Mittwoch, 20.10.2021 | 09:44:35
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
07.09.2021 | 02:42 | Schweinehaltung in der Krise 

Verbände fordern weitere Hilfsgelder für Schweinehalter

Hannover - Verbände fordern weitere Hilfsgelder für Schweinebauern in Niedersachsen. «Die Politik ist gefordert, mit weiteren Corona-Hilfen und verlässlichen Rahmenbedingungen, wie zu tierwohlgerechten Stallumbauten, zu stützen.

Schweinehaltung
In Niedersachsen werden mehrere Millionen Schweine gehalten. Die Afrikanische Schweinepest und die Corona-Pandemie haben Schweinehaltern enorm zugesetzt. Angesichts der angespannten Situation gab es Redebedarf am Montag. (c) proplanta

Die Landesregierung kann hingegen mit Steuerstundungen helfen», sagte der Präsident des Bauernverbandes Landvolk, Holger Hennies, am Montag auf Anfrage.

Hennies sprach von der schwersten Krise für Schweinemäster und Ferkelerzeuger seit 30 Jahren. Der Geschäftsführer der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN), Torsten Staack, forderte ebenfalls weitere Hilfsgelder.

Am Montag beriet Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) mit Vertretern von Verbänden und dem Handel über die Situation der Schweinehalter. Diese hat sich laut Ministerium verschlechtert, weil die Betriebe mit niedrigen Preisen zu kämpfen haben - etwa weil viele Veranstaltungen ausfallen oder Gastronomen weniger Fleisch einkaufen.

Zudem hätten zahlreiche Länder wegen der Afrikanischen Schweinepest Handelsbeschränkungen für deutsches Schweinefleisch verhängt - dadurch fallen wichtige Absatzmärkte weg, etwa in Asien. Nach Angaben des Landesbauernverbandes Landvolk wird pro Kilo Schwein derzeit 1,25 Euro gezahlt, 1,80 Euro sei jedoch mindestens notwendig, um kostendeckend arbeiten zu können.

Exportmärkte seien sehr wichtig, weil dort auch Teile des Schweines Abnehmer fänden, die in Deutschland weniger gefragt seien, wie die Füße des Tieres, erläuterte Staack. Er sprach nach den Beratungen von einem «vagen» Ergebnis, er habe jedoch ohnehin nicht mit einem Durchbruch gerechnet.

Otte-Kinast forderte mehr Hilfe von der Bundespolitik. «Die Landwirtschaft ist der Motor im ländlichen Raum. Wenn der stottert, dann läuft hier nichts mehr rund.» Die Not der Schweinehalter wachse täglich. Bei der Agrarministerkonferenz werde Niedersachsen einen Antrag einbringen, um zwischen Bund und Ländern ein abgestimmtes Vorgehen gegen die Krise zu erreichen. Die Agrarministerkonferenz ist vom 29. September bis 1. Oktober in Dresden.

Otte-Kinast verdeutlichte zudem, dass jeder seinen Beitrag zur Krisenbewältigung zu leisten habe. Das Angebot an Schweinen sei noch immer zu groß, zudem müsse sich der Handel klar zur deutschen Produktion bekennen. Mit höheren Tierwohl- und Umweltstandards sollen neue Einkommensmöglichkeiten für Landwirte eröffnet werden. Konkrete Beispiele nannte die Ministerin zunächst nicht.

Bei den digitalen Beratungen waren auch mehrere Handelspartner vertreten, nach eigenen Angaben etwa Rewe oder die Schwarz-Gruppe, zu der Lidl oder Kaufland gehören. Die Politik müsse alles dafür tun, die Afrikanische Schweinepest einzudämmen und Exportmärkte wieder zugänglich zu machen, da deren Wegbrechen enorme Schwierigkeiten verursacht habe, hatte die Schwarz-Gruppe vor den Gesprächen mitgeteilt.

«Seit Jahren war absehbar, dass die starke Exportorientierung in der Schweinefleischproduktion zu einem Preisabsturz führen würde, wenn die afrikanische Schweinepest in Deutschland ankommt», kritisierte die agrarpolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion, Miriam Staudte. Nach Angaben einer Sprecherin des Landwirtschaftsministeriums werden 35 Prozent der deutschen Schweineerzeugnisse exportiert - Zahlen zu Niedersachsen lagen zunächst nicht vor.

«1,25 Euro für das Kilo Schweinefleisch, 35 Cent für den Liter Milch - die Erzeugerpreise für Bäuerinnen und Bauern haben nichts mehr mit Kostendeckung und Gewinnerwirtschaftung zu tun. Sie sind strukturzerstörend und würdelos», kritisierte Georg Janßen, Bundesgeschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft.
dpa/lni
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Bauernverband fordert Unterstützung für die Schweinehalter

DigiSchwein-Projekt startet erstmals mit Ferkeln

Wieder deutliche Verschlechterung der Stimmungslage in der Landwirtschaft

Schweinepest breitet sich aus - Erster Fall im Landkreis Meißen

Jagdsaison 2020/2021: Erheblich weniger Abschüsse und Wildverluste in Österreich

  Kommentierte Artikel

Verbände fordern Nachbesserungen bei GAP-Durchführungsverordnungen

Winterraps: Weiterhin Schädlingskontrolle durchführen!

Apfelsaft aus der Schweiz: Regional statt global

Streit um den Wolf - Mehr Tiere illegal getötet

Wieviel kostet der Brexit britische Fischer?

Agrarministerkonferenz kritisiert Bundesministerin Klöckner

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Ackerbarometer liefert Vergleichsdaten zur diesjährigen Ernte

Schweinehalter in Existenzkrise

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt