Dienstag, 03.08.2021 | 06:21:32
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
03.02.2021 | 16:12 | Biologische Vielfalt 

Artenschutz-Volksinitiative in NRW: Nötige Stimmenzahl bereits erreicht?

Düsseldorf - Die nordrhein-westfälische Volksinitiative Artenvielfalt hat in gut einem halben Jahr fast 73.000 Unterschriften für das Anliegen gesammelt.

Artenschutz-Volksinitiative in NRW
Im Bau-Boom werden Flächen zugebaut, in Vorgärten bedeckt pflegeleichter Schotter die Erde. Für Pflanzen und Tiere ist da wenig Platz. Eine Volksinitiative will den Artenschutz in den NRW-Landtag bringen. Die Ministerin spricht in einer Reaktion vom «Artenschatz». (c) proplanta

Damit sei die nötige Zahl für eine Befassung des Landtags mit dem Thema übertroffen, berichtete die Initiative am Mittwoch bei einer Online-Pressekonferenz. Sie wird von den drei Verbänden Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), Naturschutzbund Deutschland (Nabu) und Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt (LNU) in NRW getragen. Um das Thema auf die Tagesordnung des Landtags zu bringen, sind 66.000 Signaturen nötig. Die Aktion solle noch bis Anfang Juni dauern. Nach Übergabe der Unterschriften hat der Landtag drei Monate Zeit, das Thema zu behandeln.

«Wir sind sicher, dass wir die Zahl am Ende noch erheblich steigern können», sagte Heide Naderer, die Vorsitzende des Nabu in NRW. Die Organisatoren fordern verschiedene Maßnahmen, um Tieren und Pflanzen mehr Lebensraum zu geben. Dazu zählen Maßnahmen gegen das Zubauen und Versiegeln der Landschaft, für naturverträgliche Landwirtschaft, für Artenschutz in der Stadt oder für Gewässer und Auen. Sie kritisierten die NRW-Landesregierung, die das Gegenteil von dem tue «was wir brauchen».

Nordrhein-Westfalens Umweltministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) erklärte, sie werde die Verbände zu einem Gespräch über gemeinsame Wege zum Schutz der Biodiversität einladen. Weniger Schottergärten, mehr grüne Infrastruktur, weniger Pflanzenschutzmittel seien nur einige Beispiele, erklärte sie. «Wir müssen das Ausmaß und die Geschwindigkeit des Biodiversitätsverlusts stoppen, um unseren Artenschatz den nachfolgenden Generationen zu vererben», sagte sie. Vor allem der Rückgang der Insekten sei eine bedrohliche Entwicklung.

Die Nabu-Vorsitzende erklärte, die Aktion solle wie geplant weitergehen, um den Druck auf die Landesregierung aufrechtzuerhalten. Ein Volksbegehren sei zunächst nicht geplant. Die Beteiligung an der Volksinitiative ist durch die Coronavirus-Pandemie erschwert, denn dafür werden Unterschriften auf Papier benötigt. «Es ist schwierig, an die Leute ranzukommen», sagte der LNU-Vorsitzende Mark vom Hofe. So seien Wanderungen und Exkursionen wegen der Pandemie ausgefallen. Die Initiative für Artenvielfalt hatte am 23. Juli vergangenen Jahres begonnen.
dpa/lnw
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Biologe siedelt geschützte Tiere um

Gesetz für biologische Vielfalt: Naturschützer bemängeln Lücken

Pflanzenarten auf der Roten Liste: Werden sie immer mehr?

Niedersachsen will Landwirte dauerhaft für Naturschutzleistungen bezahlen

Alarmierender Verlust der Artenvielfalt: Was ist die neue Strategie dagegen?

  Kommentierte Artikel

Invasive Arten verursachen Milliardenschäden in der Land- und Forstwirtschaft

Energiewende: Müssen notwendige Maßnahmen besser erklärt werden?

EnBW-Chef macht Druck beim Ausbau der Erneuerbaren

USA leiden unter Wetterextremen: Wird es ein langer, trockener Hitzesommer?

Nach Jahrhundertregen: Juli wird in Geschichtsbücher eingehen

Macht der Klimawandel Wetterereignisse extremer?

Milliardenfrage EEG-Umlage: Wieviel kostet Klimaschutz?

Dramatische Klimaänderungen zu beobachten - Weltklimarat legt neuen Bericht vor

Flächenverbrauch mit schuld an Hochwasserkatastrophe?

Fast die Hälfte der globalen Lebensmittelverluste fällt in der Landwirtschaft an

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt