Montag, 20.09.2021 | 17:07:41
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
09.05.2018 | 15:09 | Wasseruntersuchung 
 1

Großteil der Badestellen in Baden-Württemberg gut geeignet

Stuttgart / Kehl - Nur einmal «mangelhaft», nur fünfmal «ausreichend», ansonsten prima Noten: 97 Prozent der mehr als 300 regelmäßig auf ihre Hygiene kontrollierten Badestellen im Südwesten sind nach den jüngsten Untersuchungen zumindest «gut» zum Baden geeignet.

Badestellen in Baden-Württemberg
Da steht einem Sprung ins kühle Nass eigentlich nichts mehr im Weg: Fast alle Badestellen im Südwesten sind gut zum Baden geeignet. Doch es gibt auch Ausnahmen. (c) proplanta

«Einem unbeschwerten Badevergnügen im Land steht demnach nichts entgegen», sagte Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) am Dienstag. Vom Baden in Flüssen rät er jedoch ab, da diese - abgesehenen von ausgewiesenen Badestellen - nicht mikrobiologisch kontrolliert würden.

Nur der Badesee Goldscheuer nahe Kehl (Ortenaukreis) bekam nach den Untersuchungen in der letzten Saison jetzt ein «mangelhaft» verpasst. Bisher stand der unweit des Rheins gelegene See noch bei «ausreichend», 2013 hatte er sogar noch beste Qualität. Die steigende Belastung dort wird nach Angaben des Ministeriums auf eine große Zahl von Wasservögeln zurückgeführt.

Insgesamt wurden in der vergangenen Saison 312 Badestellen beprobt. Die hygienische Qualität von fünf Badestellen im Land wurde diesmal nur mit «ausreichend» bewertet: zwei Badestellen bei Friedrichshafen am Bodensee, eine im benachbarten Eriskirch ebenfalls am Bodensee sowie ein Rhein-Strandbad bei Büsingen (Kreis Konstanz) sowie ein Badegewässer in Burladingen (Zollernalbkreis).

Zuletzt hatten zwei Badestellen aus Baden-Württemberg sogar europaweit für negative Schlagzeilen gesorgt. Die EU riet in ihrem Bericht sowohl vom Baden im Finsterroter See in Wüstenrot bei Heilbronn als auch an der Kocherbadebucht in Künzelsau (Hohenlohekreis) ab. Geschwommen wird dort nicht mehr: beide Badestellen werden im Bericht des Landes nur noch als «geschlossen» geführt. 

Die Gesundheitsämter entnehmen bei den Badestellen in der Regel während der Saison mindestens einmal im Monat Wasserproben, wie das Ministerium erklärte. Da Wolkenbrüche jederzeit Keime oder Schadstoffen einschwemmen könnten, gelte es, stets auch aktuelle Badewarnungen zu beachten - etwa im Internet auf einer Badegewässerkarte. Infos gebe es auch bei den Gemeinden und Gesundheitsämtern.
dpa/lsw
Kommentieren Kommentare lesen ( 1 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
cource schrieb am 10.05.2018 08:37 Uhrzustimmen(5) widersprechen(14)
jaja, die heilbäder werben dafür dass man an ihren heilbädern/wasser gesunden kann und das gemeine fussvolk/schinder glaubt, dass beim baden im verunreinigten see nur der schweiß/urin/kot abgewaschen wird---die einfalt der schinder kennt keine grenzen
  Weitere Artikel zum Thema

Bayern: Trauriger Vorreiter bei Badetoten?

Wasserqualität der bayerischen Badeseen sehr gut

Ertrinken wegen fehlenden Schwimmunterrichts mehr Kinder?

Bislang mehr Badetote in den Sommermonaten als im Vorjahr

Vibrionen-Gefahr in Ostsee

  Kommentierte Artikel

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Niedersachsen will Abschuss von Wild erleichtern

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt