgesetz vor dem Landgericht Kempten verantworten.

Ihr Hof war einer von fünf Betrieben, die im Zuge des Allgäuer Tierschutzskandals zwischen Juli 2019 und Januar 2020 wegen teils schwerer Missstände in die Schlagzeilen gerieten. Auslöser waren Videoaufnahmen, die aus einem Hof im Landkreis Unterallgäu stammen sollen. Der Prozess in Kempten ist das erste Gerichtsverfahren rund um den Skandal, der bundesweit Empörung ausgelöst hatte.

Zum Auftakt gaben die drei Angeklagten zu, ihre Rinder in mehr als 100 Fällen monatelang vernachlässigt und dadurch leiden gelassen zu haben. Über ihre Verteidiger ließen sie erklären, sie seien mit dem zuvor deutlich vergrößerten Familienbetrieb nach einem schweren Unfall des Sohnes überfordert gewesen. Laut Anklage hielten Vater, Mutter und Sohn dort nach der Erweiterung fast 600 statt 180 Kühe - taten aber viel zu wenig, um sie zu versorgen und zu pflegen.

Laut Verteidigung hatte die Familie den Hof vergrößert, damit der Sohn den Betrieb wirtschaftlich betreiben kann. Sein Vater habe ihm ersparen wollen, «wie er selbst täglich noch einer anderen Arbeit nachgehen zu müssen». Doch im Mai 2019 sei der Sohn bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Der 43-Jährige lag demnach zunächst im Koma, war über Monate hinweg krankgeschrieben und fehlte auf dem Hof. «Es kam zu einer absoluten Überforderungssituation», sagte Verteidiger Holger Hoffmann.

Der 71-Jährige habe nach dem Unfall seines Sohnes zwar darüber nachgedacht, die Rinder zu verkaufen, sagte Hoffmann. Letztlich habe er sich wegen der Hoffnung auf die Rückkehr seines Sohnes dagegen entschieden - und aus Angst davor, was dieser «wohl sagen würde, wenn er dann in einen leeren Stall zurückkommt».

Warum die Familie aus dem Landkreis Oberallgäu nach ersten Kontrollen im Oktober 2019 nicht viel früher die Reißleine zog, konnte der Vater auf Nachfrage des Richters nicht sagen. Schon damals hatten Amtstierärzte eklatante Mängel festgestellt, nach der Kontrolle im Dezember mussten mehrere Tiere eingeschläfert werden. Im Januar 2020 wurde der Hof durchsucht, es folgten weitere Kontrollen - immer wurden abgemagerte, verletzte oder vernachlässigte Rinder gefunden. Erst im März 2020 löste die Familie ihre Tierhaltung auf.

Die drei Landwirte sind aber nicht die einzigen, die sich nach dem Allgäuer Tierschutzskandal vor Gericht verantworten müssen. Das Landgericht Memmingen hat eine Anklage gegen zwei Männer zugelassen, die 54 Rinder zwischen Juli und November 2019 nicht ausreichend versorgt haben sollen. Die Milchviehhaltung hat der Betrieb mit drei Höfen in den Landkreisen Unterallgäu, Oberallgäu und in Kempten eingestellt. Der Prozess am Landgericht Memmingen steht noch aus.

In Kempten könnte dagegen bald schon ein Urteil fallen. Nach Angaben eines Gerichtssprechers ist nur ein weiterer Prozesstermin geplant - am 14. Dezember. Bei einer Verurteilung drohen den drei Angeklagten dann Geldstrafen oder bis zu drei Jahre Haft.
dpa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Rinder mögen den Winter

Ermittlungen wegen möglicher Tierschutzverstöße in Schlachtbetrieb

Ungewöhnlich hohe Rindfleischpreise - Landwirte dennoch besorgt

Zahl der Milchkühe in NRW rückläufig

Rinderbestand in Bayern nimmt 2021 erneut ab

  Kommentierte Artikel

Frankreich streitet um sein liebstes Brot

Bundesregierung stoppt Förderung für energieeffiziente Gebäude

Grain Club mahnt zu pragmatischer Agrarpolitik

Keine Abschussgenehmigung für Wolf in Bayern

Fehlende Planungssicherheit drückt auf die Stimmung

Özdemir sichert Landwirten bessere Planbarkeit zu

Neue grün-grüne Freundschaft: Cem Özdemir und Steffi Lemke

Ministerin Lemke stimmt Bauern auf Kurswechsel in deutscher Agrarpolitik ein

Tempolimit: Für Wissing ein ganz kleines Thema?

Zugang zu Wirtschaftshilfen für Schweinehalter anpassen

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt