Donnerstag, 06.10.2022 | 13:27:06
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
08.08.2022 | 02:03 | Wetteraussichten 

Temperaturen steigen wieder über 30 Grad - Weiter kein Regen in Sicht

Offenbach - Hoch «Oscar» bringt zum Wochenstart wieder hochsommerliche Temperaturen mit teils über 30 Grad.

Wetter im August
Steigende Temperaturen und kein Regen in Sicht. (c) proplanta

«Viel gravierender aber ist die Tatsache, dass mit dem zu erwartenden Hochdruckwetter erneut kein Tropfen Regen fallen wird», teilte der Deutsche Wetterdienst am Sonntag in Offenbach mit. Auch bei den Prognosen für die kommenden Tage sei kein nennenswerter Niederschlag in Sicht.

Nicht nur die Landwirtschaft werde unter der anhaltenden Trockenheit weiter leiden, auch die Waldbrandgefahr werde in der kommenden Woche wieder zunehmen.

Zum Wochenstart sehen die Meteorologen nur im Norden und Osten kompaktere Wolkenfelder, regnen werde es allerdings nicht. Im Norden klettern die Temperaturen auf maximal 25 Grad, ansonsten liegen sie zwischen 24 bis 30 Grad. Ein ähnliches Bild nur mit etwas höheren Temperaturen gibt es dem DWD zufolge auch am Dienstag.

Im Norden und Osten gebe es im Tagesverlauf einige Quellwolken, aber es bleibe überall trocken. Direkt an der See liegen die Temperaturen bei 23 Grad, ansonsten klettern sie auf 25 bis 32 Grad. Am wärmsten werde es im Westen und Südwesten.

In den kommenden Tagen sei insgesamt kaum mit einer Bewegung beim Wetter zu rechnen. Die Luft könne sich Tag für Tag weiter erwärmen. Es bleibe zu hoffen, dass es wenigstens in der zweiten Augusthälfte zu Niederschlägen komme.
dpa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

 Milder Herbst mit bis zu 24 Grad

 Die kommenden Tage bringen goldenes Oktoberwetter

 Klimawandel erfordert Anpassung des Pflanzenbaus

 Heißer Sommer lässt Sterbefallzahlen steigen - Spielt Corona auch eine Rolle?

 Erster Herbststurm kündigt sich an

  Kommentierte Artikel

 Sammelklage gegen Pflanzenschutzkartell - Hunderte Agrarbetriebe mit von Partie

 Wölfe breiten sich aus: Weidetierhalter wehren sich mit Mahnfeuern

 EU einigt sich auf Gewinnabschöpfung gegen hohe Energiepreise

 Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

 Warnung vor unumkehrbaren Folgen der globalen Erwärmung

 Lebensmittelpreise in Großbritannien gehen durch die Decke

 Etwa 2.500 streunende Katzen in Sachsen-Anhalt kastriert

 Vegane Fischalternativen erobern den Markt

 Aktionswoche gegen Lebensmittelverschwendung startet

 Es wird mehr Holz verheizt - Schadet das Gesundheit und Umwelt?

Proplanta online mit Werbung und Cookies nutzen

Wir und unsere Partner nutzen Tracking (insb. Cookies), um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von News, Artikeln, Informationen und Anzeigen.

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
    • Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.
  • Datenübermittlung an Partner in den USA (Drittstaatentransfer)
    • Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden.
  • Einbindung von externen Multimedia-Inhalten
    • Für eine umfassendere Informationsdarstellung nutzen wir auf unseren Websites Inhalte von Dritten, wie z.B. Social Media- oder Video-Plattformen, angezeigt. Dabei werden durch diese Dritten, die auch zu den oben genannten Partnern zählen, Daten verarbeitet.
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
    • Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.
  • Genaue Standortdaten verwenden
    • Ihre genauen Standortdaten können für einen oder mehrere Verarbeitungszwecke genutzt werden. Das bedeutet, dass Ihr Standort bis auf wenige Meter präzise bestimmt werden kann.
Mit Abo nutzen Nutzen Sie proplanta.de ohne Tracking, externe Banner- und Videowerbung für 4,95 € / Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Abo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in den FAQ.