Sonntag, 26.09.2021 | 18:50:32
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
22.06.2019 | 02:19 | Sommerwetter 2019 

Extreme Hitzewelle in Deutschland erwartet

Offenbach - Temperaturen weit über 30 Grad, Sonne und dazu noch Saharastaub: Nächste Woche rollt eine Hitzewelle auf Deutschland zu, «die durchaus als extrem bezeichnet werden kann», wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Freitag ankündigte.

Wetter im Juni 2019
Am Wochenende ist die vorerst letzte Chance zum Durchschnaufen. Denn aus der Sahara kommen extreme Temperaturen nach Deutschland. Sogar eine Rekordmarke ist in Sicht. (c) proplanta

«Gefühlt» wird es Mitte der Woche überall außer an der Küste über 38 Grad heiß - zusammen mit einer hohen UV-Belastung dürften Warnschwellen überschritten werden.

Verantwortlich ist ein ausgeprägtes Tief über dem westlichen Atlantik, das laut DWD ungewöhnlich weit südlich liegt. Auf der Ostseite dieses Tiefs strömt heiße Luft aus der Sahara über das westliche Mittelmeer nach Norden: Damit kommt die erste bundesweite Hitzewelle auf Deutschland zu.

Zuvor kühlt es am Samstag aber erstmal etwas ab. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 21 bis 15 Grad. Im Süden, wo es schwüler ist, können sich wieder kräftige Schauer und Gewitter bilden. «Die Hauptgefahr geht nicht mehr von Hagel und Sturmböen, sondern von heftigen Regengüssen aus», teilte der DWD mit.

Schon am Donnerstagabend hatten Gewitter am Frankfurter Flughafen zu Verzögerungen und zahlreichen Nachtflügen geführt. Nach Angaben des hessischen Wirtschaftsministeriums mussten die Sicherheitsabstände zwischen den Flugzeugen bei An- und Abflügen wegen der Unwetter erhöht werden. Es sei zu «erheblichen Verzögerungen» gekommen.

Auch der Sonntag sei bei «gefühlten Temperaturen unter 30 Grad» noch erträglich, sagte Prof. Andreas Matzarakis vom Zentrum für Medizin-Meteorologische Forschung in Freiburg. «In den folgenden Tagen baut sich die Hitze jedoch nach und nach von Westen her auf und erreicht gegen Mitte der Woche ihren voraussichtlichen Höhepunkt.»

Ab Montag könnte es die ersten Hitzewarnungen für den Südwesten Deutschlands geben. Mitte der Woche seien vermutlich große Teile des Bundesgebiets betroffen - mit Ausnahme der nördlichsten Landesteile.

In NRW stehen die Zeichen schon mal auf Rekord: Für einen Juni liege der Hitzrekord dort bei 37,9 Grad, sagte DWD-Meteorologin Ines von Hollen. «Einige Wetterstationen werden diesen Wert vermutlich erreichen oder übertreffen.»

«Ob die 40-Grad-Marke und der deutschlandweite Allzeitrekord fallen werden», sei derzeit noch unsicher, sagte der Meteorologe Christian Herold in Offenbach. «Nach den neuesten Modellen geht die heißeste Luft eher westlich an Deutschland vorbei.» Die Hitzewelle aus dem Süden bringt reichlich Saharastaub nach Deutschland. Was nach noch mehr Hitze klingt, hat eher den gegenteiligen Effekt: Der Staub dämpft die Sonneneinstrahlung und vermehrt die Wolken.

«Ob nun 40 Grad oder nicht, richtig heiß mit über 35 Grad wird es auf alle Fälle», sagte Herold. «Gefühlt» könnte es Mittwoch und Donnerstag sogar über 38 Grad heiß werden, sagte Matzarakis. Dass eine «außergewöhnliche Hitzewelle» kommt, halten die Meteorologen für sicher. Unsicher ist aber, wie lange sie andauert. Machen eine Kaltfront und heftige Gewittern der Sahara-Hitze ein Ende? Oder gibt es eine kurze Unterbrechung? Am Freitag war das noch unsicher.

«Nach aktuellem Stand könnte sich die Hitze aber im Süden bis ins letzte Juni-Wochenende hinein halten», sagte Matzarakis. Empfindliche Menschen müssten sich vorsehen: Die Hochdrucklage und die hoch stehende Sonne bescheren Deutschland auch Maximalwerte beim UV-Index -  und damit eine zusätzliche Belastung.

Angesichts der bevorstehenden Temperaturen warnte der Deutsche Tierschutzbund davor, Hunde und andere Tiere allein im Auto zu lassen. Die Temperatur im Inneren könne rasch auf 50 Grad und mehr ansteigen, sagte eine Sprecherin. «Wenn die Sonne wandert, steht auch das im Schatten abgestellte Fahrzeug nach kurzer Zeit in der Sonne.»
dpa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Zahl der Tage mit 50 Grad Hitze seit 1980ern fast verdoppelt

Trockenes Sommerwetter verabschiedet sich

2021 brachte bisher wärmste Sommermonate in Europa

Es wird noch einmal richtig warm

Sonniger Spätsommer mit bis zu 28 Grad

  Kommentierte Artikel

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Ackerbarometer liefert Vergleichsdaten zur diesjährigen Ernte

Schweinehalter in Existenzkrise

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt