Montag, 17.01.2022 | 11:15:11
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
20.11.2021 | 01:23 | Afrikanische Schweinepest 

Stallräumung im ersten Hausschweinepest-Fall abgeschlossen

Güstrow - Nach dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) ist der betroffene Mastbetrieb in Lalendorf bei Güstrow leergeräumt worden.

Schweineseuche
Wegen der Afrikanischen Schweinepest wurden bei Güstrow tausende Schweine getötet und entsorgt. Nun gibt es vom Kreis auch Auflagen für Jäger im nahen Umfeld: Wildschweine sollen mehr geschossen, aber nicht aufgescheucht werden. (c) proplanta
«Die Tötung und der Abtransport der etwa 4.000 Schweine sind abgeschlossen», sagte der Geschäftsführer der Gesellschaft für Seuchenvorsorge GmbH (Gesevo), Thomas große Beilage, am Freitagabend der Deutschen Presse-Agentur. Die Aktion hatte am Mittwoch unter strengen Sicherheitsvorkehrungen begonnen.

«Wir sind uns sicher, die Seuche eingegrenzt zu haben», sagte der Tierarzt, der die Beräumungsaktion leitete. Wichtig bei solchen Aktionen sei, dass das Virus nicht außerhalb des Betriebsgeländes gelangt. Die Gesevo ist eine Einrichtung, die von den Tierseuchenkassen getragen und in Seuchenfällen eingesetzt wird. Die Ursache für den ersten Ausbruch der Tierseuche im Nordosten ist aber weiter unklar, wie eine Sprecherin des Agrarministeriums am Freitag sagte.

Unterdessen hat der Landkreis Rostock eine weitere Verfügung erlassen, die den Umgang mit Wildschweinen aus dem Sperrgebiet um die Anlage regelt. So sollen Wildschweine ab sofort stärker bejagt werden, aber nur mittels Ansitz- oder Fallenjagd. «Wir wollen vermeiden, dass eventuell kranke Tiere aufgescheucht werden und durch längere Flucht das Virus wegschleppen und verbreiten», sagte ein Sprecher des Kreisjagdverbandes. Also seien Drück- und Treibjagden verboten.

Außerdem dürfe geschossenes Schwarzwild in dem Gebiet mit zehn Kilometern Radius nicht verwertet werden. Diese Kadaver müssten ebenfalls über einen Tierkörperbeseitigungsbetrieb entsorgt werden, wie die Mastschweine aus der Anlage.

Am Montagabend hatte das Friedrich-Loeffler-Institut Riems als Referenzlabor des Bundes bestätigt, dass in dem Mastbetrieb in einem kleinen Ortsteil von Lalendorf die Afrikanische Schweinepest ausgebrochen war. Bisher ist immer noch unklar, wie das ASP-Virus in den modernen und gesicherten Betrieb gelangt ist.

Fachleute haben Substanzen, Futter und Tierproben sichergestellt und werten seither auch Unterlagen über Transporte und Anwesende in der Anlage aus. An diesem Montag will Landesagrarminister Till Backhaus (SPD) erste Ergebnisse vorstellen.

Im Gegensatz zu Brandenburg und Sachsen, wo es nach Seuchenfällen bei Wildschweinen auch Fälle in Nutztierhaltungen gab, sind in Mecklenburg-Vorpommern keine ASP-Fälle bei Wildschweinen bekannt.

In dem Betrieb in Lalendorf wurden die Tiere aus den Ställen geholt, in einem Behälter betäubt und dann getötet. Danach wurden die Kadaver in verschlossene Container verladen, mit denen sie per Lkw in eine Tierkörperbeseitigungsanlage gebracht wurden.

Wenn die Beräumung abgeschlossen ist, müssen die Gesevo-Mitarbeiter alle Fahrzeuge und Gerätschaften penibel reinigen und desinfizieren, damit kein Erreger nach draußen gelangt. Das soll am Wochenende geschehen. Dann legt das Veterinäramt fest, was weiter in dem Betrieb geschieht.
dpa/mv
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Afrikanische Schweinepest erreicht Italien

Wegen Corona fällt die Treibjagd häufig aus

Schweinepest-Sperrzone im Landkreis Rostock wird vorzeitig aufgehoben

Sorgen um Schweinepest-Ausbreitung in Niedersachsen

Prämie für erlegte Bachen in Brandenburg

  Kommentierte Artikel

Trinkmilchpreise steigen kaum

Landvolk kritisiert Bürokratie bei Schlachtung im Herkunftsbetrieb

Farbstoff Titandioxid künftig im Essen verboten

Bauern sollen weniger Gift auf Felder spritzen

Sind die EU-Pläne für grünes Atom-Label überhaupt haltbar?

Humus als CO2-Speicher erhalten!

Demonstration zur Agrarpolitik: Protest fällt Corona-bedingt kleiner aus

Vergangene sieben Jahre: Heißeste bisher gemessene Jahre?

Österreich: Export wichtige Stütze der Milchwirtschaft

Diskussion um staatliche Preiseingriffe bei Lebensmitteln

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt