Dienstag, 21.09.2021 | 07:28:55
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
21.06.2019 | 04:31 | Gesundheitsgefährdende Pflanze 

Allergieauslösende Ambrosia an der Wurzel packen

Cottbus - Vor allem wegen ihrer allergischen Wirkungen haben sich Ambrosia-Pflanzen in Teilen Brandenburgs zu einer Plage entwickelt. Sie zu bekämpfen ist nicht einfach, denn die Pflanze kann sich massenhaft ausbreiten.

Ambrosia
Die gesundheitsgefährdende Pflanze Ambrosia wird immer mehr zur Plage. Bei warmem, trockenem Wetter breitet sie sich immer mehr aus, vor allem in Südbrandenburg. Die Pollen können starke Allergiesymptome auslösen. (c) proplanta

Ambrosia produziert mehrere Tausend Samen, die sehr lange keimfähig bleiben können.

Ambrosia stammt aus Nordamerika, wie kam sie zu uns?

Ambrosia wurde mit Saatgut und Futtermitteln weltweit verschleppt. Besonders Sonnenblumen-Saat und Vogelfuttermischungen waren häufig mit Ambrosiasamen verunreinigt. Im Schwerpunktgebiet im Süden Brandenburgs wurde sie nach Angaben von Experten wahrscheinlich in den 1970-er Jahren mit Sonnenblumensaatgut aus Ungarn eingeschleppt.

Wo in Brandenburg ist Ambrosia am Häufigsten zu finden?

Ambrosia ist vor allem im Gebiet südlich von Cottbus verbreitet. Den Schwerpunkt bildet die Region von Forst bis nach Calau. Dort sind zahlreiche Äcker, Straßenränder und kommunale Flächen betroffen.

Ansonsten kommt die Pflanze eher verstreut und lokal vor, mit Häufung in den großen Städten. Der Norden Brandenburgs ist bis jetzt noch weitgehend verschont. Insgesamt sind schätzungsweise 500 Kilometer Straßenränder und etwa 5.000 Hektar Ackerfläche betroffen.

Wann ist die Pflanze besonders aggressiv?

Wie auch die Pollen anderer Pflanzen, zum Beispiel Gräser, Birken, Haselnuss und Beifuß, können auch die der Ambrosia Allergien auslösen. Wichtig ist, das Blühen der Pflanzen zu verhindern. Die Hauptblütezeit der Ambrosia beginnt im Juli. Pflanzen sollten bereits vorher beseitigt werden oder zumindest gemäht sein.

Ist Ambrosia auch für nicht Allergiker gefährlich?

Nichtallergiker reagieren nicht auf Ambrosiapollen. Jedoch kann man auch als völlig gesunder Mensch im Laufe der Zeit eine Sensibilisierung ausbilden, wenn er über einen längeren Zeitraum einer hohen Konzentration der Pollen ausgesetzt ist.

Sensibilisierung bedeutet, dass man auf einen Allergietest positiv reagiert. Wenn die Ausbreitung der Pflanze ungebremst weitergeht, könnte das einmal bis zu 20 Prozent der Bevölkerung betreffen. Das würde das Gesundheitssystem mit hohen Kosten belasten.

Was an der Pflanze ist so aggressiv?

Die Pollen verursachen bei Allergikern Heuschnupfen mit den bekannten Symptomen wie Brennen und Jucken der Augen und verstopfter Nase. Von den aggressiven Pollen reichen schon 10 bis 15 pro Quadratmeter, um allergische Reaktionen auszulösen. Über Jahre unbehandelt, kann sich sogar Asthma entwickeln.

Warum ist der Klimawandel gut für die Pflanze?

Die Ambrosia mag es warm und trocken. Klimatische Bedingungen, wie sie zum Beispiel in Ungarn vorherrschen, scheinen optimal zu sein. Die Pflanze kann so mehrere Tausend Samen produzieren, die sehr lange keimfähig bleiben. Ambrosia kann sich massenhaft ausbreiten, wenn sie nicht bekämpft wird. Zudem ist sie ein hartnäckiges Unkraut in der Landwirtschaft.

Wie ist die Verbreitung von Ambrosia zu stoppen?

Die sicherste Variante ist: Pflanzen ausreißen und in einer Plastiktüte im Hausmüll entsorgen. Vorsichtshalber sollten Handschuhe getragen werden, da in seltenen Fällen auch leichte Hautreizungen auftreten können. Wenn die Pflanzen schon blühen, empfiehlt es sich, eine Staubmaske gegen das Einatmen der Pollen zu tragen. Wichtig ist immer, die Pollen- und Samenbildung zu verhindern.
dpa/bb
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Invasive Arten verursachen Milliardenschäden in der Land- und Forstwirtschaft

Ambrosia bleibt langfristiges Problem in Brandenburg

Ambrosia greift in Bayern um sich

  Kommentierte Artikel

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Niedersachsen will Abschuss von Wild erleichtern

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt